Ratgeber

Die 5 besten USB-Sticks 256 GB im Vergleich – USB-Stick Test

Der USB-Stick gilt heute zu den beliebtesten Speichermedien. Trotz seiner kompakten Gehäuseabmessungen können etliche Gigabyte an Daten darauf gespeichert werden. Diese kleinen Datenspeicher ermöglichen den einfachen Transport von umfangreichen Datenmengen und bieten einen reibungslosen Austausch zwischen unterschiedlichen Endgeräten.

In unserem USB-Stick Test möchten wir auf die Besonderheiten der verschiedenen Modelle etwas näher eingehen und Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern. Auch wenn sich optisch viele USB-Sticks nicht voneinander unterscheiden, spielen die Speicherkapazität und die Schrei-Lese-Geschwindigkeit eine wichtige Rolle.

Empfehlung
SanDisk Ultra 256GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s
SanDisk Ultra Fit 256 GB FlashLaufwerk USB 3.1 bis zu 130MB/Sek. Lesen
Preis-Tipp
Intenso USB-Stick Ultra Line 256 GB USB 3.0
SAMSUNG MUF-256AB/EU FIT Plus 256 GB Typ-A USB 3.1 Flash Drive ,Gunmetal Gray
Transcend 256GB JetFlash 790 USB 3.1 Gen 1 USB Stick TS256GJF790K
Modell
SanDisk Ultra 256GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s
SanDisk Ultra Fit 256 GB FlashLaufwerk USB 3.1 bis zu 130MB/Sek. Lesen
Intenso USB-Stick Ultra Line 256 GB USB 3.0
SAMSUNG MUF-256AB/EU FIT Plus 256 GB Typ-A USB 3.1 Flash Drive ,Gunmetal Gray
Transcend 256GB JetFlash 790 USB 3.1 Gen 1 USB Stick TS256GJF790K
Abmessungen
1,07 x 2,21 x 5,61
3 x 1,4 x 0,5 cm
5,9 x 1,7 x 0,7 cm
0,7 x 1,9 x 2,4 cm
6,36 x 2,12 x 1,06
Gewicht
18 g
4,54 g
4,54 g
4,54 g
9,07 g
Max. Übertragungsgeschwindigkeit
130 MB/s
130 MB/s
70 MB/s
300 MB/s
90 MB/s
USB 3.0
Kundenwertung bei Amazon
-
-
-
-
-
Preis
67,25 EUR
36,99 EUR
25,11 EUR
53,90 EUR
36,99 EUR
Empfehlung
SanDisk Ultra 256GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s
Modell
SanDisk Ultra 256GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s
Abmessungen
1,07 x 2,21 x 5,61
Gewicht
18 g
Max. Übertragungsgeschwindigkeit
130 MB/s
USB 3.0
Kundenwertung bei Amazon
-
Preis
67,25 EUR
Zum Angebot
SanDisk Ultra Fit 256 GB FlashLaufwerk USB 3.1 bis zu 130MB/Sek. Lesen
Modell
SanDisk Ultra Fit 256 GB FlashLaufwerk USB 3.1 bis zu 130MB/Sek. Lesen
Abmessungen
3 x 1,4 x 0,5 cm
Gewicht
4,54 g
Max. Übertragungsgeschwindigkeit
130 MB/s
USB 3.0
Kundenwertung bei Amazon
-
Preis
36,99 EUR
Zum Angebot
Preis-Tipp
Intenso USB-Stick Ultra Line 256 GB USB 3.0
Modell
Intenso USB-Stick Ultra Line 256 GB USB 3.0
Abmessungen
5,9 x 1,7 x 0,7 cm
Gewicht
4,54 g
Max. Übertragungsgeschwindigkeit
70 MB/s
USB 3.0
Kundenwertung bei Amazon
-
Preis
25,11 EUR
Zum Angebot
SAMSUNG MUF-256AB/EU FIT Plus 256 GB Typ-A USB 3.1 Flash Drive ,Gunmetal Gray
Modell
SAMSUNG MUF-256AB/EU FIT Plus 256 GB Typ-A USB 3.1 Flash Drive ,Gunmetal Gray
Abmessungen
0,7 x 1,9 x 2,4 cm
Gewicht
4,54 g
Max. Übertragungsgeschwindigkeit
300 MB/s
USB 3.0
Kundenwertung bei Amazon
-
Preis
53,90 EUR
Zum Angebot
Transcend 256GB JetFlash 790 USB 3.1 Gen 1 USB Stick TS256GJF790K
Modell
Transcend 256GB JetFlash 790 USB 3.1 Gen 1 USB Stick TS256GJF790K
Abmessungen
6,36 x 2,12 x 1,06
Gewicht
9,07 g
Max. Übertragungsgeschwindigkeit
90 MB/s
USB 3.0
Kundenwertung bei Amazon
-
Preis
36,99 EUR
Zum Angebot

