Windows 7

Kurztipp – Windows 7 alle geöffneten Fenster auf einmal minimieren



Wenn man lange mit windows 7 arbeitet, sammeln sich auf dem Desktop viele Fenster. Benötigt man vom Desktop eine Datei oder braucht Informationen, kann man manuell alle Fenster einzeln schließen. Je nach Menge der geöffneten Dialogfenster, kann das einzelne Fensterschließen sehr mühsam und zeitaufwendig sein oder aber man verwendet die Tastenkombination [Windows + D]

Eine andere Möglichkeit ist, wenn Sie mit der Maus über den rechteckigen Button rechts unten neben der Uhr fahren. Der freie Desktop wird so lange angezeigt, wie Sie mit der Maus auf dem Button sind.

fenster-auf-einmal-minimieren-300x146

Tags
Bestseller Nr. 1
Windows 10 Professional USB Flash Drive
41 Bewertungen

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

1 thought on “Kurztipp – Windows 7 alle geöffneten Fenster auf einmal minimieren”

  1. Hallo

    Eine weitere Möglichkeit:
    Wenn ein Fenster mit der linken Maustaste gehalten wird und man die Maus schnell nach rechts und links bewegt, werden alle anderen Fenster minimiert. Ein erneutes “schütteln” macht alle wieder gross.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.