Der Windows Explorer ist ein fester bestanden von Windows seit vielen Versionen. Der Windows Explorer hilft dem Nutzer das Navigieren von Dateien und Ordner auf das Betriebssystem.

Es kann jedoch vorkommen, dass der Explorer plötzlich hängend bleibt oder komplett abstürzt. Wir werden hierauf diesen Artikel mögliche Lösungen anbieten, um schnell das Problem zu beheben.

Warum stürzt der Windows Explorer ab?

Es gibt verschiedene Ursachen für den Absturz des Windows Explorers. Dies kann durch beschädigte Systemdateien, nicht kompatible Updates oder sogar durch Malware verursacht werden. Der ständige Zugriff auf große Dateien oder Ordner kann ebenfalls eine Rolle spielen.

Windows Explorer neu starten

wenn der Windows Explorer plötzlich hängen bleibt, können Sie versuchen, den neu zu starten.

  1. Starten Sie den Task-Manager. Drucken Sie die Tastenkombination Windows + Alt + Entf.
  2. Wählen Sie „Neu starten„.
Windows Explorer haengt sich auf Explorer stuerzt ab

Wie kann ich den Windows Explorer reparieren?

Führen Sie eine Systemdateiüberprüfung durch

Überprüfung und Reparatur der Registerkarte für den Windows Explorer. Das Durchführen eines Systemintegritäts-Checks (SFC) kann dazu beitragen, beschädigte Systemdateien zu erkennen und zu reparieren, die möglicherweise für den Explorer-Absturz verantwortlich sind.

Starten Sie die Eingabeaufforderung mit Administrationsrechte. Geben Sie unten in der Suchleiste CMD ein. Bei dem Suchergebnis klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie “Als Administrator ausführen

Im geöffneten Fenster geben Sie sfc /scannow ein und bestätigen Sie mit Enter Taste.

sfc-scannow

SFC-Scannen zur Überprüfung der Systemdateien des Explorers

Wenn der Windows Explorer nicht wie gewohnt funktioniert und abstürzt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um das Problem zu beheben und den Datei-Explorer wieder zum Laufen zu bringen.

Um die Eingabeaufforderung zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie „Eingabeaufforderung (Administrator)“ . Stellen Sie sicher, dass Sie über Administratorrechte verfügen, um diese Befehle auszuführen.

  • dism /cleanup-image /restorehealth: Bereinigt das Windows-Image und stellt beschädigte Dateien oder Komponenten wieder her.
  • dism /online /cleanup-image /restorehealth: Führt eine Online-Reparatur des Windows-Images durch und stellt beschädigte Dateien oder Komponenten wieder her.

Weiter Lösungen

Deaktivieren von Updates, um den Explorer-Absturz zu beheben

Oftmals können neu installierte Updates den Windows Explorer beeinträchtigen. Das Deaktivieren dieser Updates kann dazu beitragen, Probleme zu vermeiden und den einwandfreien Betrieb des Explorers wiederherzustellen.

Deaktivieren von Updates für den Windows Explorer

Das Deaktivieren von Updates, die möglicherweise den Explorer beeinträchtigen, kann dazu beitragen, die Stabilität des Datei-Explorers zu verbessern. Um potenzielle Konflikte zu vermeiden, kann das Deaktivieren von nicht kompatiblen Updates für den Windows Explorer hilfreich sein.

Aktualisieren von Treibern

Regelmäßige Wartung, das Aktualisieren von Treibern und die Vermeidung von Malware-Infektionen können dazu beitragen, ständige Abstürze des Windows Explorers zu vermeiden.

Windows Explorer hängt wegen Malware

Es ist ärgerlich, wenn Windows Explorer aufgrund von Malware hängt. Malware kann Ihren Computer verlangsamen und die Leistung beeinträchtigen. Es ist wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, um das Problem zu lösen.

Zuerst sollten Sie Ihren Computer auf Malware scannen und alle schädlichen Dateien entfernen. Verwenden Sie ein zuverlässiges Antivirenprogramm, um sicherzustellen, dass Ihr System sauber und geschützt ist.

Es ist auch ratsam, regelmäßige Sicherheitsupdates und Patches für Ihr Betriebssystem und Ihre Programme durchzuführen, um Schwachstellen zu schließen und Angriffe zu verhindern.

Fazit Windows Explorer hängt sich auf

Dieses Problem kann verschiedene Ursachen haben, wie beschädigte Systemdateien, fehlerhafte Programme oder auch eine Überlastung des Systems. Wenn der Windows Explorer sich aufhängt oder abstürzt, kann die verschiedenen Konsequenzen haben, wie den Verlust von nicht gespeicherten Daten oder das Einfrieren des gesamten Systems.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Share.

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.