Wenn Sie Ihren Desktop-Hintergrund auf Ihrem Windows 11-Computer aufpeppen möchten, können Sie eine Hintergrund-Diashow einrichten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Ihre Lieblingsfotos und -Bilder auf Ihrem Desktop rotieren zu lassen und Ihrem Computer eine persönliche Note zu verleihen.

Eine Diashow auf dem Desktop-Hintergrund ist eine weitere interessante Funktion, die in Windows 11 enthalten ist. Mit dieser Funktion können Sie verschiedene Hintergrundbilder auswählen und automatisch in einer Folge angezeigt werden, sodass Sie jedes Mal, wenn Sie an Ihren Computer zurückkehren, ein neues Design sehen.

Zunächst müssen Sie ein paar Bilder auswählen, die Sie in Ihrer Diashow verwenden möchten. Sie können Ihre eigenen Fotos oder Bilder aus dem Microsoft Store wählen. Sie können auswählen, wie oft die Bilder gewechselt werden sollen. Sie können wählen, ob Sie die Bilder alle 30 Minuten, jede Sekunde oder jede Minute ändern möchten. Sie haben die Wahl und können die Geschwindigkeit der Diashow anpassen.

Vorbereitung der Bilder

Bevor Sie mit der Einrichtung der Hintergrund Diashow in Windows 11 beginnen können, müssen Sie zunächst Ihre Bilder vorbereiten. Dazu müssen Sie zunächst Ihre Fotos auswählen und sie gegebenenfalls bearbeiten. Schließlich müssen Sie die gewünschte Auflösung und das gewünschte Dateiformat festlegen.

Um eine gute Qualität der Bilder zu gewährleisten, sollten Sie Bilder in einer Auflösung von mindestens 1920 x 1080 Pixeln auswählen. Obwohl Windows 11 viele verschiedene Bildformate unterstützt (z.B. JPEG, PNG, BMP, etc.), empfehlen wir die Verwendung des JPEG-Formats, da es die beste Balance zwischen Dateigröße und Qualität bietet.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Vorbereitung Ihrer Bilder ist die Größe. Fotos, die kleiner als die Auflösung Ihres Bildschirms sind, werden verzerrt angezeigt und Bilder, die größer als Ihr Bildschirm sind, werden nicht vollständig angezeigt.

Sobald Sie Ihre Bilder ausgewählt, bearbeitet und auf die richtige Größe gebracht haben, können Sie sie speichern und sind bereit, mit der Einrichtung der Hintergrund Diashow in Windows 11 zu beginnen.

So richten Sie eine Hintergrund Diashow ein

Um eine Hintergrund-Diashow (slideshow) in Windows 11 einzurichten, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie „Anpassen“ aus dem Kontextmenü.
  2. Klicken Sie auf „Hintergrund“.
  3. Wählen Sie unter „Hintergrund Personalisieren“ die Option „Diashow“ aus.
  4. Klicken Sie auf „Durchsuchen“, um den Ordner auszuwählen, der die Bilder enthält, die Sie in der Diashow anzeigen möchten.
  5. Wählen Sie die Bilder aus, die Sie in der Diashow anzeigen möchten und klicken Sie auf „Öffnen“.
  6. Wählen Sie unter „Bildänderungsintervall“ aus, wie oft das Hintergrundbild gewechselt werden soll. (1 Minute, 10 Minuten, 30 Minuten, 1 Stunde, 6 Stunden, 1 Tag)
  7. Die Diashow ist aktiviert.
Windows 11 Hintergrund Diashow einrichten
Hinweis: Wenn Sie weitere Bilder zu Ihrer Diashow hinzufügen möchten, wiederholen Sie die Schritte 4-5. Wenn Sie eine Diashow deaktivieren möchten, wählen Sie unter „Hintergrund“ die Option „Bild“ aus.

Fazit

Die Hintergrund-Diashow-Funktion von Windows 11 (oder Windows 10) ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Computer eine persönliche Note zu verleihen und das Aussehen Ihres Desktops schnell zu ändern. Sie können die Fotos und Bilder, die Sie anzeigen möchten, ganz einfach auswählen, so dass Sie ständig verschiedene Hintergründe genießen können, die zu Ihrem Stil passen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Share.

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.