Windows 10

Geräte-Manager starten – 8 besten Möglichkeiten

Windows-Gerätemanager schneller starten

Unter Windows 10 haben Sie mehrere Möglichkeiten den Windows Geräte-Manager zu starten. Der Gerätemanager listet alle verbauten Hardware Komponenten Ihres Computers auf. Wir zeigen Euch welche Möglichkeiten es gibt den Manager schneller zu starten.

Was ist der Geräte-Manager?

Seit vielen Windows Versionen ist der Geräte Manager ein fester Bestandteil. Er listet Informationen zu aller Computer Komponenten, wie z.B. Grafikkarte, USB-Anschlüsse, Maus, Tastatur u.v.m. auf. Läuft eine Hardware nicht richtig, so ist der erste Weg zur Ursachenforschung der Gerätemanager.

Dort können Sie überprüfen, ob Windows alle verbaute Hardware richtig erkennt. Ist ein gelbes Ausrufungszeichen vor einer Hardware zu sehen, dann ist diese nicht richtig erkannt worden.

Sie haben nun die Möglichkeit den entsprechenden Treiber zu aktualisieren oder die Hardware zu aktivieren/deaktivieren.

In der Vergangenheit haben wir Ihnen bereits Möglichkeiten gezeigt, wie Sie z.B. die Windows Einstellungen oder die Systemsteuerung starten können.

Wo finde ich Geräte-Manager

Nachfolgend stellen wir Ihnen hier einige Möglichkeiten vor, wie Sie den Windows-Gerätemanager starten.



1. Gerätemanager öffnen über Startmenü

Eine einfache und schnelle Methode den Geräte Manager zu starten geht über das Startmenü.

Drücken Sie bei Windows 10 die Tastenkombination Windows + X. Es öffnet sich ein kleines Fenster mit verschiedenen Einträgen. Klicken Sie auf Gerätemanager.

Geräte-Manager starten

2. Windows Geräte Manager über Suchfunktion öffnen

Ebenso einfach ist es den Windows-Gerätemanager über die Windows Suche zu suchen und zu starten. Geben Sie in der Suchleiste einfach Geräte-Manager ein. Windows 10 zeigt sofort das Ergebnis. Klicken sie darauf.

geraetemanager suche

3. Geräte-Manager über Systemsteuerung öffnen

In der Systemsteuerung von Windows können Sie ebenfalls den Gerätemanager starten. Je nach Ansicht finden Sie dort den Manager. Standard ist die Anzeige auf Kategorie. Klicken Sie auf „Hardware und Sound“ und klicken Sie weiter auf Geräte-Manager. Bei der Ansicht „Kleine Symbole“ und „Große Symbole“ finden Sie den Windows-Gerätemanager direkt, wenn die Systemsteuerung gestartet wird.

geraetemanager starten


4. Geräte-Manager über ausführen öffnen

Auch über den Ausführen-Dialog können Sie den Windows-Gerätemanager starten. Drücken Sie die Tastenkombination Windows+R und geben Sie devmgmt.msc ein. Mit einem Klick auf OK startet der Geräte-Manager.

devmgmt msc

5. Geräte-Manager über System-Fenster öffnen

Eine weitere Möglichkeit den Geräte-Manager zu starten, ist über das System-Fenster. Dazu drücken Sie die Tastenkombination „Windows+Pause“. Im geöffneten Fenster klicken Sie links auf den Manager.

geraete manager ueber system fenster oeffnen

6. Geräte-Manager über Windows Systemeigenschaften öffnen

Alternativ zu den oben genannten Vorgehensweisen können Sie den Manager auch über die Windows-Systemeigenschaften starten. Drücken Sie die Tastenkombination Windows-Taste+ R und geben Sie den Befehl sysdm.cpl ein. Im geöffneten kleinen Fenster klicken Sie oben auf den Reiter „Hardware“. Dort finden Sie Aufrufmöglichkeit des Windows „Gerätemanager“.

sysdm cplsystemeigenschaften

7. Geräte-Manager über der Computerverwaltung öffnen

Der Geräte-Manager befindet sich auch in einem anderen Windows-Tool namens Computerverwaltung.  Starten Sie das Computer Management.

Ein der Einfachste und schnell Möglichkeit, die Computerverwaltung aufzurufen, geht es mit der Tastenkombination „Windows + X“. In die geöffnete Liste klicken Sie auf „Computerverwaltung“.

Dort finden Sie den Manager unter „Computerverwaltung > Systemprogramme > Gerätemanager“.

computerverwaltung bei windows 10

MINISFORUM Windows 10 Pro Mini PC, Intel Core i5-5257U Dual-Core Processor, 8GB DDR3L 256GB SATA SSD Desktop Computer, Support for 4K HD@60Hz/HDMI VGA Connection/Dual Band WiFi/Gigabit Ethernet/BT 4.2
23 Bewertungen
MINISFORUM Windows 10 Pro Mini PC, Intel Core i5-5257U Dual-Core Processor, 8GB DDR3L 256GB SATA SSD Desktop Computer, Support for 4K HD@60Hz/HDMI VGA Connection/Dual Band WiFi/Gigabit Ethernet/BT 4.2
  • ✅【Intel Core i5-5257U Mini PC】Intel Core i5-5257U Dual-Core-Prozessor mit bis zu 3,10 GHz und 8 GB LPDDR3-RAM, 256 GB SATA-SSD-Speicher, Bluetooth 4.2, stabilem Dual-Wi-Fi und Gigabit-Ethernet . Dank der leistungsstarken Hardware läuft es reibungsloser und stabiler. Ein idealer Mini-PC für Benutzer, um Apps zu verwenden, Videoinhalte zu streamen usw.
  • ✅【Windows 10 Pro-Computer】Vorinstalliert mit Windows 10 Pro (64 Bit), das eine hervorragende Leistung für Internet- und Office-Anwendungen, Media Player, Monitor, Projektor und Fernseher bietet. Unterstützt Auto-On nach einem Stromausfall. Rufen Sie einfach die BIOS-Oberfläche auf, indem Sie beim Starten dieses Mini-PCs die Taste "ESC" drücken. Wählen Sie "Boot" und "Enable Automatic Power On".

8. Gerätemanager per Verknüpfungen starten

Erstellen Sie eine Verknüpfung auf den Desktop, um schneller den Geräten Manager zu starten.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Freifläche auf den Desktop

in geöffnetes Menü wählen Sie Neu >Verknüpfung und geben Sie folgenden Befehl ein: %SYSTEMROOT%system32devmgmt.msc

verknuepfung

Geben Sie einen Namen für die Verknüpfung.

Mit einem Klick auf „Fertig stellen“ wird Verknüpfung auf den Desktop unterliegt. Klicken Sie doppelt auf diese Verknüpfung der Gerätemanager startet.

geraetemanager

Der Geräte-Manager listet alle auf dem Computer installierten Hardwaregeräte auf. Verwenden Sie den Geräte-Manager, um die Eigenschaften eines Geräts zu ändern.

Einstellungen bei Windows 10 starten – alle Möglichkeiten

 

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zum diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"