AnleitungenWindows 11

So finden Sie heraus, welche Programme im Hintergrund auf das Internet zugreifen

Wissen Sie eigentlich, welche Programme bzw. Apps im Hintergrund auf das Internet zugreifen? Unter Windows 11 haben Sie die Möglichkeit herauszufinden, welche Programme eine Internetverbindung herstellen. Auf dieser Anleitung zeigen wir euch, wie das geht.

Es gibt Situationen, wo man einfach herausfinden möchten, welche aktive oder im Hintergrund laufende Programme Verbindung ins Internet aufbauen. Dafür ist nicht nötig, jedes installierte Programm bzw. App einzeln zu überprüfen, sondern Windows 11 bietet die Möglichkeit, die Programme aufzulisten, den Zugriff auf das Internet haben.

So überprüfen Sie, welche aktiven Programme ins Internet zugreifen

Unter den Taskmanager können Sie herausfinden, welche aktuellen geöffneten Programme ins Internet zugreifen.

  1. Öffnen Sie den Task-Manager. Mit der Tastenkombination STRG + SHIFT + ESC können Sie sehr schnell den Taskmanager aufrufen.
  2. Im Bereich Prozesse werden die Apps und Hintergrundprozesse aufgelistet. In der Spalte Netzwerk können Sie nachschauen, welche Programme eine Verbindung mit dem Internet herstellen.

    programme internet netzerk

  3. Wenn Sie eine detaillierte Aufstellung sehen möchten, klicken Sie oben auf „Leistungen“ und weiter auf Ressourcenmonitor öffnen. Geöffneten Fenster klicken Sie oben auf den Registerkarte „Netzwerk“. Hier sind sie auch alle Prozesse bzw. Programme mit Netzwerkaktivitäten.

    netzwerkaktivitaeten von programmen
  4. Klicken Sie recht auf „Netzwerk“. Hier werden alle Prozesse mit Netzwerkaktivitäten angezeigt.
    prozesse mit netzwerkaktivitaeten angezeigt

So finden Sie heraus, welche Programme im Hintergrund auf das Internet zugreifen

Wir haben oben gezeigt, wie Sie den Internetzugriff von aktiven Programmen und Apps überprüften. Es gibt aber Programme wie im Hintergrund, ohne deren Wissen auf das Internetdatum senden. Dazu machen Sie Folgendes.

  1. Starten Sie die Einstellung von Windows 11 in den Tastenkombination Windows + i drücken.

  2. Geöffneten Fenster klicken Sie links auf Netzwerk & Internet.

    netzwerk internet

  3. Klicken Sie oben rechts auf „Datennutzung“.

    datennutzung

  4. Nach kleinem Augenblick werden alle Programme aufgelistet, die auf das Internet zugreifen.

    programme im hintergrund auf das internet zugreifen

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"