Die besten 5 besten  256 GB USB-Sticks im Überblick

SanDisk Ultra 256GB USB-Flash

SanDisk Ultra 256GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s
  • Bis zu 10 Mal schneller als Standard USB 2.0
  • Übertragen von Spielfilmen in voller Länge in weniger als 40 Sekunden
Bei den SanDisk Ultra 256GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 handelt sich um den beliebt USB-Stick. Die verkaufszahlen sprechen für sich. Der ist USB 2.0 kompatibel und USB 3.0 fähig. Die Übertragungsgeschwindigkeiten beträgt 100 MB/Sek. Schnell genug um die Daten auf den Stick zu speichern.

Mit der mitgelieferte SanDisk SecureAccess Software, können Sie ihren Daten Schützen mit einen ein Passwort. Damit sind Ihre Daten auch Datenträger immer gut geschützt und keine kommt ran.

Das SanDisk Ultra USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 hat eine Speicherkapazität von 256 GB ist ca. 5 CM groß und wiegt 18 g. damit ist diesen Stick sehr leicht und kann z.b. an Schlüsselbund befestigt werden.

  • Bis zu 10 Mal schneller als USB 2.0
  • Übertragen von Spielfilmen in voller Länge in weniger als 40 Sekunden
  • Verfügbare Kapazitäten: 16GB, 32GB, 64GB, 128GB ,256GB und 512GB

SanDisk Ultra Fit 256 GB FlashLaufwerk

SanDisk Ultra Fit 256 GB FlashLaufwerk USB 3.1 bis zu 130MB/Sek. Lesen
  • Dieses kompakte High-Speed USB 3.1 Flash-Laufwerk ist als Plug-and-stay-Speicher für Laptops, Spielkonsolen, Auto-Audiosysteme und mehr konzipiert.
  • Einfache und schnelle Methode zur Erweiterung der Speicherkapazität Ihres Gerätes um bis zu 256GB
Der SanDisk Ultra Fit 256 GB FlashLaufwerk ist richtig schnell. bei den benötigten Harware schaft der eine Geschwindichkeit von bis zu 130MB/Sek.
  • Dieses kompakte High-Speed USB 3.1 Flash-Laufwerk ist als Plug-and-stay-Speicher für Laptops, Spielkonsolen, Auto-Audiosysteme und mehr konzipiert.
  • Einfache und schnelle Methode zur Erweiterung der Speicherkapazität Ihres Gerätes um bis zu 256GB
  • Lesegeschwindigkeiten von bis zu 130MB/Sek.
  • Bis zu 15 Mal schnelleres Schreiben als mit herkömmlichen USB 2.0 Flash-Laufwerken
  • Ermöglicht das Übertragen von Spielfilmen auf das Laufwerk in voller Länge in weniger als 30 Sekunden

Intenso USB-Stick Ultra Line 256 GB USB 3.0

8,79 EUR
Intenso USB-Stick Ultra Line 256 GB USB 3.0
  • Max. Daten- Transferrate: bis zu 70 MB/s
  • Gewicht: 6 g; Abmessungen: 59 x 17 x 7 mm

Bei den Intenso Alu Line 256 GB USB-Stick handelt sich um einen eleganten Stick in Farbe anthrazit mit eine USB 3.1 Schnittstelle. Der bietet eine Speicherkapazität von 256 GB wo Sie sehr viele Daten wie Dokumente, Fotos, Filme oder Musik. Drauf speichern können. So können Sie Ihre Daten überall mitnehmen.

Bei diesem Stick beträgt die Übertragungsgeschwindigkeiten 70 MB/s. schnell genug, um Ihre Daten hin und her zu kopieren. Die angegebene Geschwindigkeit ist nur mit einer USB 3. 0 Schnittstelle möglich.

