AnleitungenWindows 7

DNS-Cache mit CMD löschen



Wenn Sie eine Webseite nicht mehr erreichen, oder auf eine ganz andere Seite kommen als gewünscht, dann sollten Sie den DNS-Cache löschen. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

Drücken Sie die Windows Taste, und geben Sie cmd ein:

DNS-Cache mit CMD löschen

Halten Sie nun [SHIFT]+[STRG] gedrückt, und betätigen Sie die Enter Taste:

DNS-Cache mit CMD löschen

Nachdem Sie nun die Kommandozeile geöffnet haben, geben Sie nun folgenden Befehl ein: ipconfig /flushdns

DNS-Cache mit CMD löschen

Nachdem Sie Enter geklickt haben, bekommen Sie die Meldung das alles erfolgreich war:

DNS-Cache mit CMD löschen

 

Tags
Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional ESD Aktivierungsschlüssel
258 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional ESD Aktivierungsschlüssel
  • VOLLVERSION - enthält alle Vorteile und Features von Windows 10 Professional. Features wie Verbesserte Verschlüsselung, Remote-Login oder die Nutzung der Windows Applikationen funktionieren reibungslos und liefern kontinuierliche Ergebnisse.
  • FEATURES - enthält Microsoft Edge (Browser), Advanced Multitasking (bis zu vier Programme auf einem Bildschirm andocken lassen) oder Cortana Ihre persönliche digitale Assistentin.
  • Windows 10 Professional bietet viele Möglichkeiten effektiv und kreative zu arbeiten.

Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.