Windows 10

Windows 10: Aufforderung zum Passwort ändern Deaktivieren Aktivieren

Neues Passwort alle 30 Tage?



Wenn Sie Windows 10 mit einem Passwort versehen haben, sollte dies in regelmäßigen Abständen aus Sicherheitsgründen geändert werden. Nach der Installation von Windows 10 sollten Sie ein AnmeldePasswort einrichten. Dies bietet einem Schutz, wenn z. B. mehrere Benutzer den Computer benutzen. Unter Windows 10 haben Sie die Möglichkeit die Aufforderung zu ändern des Passwortes zu aktivieren oder deaktivieren.



Windows 10 Passwort ändern

Sie haben die Möglichkeit das Windows 10 Sie alle 30 Tage auffordert das Passwort zu ändern.

Hinweis: wenn Sie das Passwort bei Hochfahren deaktivieren möchten, schauern Sie unsere Anleitung.

Passwort Aufforderung aktiveren

So aktiveren Sie die Option das Windows 10 nach 30 Tagen Sie auffordert ein neues Passwort einzugeben:

Drucken Sie die Tastenkombination Windows+R und geben Sie lusrmgr.msc oder geben Sie bei der Suchleiste Computerverwaltung ein und klicken Sie weiter auf  Lokale Benutzer und Gruppen > Benutzer

Klicken Sie auf Benutzer und weiter auf Ihr Konto.

Entfernen Sie das Häkchen bei Kennwort läuft nie ab.

Klicken Sie auf OK.

Aufforderung zum Passwortes aendern Deaktivieren  aufforderung-zum-passwortes-awndern-deaktivieren

Ab sofort, fordert Sie Windows 10 alle 30 Tage das Passwort zu ändern.

Hinweis: Dieser Trick funktioniert bei Windows 10 Pro.

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 1 =