  • Max. Daten- Transferrate: bis zu 70 MB/s
  • Gewicht: 6 g
  • Abmessungen: 59 x 17 x 7 mm
  • Aluminiumgehäuse
  • Superspeed USB 3. 0 (abwärtskompatibel)

SAMSUNG MUF-256AB/EU

2,85 EUR
SAMSUNG MUF-256AB/EU FIT Plus 256 GB Typ-A USB 3.1 Flash Drive ,Gunmetal Gray
  • Starke Leistung: Bis zu 300 MB/s Lesegeschwindigkeit mit USB 3.1 Schnittstelle (abwärtskompatibel zu USB 3.0 und 2.0)
  • Dauerhafter Einsatz: Geringes Risiko vor unbeabsichtigten Stößen oder Trennung des Sticks in Laptops, Smart TVs oder Autos dank kompakter Abmessungen

Bei den SAMSUNG MUF-256AB/EU handelt sich um ein USB 3.1 Flash Drive in ein schlankes und modernes Design. Der erreicht eine enorme Lesegeschwindigkeit Bis zu 300 MB/s mit USB 3.1. Eine 3 GB große Datei kann vom USB Flash Drive auf ihren PC oder Laptop in etwa 10 Sekunden kopiert werden.

Die Speicherkapazität liegt bei 256 GB wo Sie Ihre wichtigsten Dateien drauf speichern zum Mitnehmen.
In weiteren bietet dieser USB ein Fünf-fach Schutz. So ist der robust gegen: wasserfest, stoßfest, magnetresistent, temperaturbeständig und röntgensicher.

  •  Bis zu 300 MB/s Lesegeschwindigkeit mit USB 3.1 Schnittstelle (abwärtskompatibel zu USB 3.0 und 2.0).
  • Dauerhafter Einsatz: Geringes Risiko vor unbeabsichtigten Stößen oder Trennung des Sticks in Laptops, Smart TVs oder Autos dank kompakter Abmessungen.
  • Viel Platz für Ihre Daten: Bis zu 256 GB Speicherkapazität

Transcend 256GB JetFlash

0,80 EUR
Transcend 256GB JetFlash 790 USB 3.1 Gen 1 USB Stick TS256GJF790K
  • USB 3.1 Gen 1 Schnittstelle
  • Kappenloses Design mit herausziehbarem USB-Anschluss
Der JetFlash 790 von Transcend hat eine Speicherkapazität von 256 GB und ist in Schwarz und Weiß erhältlich.
  • USB 3.1 Gen 1 Schnittstelle
  • Kappenloses Design mit herausziehbarem USB-Anschluss
  •  Leicht und kompakt
  • Befestigungsöse
  • Kostenloser Download der Transcend Elite Datenmanagement Software

Der Hersteller bietet diesen USB-Stick in eine einem kappenlosen herausschiebbaren Design an. So sind Ihre Daten zusätzlich geschützt können überall transportieren werden.

In weiteren wird noch die kostenlosen Transcend Elite bei der Homepage des Herstellers angeboten wo Sie Ihre Daten Verwalten können.

Transcend Elite ist mit MacOS, Windows OS und Android kompatibel und bietet Back-up- und Wiederherstellungsfunktionen, Datenverschlüsselung, Dateisynchronisation und Cloud-Back-up an.

Wofür können USB-Stick eingesetzt werden?

sandisk-ultra-256gb-usb-flash-laufwerk
sandisk-ultra-256gb-usb-flash-laufwerk

Bei einem USB-Stick handelt es sich um einen typischen Wechseldatenträger. Zunächst wurden diese Sticks ausschließlich im PC-Bereich eingesetzt. Hier haben sie die würdige Nachfolge der Diskette und später auch der wiederbeschreibbaren CD bzw. DVD angetreten. Mittlerweile profitieren aber auch andere digitale Endgeräte von diesen Speichermedien. Nachfolgend möchten wir die wichtigsten Einsatzzwecke kurz aufzeigen:

  • Datenspeicher: Nach wie vor werden USB-Sticks als Datenspeicher verwendet. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Daten zum Austausch mit anderen Geräten benötigt werden oder nur zum Zwecke der reinen Datensicherung.
  • Ablage für Fotos oder Videos: Umfangreiche Fotosammlungen oder Videos nehmen auf der heimischen Festplatte des Rechners viel Speicherplatz ein. Wenn dieser Platz jedoch auf der Festplatte zu gering wird, lagern viele die Fotos und Videos unter anderem auch auf einen USB-Stick mit entsprechender Speicherkapazität aus.
  • Ablage von Musikdateien: USB-Sticks eignen sich hervorragend, um umfangreiche Musiksammlungen, zum Beispiel im MP3-Format, abzuspeichern.
  • Datenaustausch mit anderen Geräten: Die abgespeicherten Daten, Bilder, Videos oder Musikdateien können über einen USB-Stick besonders einfach transportiert und auf ein anderes digitales Endgerät übertragen werden. So ist nicht nur der Austausch zwischen zwei Computern möglich, sondern auch die Weitergabe an einen Fernseher, eine Hifi-Anlage, einen MP3-Player oder an ein Autoradio. Voraussetzung ist lediglich, dass das Speicherformat von den übrigen Endgeräten verarbeitet werden kann und ein freier USB-Port an diesen Geräten vorhanden ist.



