Startseite / Anleitungen / DNS-Cache mit CMD löschen

DNS-Cache mit CMD löschen

windows-7-logo

Wenn Sie eine Webseite nicht mehr erreichen, oder auf eine ganz andere Seite kommen als gewünscht, dann sollten Sie den DNS-Cache löschen. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

Drücken Sie die Windows Taste, und geben Sie cmd ein:

dns-236x300

Halten Sie nun [SHIFT]+[STRG] gedrückt, und betätigen Sie die Enter Taste:

unbenannt1

Nachdem Sie nun die Kommandozeile geöffnet haben, geben Sie nun folgenden Befehl ein: ipconfig /flushdns

dns2-300x152

Nachdem Sie Enter geklickt haben, bekommen Sie die Meldung das alles erfolgreich war:

dns3-300x152

 

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.