Windows 11

Temporäre Dateien löschen Windows 11 – 3 Möglichkeiten

Temporäre Dateien werden von Windows und Programme erstellt, wenn Sie Windows 11 verwenden. Mit der Zeit können diese Dateien viel Speicherplatz auf der Festplatte verbrauchen. Wie Sie die Windows-Temp-Dateien löschen, zeigen wir hier mit 3 Möglichkeiten auf diese Anleitung.

Temporäre Dateien löschen Windows 11

Die temporären Dateien verbrauchen viel Speicherplatz auf der Festplatte. Durch das Löschen diese Dateien kann sich positiv auf die Performance des Computers auswirken. Daher ist es ratsam, in regelmäßigen Abständen denn Cache Ihres PCs zu leeren.

Temporäre Dateien löschen über die Einstellung

Über die Windows Einstellungen erreichen Sie viele Funktionen. Auch die  temporären Dateien lassen Sie mit wenigen Klicks entfernen.

  1. Starten Sie die Windows Einstellungen. Am einfachsten geht das mit der Tastenkombination Windows + i. Sie könne Sie auch auf das Startmenü klicken und weiter auf Einstellungen.

    windows 11 einstellungen

  2. Sobald die Einstellungen sich geöffnet haben, klicken Sie auf „System“

    windows 11 system

  3. Klicken Sie links auf „Speicher“.

    einstellungen speicher

  4. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf „Temporäre Dateien“ unter der Festplatte (C:). Meistens lautet die Beschreibung „Lokaler Datenträger“.

    temporaere dateien loeschen

  5. Eine Liste der gespeicherten temporären Dateien Ihres Systems wird angezeigt. Einige temporäre Dateien sind für Apps erforderlich. Nachfolgend finden Sie auch weiter Temp-Dateien wie z.B. Windows Update-Bereinigung, die Sie jetzt entfernen können.

    windows update bereinigung

  6. Setzen Sie ein Häkchen davor, den Sie löschen möchten. Klicken Sie auf „Dateien entfernen“.

    temp dateien loeschen


Temporäre Dateien mit Datenträgerbereinigung entfernen

Datenträgerbereinigung ist eine Funktion unter Windows 11, wo sie nicht mehr benötige, Dateien löschen können. Einen schließlich werden auch temporäre Dateien von der Festplatte entfernt.

  1. Starte Sie die Bereinigung der Festplatte, indem sie „Datenträgerbereinigung“ in der Suche von Windows 11 eingeben.

    datentraegerbereinigung
  2. Das Fenster Datenträgerbereinigung für Windows (C:) wird geöffnet. Klicken Sie auf OK, damit die Bereinigung startet.

    laufwerk bereinigung
  3. Im geöffneten Fenster Können Sie manuell noch auswählen, was alles entfernt werden soll.
  4. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf „Temporäre Dateien“. Klicken sie auf OK damit alles entfernt wird.
  5. In diesem Abschnitt können Sie auch Systemdateien, die nicht mehr benötigt werden, entfernen. Klicken sie dazu „Systemdateien bereinigen“.

    systemdateien bereinigen
  6. Das System beginnt dann mit dem Löschen der ausgewählten temporären Dateien.

Temporäre Dateien löschen Windows 11 manuell

Sie haben die Möglichkeit die Dateien auch manuell zu löschen. Windows 11 hat einen bestimmten Temp Ordner wo die Daten gespeichert werden.

  1. Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R und geben sie im Textfeld %temp% ein.

    temp
  2. Nachdem Sie auf OK geklickt haben, öffnet sich der Temp Ordner.
  3. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie löschen möchten. Sie können alle Dateien schnell auswählen, indem Sie Strg + A drücken. Dateien Speichergröße angezeigt.
  4. Um die markierten Daten zu löschen, drücken sie die entfernt-Taste. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf eine der ausgewählten Dateien kicken und „Löschen“. Windows beginnt mit dem Löschen der ausgewählten temporären Dateien.
Temporäre Dateien löschen Windows 11
Temporäre Dateien löschen Windows 11 - 3 Möglichkeiten

Temporäre Dateien löschen Windows 11 ist nun abgeschlossen.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"