Welche verschiedenen Arten von USB-Sticks gibt es?

usb-stickBevor wir in unserem Test auf die Speicherkapazitäten eingehen, möchten wir Ihnen kurz den Aufbau erläutern. Wichtigstes Erkennungsmerkmal eines USB-Sticks ist der USB Host Connector, der die eigentliche Steckverbindung über einen USB-Port darstellt.

Im Inneren eines USB-Sticks befinden sich die Flash-Speicherzellen, die in einem Halbleiterelement untergebracht sind. Diese werden über einen Controller über den Host Connector angesprochen. Über die Beschaffenheit der Flash-Speicherzellen aus Silizium, den beiden Bereichen Source und Drain sowie das Floating-Gate als Isolator möchten wir hier nicht tiefer eingehen.

Wichtiger für die Unterscheidung ist die Kompatibilität, anhand derer sich auch die Übertragungsgeschwindigkeit orientiert. Hier müssen wir folgende Standards unterscheiden:

  • USB 1.0 / 1.1: Dieser Standard stammt aus den 90er Jahren und war in erster Linie dazu gedacht, Drucker, Tastaturen, Mäuse und Scanner an einen Computer anzuschließen. USB 1.0 sollte die RS232-Schnittstellte bzw. die LPT-Schnittstelle ersetzen. Kurz darauf wurde der USB-Standard 1.1 entwickelt. Die Übertragungsrate lag aber nur bei 12 Mbit/s. Heute spielt dieser Standard keine Bedeutung mehr, obwohl die Abwärtskompatibilität nach wie vor noch gegeben ist.
  • USB 2.0: Für den Anschluss externer Speichermedien und auch dem USB-Stick, wurde schließlich der Standard USB 2.0 entwickelt. Über diesen Anschluss war es erstmals möglich, Daten mit einer Geschwindigkeit von 480 Mbit/s. zu übertragen. USB 2.0 ist somit vierzigmal schneller als USB 1.1. Bis heute stellt USB 2.0 den Standard bei USB-Speichersticks dar.
  • USB 3.0: Der USB 3.0 Standard stellt die Weiterentwicklung dar und zeichnet sich durch eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 4 GBit/s dar. USB-Sticks müssen ausdrücklich für diese Übertragungsgeschwindigkeit gekennzeichnet sein. Noch sind nicht alle Rechner mit der modernen Schnittstelle ausgerüstet.



Unterschiede finden wir aber auch im äußeren Aufbau eines USB-Sticks. So gibt es neben den üblichen Standardabmessungen auch besonders kleine Sticks oder solche Ausführungen, die an kleine Designkunststücke erinnern. Mittlerweile können diese Speichersticks auch personalisiert werden, sodass Sie eigene Logos oder Namen auf das Außengehäuse drucken lassen können.

Normalerweise ist der USB Host Connector, also der Stecker, mit einer Kunststoffkappe geschützt. Diese muss immer vor der Benutzung abgezogen werden und geht dann leider verloren. Einige Stickhersteller nutzen stattdessen einen Schieberegler, sodass Sie den Steckkontakt individuell ein- oder ausfahren können.

Teilweise finden Sie auch recht außergewöhnliche USB-Sticks, die zum Beispiel als Schlüsselanhänger, als Kugelschreiber oder andere nützliche Accessoires gestaltet sind. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Noch verhältnismäßig selten sind die sogenannten Duo-USB-Sticks. Hierbei handelt es sich um einen Speicherstick, der auf einer Seite einen herkömmlichen USB-Stecker besitzt und auf der anderen Seiten einen Micro-USB-Stecker. Ein solcher Micro-USB-Stick wird jedoch noch nicht von vielen Endgeräten unterstützt. Ein interessantes Einsatzgebiet sind digitale Kameras und Camcorder.



Wo kann man einen USB-Stick einsetzen?

Wie wir bereits in unserem Test festgestellt haben, handelt es sich bei einem USB-Stick um einen passiven Datenträger, der auf der Flash-Speicher-Technologie aufgebaut ist. Diese Sticks können grundsätzlich überall dort eingesetzt werden, wo am Endgerät auch ein passender USB-Port vorhanden ist. Wir möchten nachfolgend kurz erläutern, welche Endgeräte mit einem USB-Stick zusammenarbeiten können.

PC / Notebook

Der wohl wichtigste Einsatzort eines USB-Sticks ist der heimische PC oder das Notebook. Hier können Sie umfangreiche Datenmengen auslagern und für die Übertragung auf einen anderen Rechner leichter transportieren. Einen freien USB-Port haben fast alle modernen Rechner. Beachten Sie lediglich, dass sich aufgrund der unterschiedlichen Standards zwischen USB 1.1 bis USB 3.0 verschiedene Übertragungsgeschwindigkeiten ergeben.

