Archiv

Browser Nutzung – Edge Browser von Microsoft holt etwas auf

Laut neuester Statistik von Market Share zur Browser Nutzung weltweit ist der Browser Chrome der Firma Google weiterhin der meistgenutzte Browser. Gegenüber dem Vormonat konnte er leichte Verbesserungen verbuchen, ebenso wie der Edge Browser von Microsoft.

Browser Nutzung – Edge Browser von Microsoft holt etwas auf

Laut der Webseite Market Share, die sich mit der Statistik der Internet Technologie beschäftigt, ist auch im letzten Monat der Google Chrome Browser mit Abstand der meistgenutzte der Welt. Mit weitem Abstand folgt dann der neue Microsoft Edge, mit leichten Verbesserungen gegenüber dem Vormonat, der jetzt die 11 Prozent Marke wieder überschritten hat. Auch der Firefox Browser von Mozilla konnte nach längerer Zeit mal wieder leichte Verbesserungen verbuchen.

Die aktuellen Nutzerzahlen kann man hier nachlesen:

Angeführt von Google Chrome mit jetzt wieder knapp unter 70% liegt, folgt der neue Edge mit inzwischen etwas über 11% Nutzerzahlen. Die Nutzung vom Browser Firefox ist gegenüber dem letzten Monat diesmal leicht gestiegen, und kommt aktuell auf knapp 6,58%. Mit fast 4,54% Nutzern liegt der Uralt Browser Internet Explorer auf dem 4ten Platz. Das entspricht ebenfalls einer leichten Verbesserung seiner Nutzer gegenüber dem Vormonat. Da viele Webseiten den Browser inzwischen aber nicht mehr unterstützen, sollte jeder über einen kurzfristigen Umstieg nachdenken.

Schon allein aus Sicherheitsgründen sollte man den Internet Explorer nicht mehr nutzen.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"