PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzP2NsaWVudD1jYS1wdWItNTc2MjY0MDc2NzM2NjUwMyINCiAgICAgY3Jvc3NvcmlnaW49ImFub255bW91cyI+PC9zY3JpcHQ+
PHNjcmlwdCBhc3luYyBjdXN0b20tZWxlbWVudD0iYW1wLWFkIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vY2RuLmFtcHByb2plY3Qub3JnL3YwL2FtcC1hZC0wLjEuanMiPjwvc2NyaXB0Pg==
PGlucyBjbGFzcz0iYWRzYnlnb29nbGUiIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OiBibG9jazsgdGV4dC1hbGlnbjogY2VudGVyOyIgZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJmbHVpZCIgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi01NzYyNjQwNzY3MzY2NTAzIiBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjY5OTA1Njc2NTUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==
Windows 11

So öffnen Sie Computerverwaltung bei Windows 11 – 6 Möglichkeiten

DQo8IS0tIHdpbmRvd3Nwb3dlciBtaXR0ZTIgbmV1IC0tPg0KPGlucyBjbGFzcz0iYWRzYnlnb29nbGUiDQogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTU3NjI2NDA3NjczNjY1MDMiDQogICAgIGRhdGEtYWQtc2xvdD0iNzc5MzI3NTE4NiINCiAgICAgZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImF1dG8iDQogICAgIGRhdGEtZnVsbC13aWR0aC1yZXNwb25zaXZlPSJ0cnVlIj48L2lucz4NCjxzY3JpcHQ+DQogICAgIChhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCg==

Die Computerverwaltung in Windows 11 ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Ihren Computer verwalten können. Dort können Sie z.B die Datenträgerverwaltung öffnen um Ihren Laufwerke zu konfigurieren. Auf die Anleitung zeigen Wir die Computerverwaltung bei Windows 11 zu öffnen können.

Was ist Computerverwaltung?

Unter Computerverwaltung versteht man den Prozess der Kontrolle und Regulierung der Computernutzung. Dies kann auf verschiedene Weise geschehen, z. B. durch die Einrichtung von Benutzerkonten und Berechtigungen, die Verwendung von Tools zur Überwachung von Ereignissen , Verfolgung von Aktivitäten, die Planung von Aufgaben, die Verwaltung von Geräten und Festplatten, die Sicherheit oder andere Verbesserungen.

Es sind folgende Funktionen integriert:

  • System
  • Aufgabenplanung
  • Ereignisanzeige
  • Freigegebene Ordner
  • Lokale Benutzer und Gruppen
  • Leistung
  • Geräte-Manager
  • Datenspeicher
  • Datenträgerverwaltung
  • Dienste und Anwendungen
  • Dienste
  • WMI-Steuerung

Dort werden viele Windows Systemprogramme mit folgenden Funktionen:

LISTE

  • Löschen eines lokalen Benutzerkontos
  • Andern von Berechtigungen und Löschen von autorisierten Öffnen des Geräte-Managers
  • Verwenden von Datenträgern in einem anderen Computer Beenden der Freigabe eines Ordners oder Laufwerks
  • Zurücksetzen des Kennworts für ein lokales Benutzerkonto Schließen einer geöffneten Datei
  • Autorisieren von WMI-Benutzem und Festlegen von Berechtigungen
  • Andern der WMI-Skripteinstellungen
  • Freigeben eines Ordners oder Laufwerks
  • Zuweisen eines Anmeldeskripts zu einem lokalen Benutzerkonto
  • Erstellen einer lokalen Gruppe
  • Festlegen von Berechtigungen für freigegebene Ordner
  • Einschränken der Benutzeranzahl für einen freigegebenen Ordner
  • Hinzufügen eines Mitglieds zu einer lokalen Gruppe
  • Konfigurieren der Offlineverfügbarkeit für einen freigegebenen Ordner
  • Zuweisen eines Basisordners zu einem lokalen Benutzerkonto
  • Umbenennen eines lokalen Benutzerkontos
  • Trennen eines Benutzers
  • Löschen einer lokalen Gruppe
  • Identifizieren von Mitgliedern einer lokalen Gruppe
  • Deaktivieren oder Aktivieren eines lokalen Benutzerkontos
  • Erstellen eines lokalen Benutzerkontos
  • Problembehandlung bei lokalen Benutzern und Gruppen
  • Lokale Gruppen (Übersicht)

So öffnet ihr die Computerverwaltung bei Windows 11

Um die Computerverwaltung in Windows zu öffnen, können Sie die Tastenkombination „Windows + R“ verwenden, um den Ausführen Befehl zu öffnen. Geben Sie im Ausführen-Dialog „compmgmt.msc“ ein und drücken Sie die Entertaste.

image

Dort können Sie doppeltklicken auf die gewünschte Funktion.