Drucker

Moderne Drucker besitzen nicht nur einen USB-Port für die Druckerverbindung zum Rechner, sondern auch meist einen zusätzlichen USB-Port für einen Speicherstick. Von dort können Sie zum Beispiel direkt von einem USB-Stick Dokumente oder Fotos ausdrucken. Der Computer wird in diesem Fall noch nicht einmal mehr benötigt.

Wlan-Internet-Router

Viele modernen Wlan-Internet-Router verfügen über einen USB-Port, an dem auch ein USB-Stick angeschlossen werden kann. Ein bekanntes Beispiel stellt die FritzBox! dar. Über die Fritzbox! können Sie dann per Internetverbindung am Empfangsort auf die auf einem Speicherstick gespeicherten Daten zurückgreifen. Ebenso kann ein USB-Stick in einem Router auch als zusätzlicher Zwischenspeicher genutzt werden. Dort liegen die am Urlaubsort übertragenen Fotos besonders sicher.

usb-sticks vergleich test

TV / Surround-Systeme / Receiver

Moderne Flachbildfernseher als auch die dazugehörenden Surround-Systeme besitzen einen USB-Anschluss, an dem Sie einen Speicherstick einschieben können. In einem Fernseher dient ein USB-Stick häufig als Aufnahme-Medium. So können Sie bei Bedarf Filme in hoher Qualität aufzeichnen und von dort wieder abspielen. Bei den Surround-Systemen dient ein USB-Port meist dazu, dass Sie hier einen Stick mit Musikdateien abspielen können.

Es gibt auch besondere SAT-Receiver, die ebenfalls über einen USB-Port verfügen. Ein dort eingeschobener USB-Stick hat hier ebenfalls die Aufgabe als digitaler Videorekorder. Sie können also über den Receiver Filme und andere Beiträge speichern und auf Wunsch wiedergeben. Teilweise funktioniert dies sogar, wenn Sie im Fernsehen einen anderen Sender schauen.

Car-Hifi

Moderne Autoradios sind heute reine Multimediastationen. Hier darf natürlich ein USB-Port nicht fehlen. An diesen können Sie nicht nur einen MP3-Player, eine Bluetooth-Verbindung oder ein Smartphone zum Aufladen anschließen, sondern auch einen USB-Stick. Dieser wird in gewohnter Weise zum Abspielen von Musikdateien verwendet.



Welche Speicherkapazitäten gibt es bei USB-Sticks?

Ein wichtiges Kaufkriterium für einen USB-Stick ist neben der Übertragungsgeschwindigkeit die Speicherkapazität. Achten Sie darauf, immer eine genügend große Reserve zu haben, um sämtliche zu speichernden Daten zuverlässig auf Ihrem Stick ablegen zu können. Es ist immer ärgerlich, wenn auf dem Monitor beim Kopieren die Meldung erscheint, dass der Datenträger (USB-Stick) voll ist.

In Deutschland erhalten Sie die verschiedensten Größen von wenigen Megabyte bis hin zu enormen Gigabyte-Mengen. Wir möchten Ihnen hier kurz aufzeigen, welche Größenordnungen hierzulande noch üblich sind.

  • 32 MB (nur auf Anfrage)
  • 64 MB (nur auf Anfrage)
  • 128 MB (nur auf Anfrage)
  • 256 MB (nur auf Anfrage)
  • 512 MB
  • 1 GB
  • 2 GB
  • 4 GB
  • 8 GB
  • 16 GB
  • 32 GB
  • 64 GB
  • 128 GB
  • 256 GB
  • 512 GB
  • 1 TB

Zu den beliebtesten USB-Sticks gehören heute die Modelle zwischen 8 und 64 GB. Diese bieten das beste Preis-Leistungsverhältnis. Mittlerweile wurde aber auch schon bekannt, dass es Neuentwicklungen gibt, die sogar 1 Terabyte an Datenmengen speichern können. Diese haben sich aber bisher noch nicht bei uns etabliert.

#VorschauProduktBewertungPreis
1 SanDisk Ultra 64GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s SanDisk Ultra 64GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s 32.971 Bewertungen 15,99 EUR 9,99 EUR
2 SanDisk Ultra 32GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s SanDisk Ultra 32GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s Aktuell keine Bewertungen 9,99 EUR 7,69 EUR
3 SanDisk Ultra 128GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s SanDisk Ultra 128GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s Aktuell keine Bewertungen 28,99 EUR 18,94 EUR

Was ist bei der Nutzung zu beachten?

