Anleitungen

DNS-Cache mit CMD löschen

Wenn Sie eine Webseite nicht mehr erreichen, oder auf eine ganz andere Seite kommen als gewünscht, dann sollten Sie den DNS-Cache löschen. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

Drücken Sie die Windows Taste, und geben Sie cmd ein:

dns

Halten Sie nun [SHIFT]+[STRG] gedrückt, und betätigen Sie die Enter Taste:

unbenannt1

Nachdem Sie nun die Kommandozeile geöffnet haben, geben Sie nun folgenden Befehl ein: ipconfig /flushdns

dns2

Nachdem Sie Enter geklickt haben, bekommen Sie die Meldung das alles erfolgreich war:

dns3

 

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"