Computerverwaltung über das Startmenü öffnen

Über die Suchfunktion können Sie auch die Computerverwaltung Starten. Geben Sie in der Suchleiste (Suchfeld) des Startmenüs in der Taskleiste „Computerverwaltung“ ein Die Ergebnisse werden sofort angezeigt. Klicken Sie darauf und das Windows 10 und 11 Computerverwaltungstool wird gestartet, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Computerverwaltung windows 11

Öffnen der Computerverwaltung (Computer-Management) über die Systemsteuerung

Es ist auch möglich, die Computer-Management über die Systemsteuerung des Betriebssystems zu starten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Starten Sie die Systemsteuerung
  2. Klicken Sie auf Verwaltung
  3. Wählen Sie hier Computerverwaltung
image 1

Aufrufen der Computerverwaltung über Windows PowerShell

Um das PowerShell-Dienstprogramm in Windows 11 zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Windows PowerShell.

Geben Sie anschließend compmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

compmgmt msc Windows PowerShell

Computerverwaltung über die Eingabeaufforderung öffnen

Computerverwaltung über Eingabeaufforderung? ja es besteht besteht die Möglichkeit zum öffnen.

Sie können die Eingabeaufforderung öffnen und die Computerverwaltung über die Eingabeaufforderung öffnen.

Sie können die Tasten Windows + R auf der Tastatur drücken und cmd eingeben und die Eingabetaste drücken, um das Fenster der Windows-Eingabeaufforderung zu öffnen.

Dann können Sie diese Befehlszeile eingeben: compmgmt.msc, und die Eingabetaste drücken, um die Computerverwaltung zu öffnen.

compmgmt Eingabeaufforderung

Computerverwaltung per Desktop-Verknüpfung Starten

Mit einer Desktop-Verknüpfung ist es möglich, die Computerverwaltung zu öffnen. Sie müssen vorher z. B. eine Verknüpfung auf den Desktop erstellen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den freien Speicherplatz auf dem Desktop und wählen Sie das „Neu“ und dann „Verknüpfung„.
  2. Geben Sie compmgmt.msc ein und klicken Sie auf „Weiter“.
  3. Vergeben Sie jetzt einen Namen für die Verknüpfung.
Desktop Verknuepfung

Datenträgerverwaltung in Windows 11 starten zugreifen Anleitung

Der Dienstprogramm Datenträgerverwaltung unter Windows 11 ist vorhanden wenn Sie Ihren Laufwerke konfigurieren z. Formatieren, freien Speicherplatz oder partitionieren möchten.

Öffne der Datenträgerverwaltung

  1. Suchen Sie im Startmenü nach „Datenträgerverwaltung“ und klicken Sie auf das oberste Ergebnis.
  2. Im Fenster „Datenträgerverwaltung“ sehen Sie eine Liste aller angeschlossenen Festplatten und ihrer Partitionen.
  3. Wenn Sie eine neue Partition erstellen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen nicht zugewiesenen Bereich eines Laufwerks und wählen Sie „Neues einfaches Volume“.
  4. Folgen Sie den Aufforderungen, um einen Laufwerksbuchstaben, ein Dateisystem und die Zuweisungsgröße für die neue Partition auszuwählen.
  5. Sobald die neue Volumen erstellt wurde, können Sie sie formatieren und wie jedes andere Datenträger in Ihrem System verwenden.

Fazit

Die Computerverwaltung bei Microsofts Windows 11 ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer verwalten. Durch die Verwendung der richtigen Computerverwaltungstools können Sie Ihre gesamte Hardware und Software verwalten.

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"