Über die Haltbarkeit von USB-Sticks gibt es unterschiedliche Aussagen. Die meisten Hersteller gewährleisten eine Haltbarkeit von wenigstens 10 Jahren. Begründet wird dies damit, dass sich die Speicherzellen im Laufe der Zeit abnutzen. Der Lesespeicher hält zwar in aller Regel unbegrenzt, jedoch werden etwa 100.000 bis 1 Millionen Schreibzyklen je nach Modell angegeben. Um die Lebensdauer zu erhöhen, sorgen die integrierten Controller dafür, dass bei jedem Schreibzugriff andere Speicherzellen beschrieben werden.

Interessant ist, dass es auch unterschiedliche Qualitäten beim Flash-Speicher gibt. Für USB-Sticks werden daher meistens etwas günstigere Flash-Speicher-Bausteine verwendet. Eine hochwertigere Qualität erreichen die SD-Karten oder die modernen SSD-Festplatten. Für den Gebrauch als Backup-Medium sollten Sie daher auf hochwertige USB-Sticks zurückgreifen und diese ggf. nach einer bestimmten Zeit wechseln.

Obwohl USB-Sticks dank Plug-n-Play sofort einsatzbereit sind und von den meisten Endgeräten auch als Laufwerk erkannt werden, sollten Sie es vermeiden, einen Stick während oder nach dem Schreibzugriff sofort aus dem USB-Port zu ziehen. Andernfalls kann es hierbei zu einem Datenverlust kommen.

Interessant ist aber auch, dass ein USB-Stick wie ein herkömmliches Festplattenlaufwerk formatiert werden kann. Hierbei werden alle gespeicherten Daten in einem Rutsch unwiederbringlich gelöscht. Zu diesem Zweck muss der Speicherstick sich im USB-Port des Computers befinden. Über den Laufwerksbuchstaben können Sie dann den Formatierungsvorgang einleiten.

Bei Windows-Rechnern wird auch heute noch üblicherweise das FAT32-Dateisystem als Grundlage gewählt, auch wenn das Betriebssystem des Rechners seine Platten mit dem NTFS-System formatiert hat. Mittels FAT32 sind USB-Speichersticks zumindest abwärtskompatibel. Dieses Dateiformat verstehen auch die meisten anderen digitalen Endgeräte problemlos.


Was kann alles auf einen USB-Stick gespeichert werden?

USB-Sticks werden von Computern als normales Laufwerk erkannt und mit einem entsprechenden Laufwerksbuchstaben gekennzeichnet. Sie können dort

  1. sämtliche Daten, wie Dokumente, Excel-Tabellen, PDFs oder Datenbankdateien abspeichern,
  2. ausführbare Programmdateien abspeichern,
  3. Fotos und Videos abspeichern und
  4. Ihre gesamte Musiksammlung entsprechend der Speichergröße dort ablegen.

Im Grunde handelt es sich bei einem USB-Stick um ein externes Laufwerk, ähnlich wie eine externe Festplatte. Mitunter ist es sogar möglich, auf einen solchen Stick ein bootfähiges Betriebssystem abzulegen. Hierzu sind aber weitere Einstellungen im BIOS des Computers notwendig.

Auf was muss ich beim Kauf eines USB-Sticks achten?

In unserem Vergleichsportal stellen wir Ihnen die verschiedensten USB-Sticks mit den wichtigsten Daten vor. Bevor Sie sich für einen dieser Testsieger entscheiden, möchten wir Ihnen noch ein paar Kaufkriterien an die Hand geben. So finden Sie mit Sicherheit auch den für Ihre Einsatzzwecke passenden USB-Stick.

Der Einsatzzweck

Bevor Sie sich für einen bestimmten USB-Stick entscheiden, sollten Sie genau festlegen, wofür Sie diesen benötigen. Für ein einfaches Umkopieren von Dateien von einem Rechner auf den anderen reichen kleinere USB-Sticks bis 8 GB vollkommen aus. Hier können Sie auch auf preisgünstige Alternativen zurückgreifen.

Möchten Sie dagegen umfangreiche Datensammlungen, Fotos oder Videos abspeichern und sichern, dann sollten Sie auf Modelle mit großer Kapazität und erstklassiger Markenqualität setzen. Bedenken sollten Sie auch, dass einige Endgeräte nur bestimmte Speicherkapazitäten erkennen. So werden zum Beispiel USB-Sticks mit 256 GB nicht immer richtig erkannt, sodass es dann vielleicht auch zu Datenverlusten kommt.



