Für die Installation von Windows 11 wird eine Trusted Platform Module (TPM-Chip) benötigt. Aber besitzen Ihr Computer diese Sicherheitsfeatures? Bei dieser Anleitung zeigen wir Euch unter Windows 10 der Computer den TPM-Chips verbaut hat?

Trusted Platform Module (TPM-Chip) prüfen

Die Voraussetzung für die Installation von Windows 11 wird ein Trusted Platform Module (TPM) benötigt. Diese Sicherheitsfeatures wird auch von anderen Sicherheitsanwendungen benötigt z. B. BitLocker.

Wir zeigen Ihnen 3 Möglichkeiten (TPM-Management-Tool, Geräte-Manager und Eingabeaufforderung) wie Sie bei Windows 10 überprüfen können, ob eines TPM-Chips vorhanden ist um Windows 11 zu installieren.

TPM-Chip mit der Eingabeaufforderung prüfen

So könne Sie mit der Eingabeaufforderung (CMD) prüfen, ob der TPM-Chip verfügbar ist.

  1. Starten Sie die Eingabeaufforderung. Geben Sie unten links in der Suchleiste cmd ein und klicken Sie auf Eingabeaufforderung Desktop-App als Adminitrator.
  2. Geben Sie folgenden Befehl und drücken Sie die Enter Taste:

    wmic /namespace:\\\root\cimv2\\security\\microsofttpm path win32_tpm get /value
  3. Unter „SpecVersion=“ steht die Version Nr.
TPM-Chip

TPM-Chip mit dem TPM-Management überprüfen

TPM-Chip mit dem TPM-Management prüfen bei Windows 10, so geht’s:

  1. Drücken Sie die Tastenkompination Windows +R und tpm.msc ein. Klicken Sie auf das Ergebnis.
  2. Direkt im geöffneten Fenster können Sie nachschauen, ob ein TPM-Chip vorhanden ist.
TPM Chip 1

TPM-Chip im Geräte-Manager prüfen

Auch im Geräte-Manager von Windows 10 könnt ihr nachbauen, ob ein TPM-Chip verfügbar ist.

  1. Öffnen Sie den Geräte-Manager.
  2. Unter Sicherheitsgeräte könnt Ihr nachschauen, ob eine Trusted Platform Module zur Verfügung steht.
Trusted Platform Module

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Share.

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.