Die Speicherkapazität eines USB-Sticks

USB-Sticks erhalten Sie in vielen unterschiedlichen Speichergrößen. In heutiger Zeit werden 8 GB Modelle für geringere Datenmengen verwendet. Sollen Bilder und Dokumente abgespeichert werden, greifen viele auf die 16 GB USB Sticks zurück. Für Videos und umfangreiche Foto-Sammlungen können die Sticks ab 32 GB aufwärts die richtige Wahl sein.

Es lohnt sich, wenn Sie sich gleich einen größten USB-Stick aussuchen. So haben Sie immer noch genügend Reserve. Nach wie vor sind auf dem Markt noch etliche Sticks in Megabyte-Größe erhältlich, auf welche Sie aber nur geringe Mengen speichern können. Diese werden häufig im Set sehr preisgünstig angeboten.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, können Sie auch gleich auf einen 64 GB USB-Stick zurückgreifen. Auch in dieser Kategorie finden Sie mittlerweile ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Geschwindigkeit eines USB-Sticks

Besonders wichtig ist es zu erfahren, wie schnell die Daten auf einen Stick gespeichert und wie schnell diese wieder von einem Endgerät ausgelesen werden können. Leider werben viele Hersteller mit traumhaften Schreib- und Lesegeschwindigkeiten, die in der Praxis aber nicht immer erreicht werden.

So gibt es sehr preisgünstige USB-Sticks mit hoher Kapazität, die aber nur eine geringe Übertragungsgeschwindigkeit bieten. Andererseits können kleinere Stick mit einer schnellen Datentransferrate überzeugen.

Bekanntermaßen ist die Lesegeschwindigkeit immer deutlich höher als die Schreibgeschwindigkeit. Hier kommt es immer darauf an, wie die Daten über den Controller auf den Flash-Speicher übertragen werden. Um ein unterbrechungsfreies Arbeiten zu ermöglichen, sollten Sie einen USB-Stick wählen, der sehr gute Übertragungsraten gewährleistet.

Die Geschwindigkeit hängt im Übrigen auch mit dem USB-Standard zusammen. So sollten Sie beim Kauf eines Speichersticks darauf achten, dass dieser wenigstens den USB 2.0 Standard unterstützt. Der moderne USB 3.0 Standard ist leider noch nicht bei vielen Endgeräten verbaut. Schön finden wir dagegen, dass die meisten USB-Sticks, die auch für USB 3.0 ausgelegt sind, alle abwärtskompatibel sind.




Das Gehäuse eines USB-Sticks

USB-Sticks zeichnen sich durch ein überaus kompaktes Gehäuse aus. Häufig werden hierbei verschiedenfarbige Kunststoffe verwendet. Einige Sticks sind auch mit Aluminiumblenden versehen. Auf Wunsch sind aber auch alle anderen Materialien erhältlich. So gibt es USB-Sticks aus Echtholz und auch aus verschiedenen Metalloberflächen.

Die kleinen Gehäuse machen es möglich, dass Sie Ihren Stick jederzeit in der Hosentasche mitführen können. Auch wenn technisch bedingt eine weitere Miniaturisierung möglich ist, sollten Sie einen Stick wählen, der gut in der Hand liegt und den Sie besonders bequem in einen USB-Port einstecken können.

USB Stick bootfähig erstellen mit eigenen Bordmittel

Speichersticks schützen ihren Anschluss meist mit einer Kunststoffkappe, die Sie vorher abziehen müssen. Recht praktisch sind aber die Modelle, bei denen der Stecker durch einen Schiebeschalter nach vorne geschoben oder die seitlich in das Gehäuse eingedreht werden können.

Einige Unternehmen bieten Ihnen noch den Service, Ihren USB-Stick zu personalisieren. Diese können dann in größerer Auflage sehr gut als Werbegeschenk eingesetzt werden. In unserem Test haben wir herausgefunden, dass die meisten Kunststoffgehäuse sehr robust gebaut sind. Sie halten zum Teil auch stärkeren Belastungen stand. Selbst beim Überfahren mit einem Pkw konnten wir hinterher die Daten zuverlässig von diesem USB-Stick wieder auslesen.

Wenn Sie einen USB Stick kaufen möchten, können wir Ihnen in unserem Vergleichsportal eine reiche Auswahl bieten. Hier können Sie Ihren gewünschten USB Stick günstig bestellen.

Empfehlung
SanDisk Ultra 256GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s
SanDisk Ultra Fit 256 GB FlashLaufwerk USB 3.1 bis zu 130MB/Sek. Lesen
Preis-Tipp
Intenso USB-Stick Ultra Line 256 GB USB 3.0
SAMSUNG MUF-256AB/EU FIT Plus 256 GB Typ-A USB 3.1 Flash Drive ,Gunmetal Gray
Transcend 256GB JetFlash 790 USB 3.1 Gen 1 USB Stick TS256GJF790K
Modell
SanDisk Ultra 256GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s
SanDisk Ultra Fit 256 GB FlashLaufwerk USB 3.1 bis zu 130MB/Sek. Lesen
Intenso USB-Stick Ultra Line 256 GB USB 3.0
SAMSUNG MUF-256AB/EU FIT Plus 256 GB Typ-A USB 3.1 Flash Drive ,Gunmetal Gray
Transcend 256GB JetFlash 790 USB 3.1 Gen 1 USB Stick TS256GJF790K
Abmessungen
1,07 x 2,21 x 5,61
3 x 1,4 x 0,5 cm
5,9 x 1,7 x 0,7 cm
0,7 x 1,9 x 2,4 cm
6,36 x 2,12 x 1,06
Gewicht
18 g
4,54 g
4,54 g
4,54 g
9,07 g
Max. Übertragungsgeschwindigkeit
130 MB/s
130 MB/s
70 MB/s
300 MB/s
90 MB/s
USB 3.0
Kundenwertung bei Amazon
-
-
-
-
-
Preis
67,25 EUR
36,99 EUR
25,11 EUR
53,90 EUR
36,99 EUR
Empfehlung
SanDisk Ultra 256GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s
Modell
SanDisk Ultra 256GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s
Abmessungen
1,07 x 2,21 x 5,61
Gewicht
18 g
Max. Übertragungsgeschwindigkeit
130 MB/s
USB 3.0
Kundenwertung bei Amazon
-
Preis
67,25 EUR
Zum Angebot
SanDisk Ultra Fit 256 GB FlashLaufwerk USB 3.1 bis zu 130MB/Sek. Lesen
Modell
SanDisk Ultra Fit 256 GB FlashLaufwerk USB 3.1 bis zu 130MB/Sek. Lesen
Abmessungen
3 x 1,4 x 0,5 cm
Gewicht
4,54 g
Max. Übertragungsgeschwindigkeit
130 MB/s
USB 3.0
Kundenwertung bei Amazon
-
Preis
36,99 EUR
Zum Angebot
Preis-Tipp
Intenso USB-Stick Ultra Line 256 GB USB 3.0
Modell
Intenso USB-Stick Ultra Line 256 GB USB 3.0
Abmessungen
5,9 x 1,7 x 0,7 cm
Gewicht
4,54 g
Max. Übertragungsgeschwindigkeit
70 MB/s
USB 3.0
Kundenwertung bei Amazon
-
Preis
25,11 EUR
Zum Angebot
SAMSUNG MUF-256AB/EU FIT Plus 256 GB Typ-A USB 3.1 Flash Drive ,Gunmetal Gray
Modell
SAMSUNG MUF-256AB/EU FIT Plus 256 GB Typ-A USB 3.1 Flash Drive ,Gunmetal Gray
Abmessungen
0,7 x 1,9 x 2,4 cm
Gewicht
4,54 g
Max. Übertragungsgeschwindigkeit
300 MB/s
USB 3.0
Kundenwertung bei Amazon
-
Preis
53,90 EUR
Zum Angebot
Transcend 256GB JetFlash 790 USB 3.1 Gen 1 USB Stick TS256GJF790K
Modell
Transcend 256GB JetFlash 790 USB 3.1 Gen 1 USB Stick TS256GJF790K
Abmessungen
6,36 x 2,12 x 1,06
Gewicht
9,07 g
Max. Übertragungsgeschwindigkeit
90 MB/s
USB 3.0
Kundenwertung bei Amazon
-
Preis
36,99 EUR
Zum Angebot

USB-Stick Testberichte, Ratgeber, vergleich und mehr…

11,03 EUR
Windows 10 Pro Lizenzschlüssel 32 / 64 Bit von Handyladen-Leinfelde Deutsche Vollversion mit Anleitung innerhalb 1-2 Stunden per Mail und Post
932 Bewertungen
Windows 10 Pro Lizenzschlüssel 32 / 64 Bit von Handyladen-Leinfelde Deutsche Vollversion mit Anleitung innerhalb 1-2 Stunden per Mail und Post
  • Produktschlüssel für Windows 10 Pro 32 bit und 64 bit
  • Lizenzschlüssel wird innerhalb 1-2 Stunden per E-Mail versendet und am nächsten Werktag per Post

Das könnte auch interessant sein...




Tags
Haben Sie Fragen zum diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.
Back to top button
Close