Standardmäßig, wenn Sie die Druck-Taste benutzen, sollte ein Screenshot vom Bildschirm erstellt werden. Es kann aber vorkommen, dass beim Betätigen der Drucktaste das Snipping-Tool von Windows 11 sich öffnet. Mit einer Änderung in den Einstellungen wird der Screenshot erstellt und im Zwischenlager gespeichert.

Druck-Taste erstellt keine Screenshots

Sollten Sie einen Screenshot vom ganzen Bildschirm oder einen bestimmten Bereich machen wollen, bietet Windows 11 Snipping-Tool an. Damit ist es möglich, ganz einfach eine Kopie des Bildschirmes zu machen.

Ein Druck auf die Druck-Taste sollte eigentlich sehr schnell Screenshots erstellt werden. Sollte aber Windows das nicht machen, das alte Verhalten der Druck-Taste wiederherstellen.

Altes Verhalten der Druck-Taste wiederherstellen unter Windows 11

Schritt 1:

tastenkombination einstellungen windows 11

Starten Sie die Windows 11 Einstellungen. Am schnellsten, wenn Sie die Tastenkombination Windows + I verwenden.

Schritt 2:

Barrierefreiheit

Wählen Sie links „Barrierefreiheit“ aus.

Schritt 3:

einstellungen Tastatur

Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Tastatur“.

Schritt 4:

Verwenden Sie die Druck-Taste um das Snipping Tool zu öffnen

Deaktivieren Sie, die Funktion „Verwenden Sie die Drucktaste zum öffnen der Bildschirmaufnahme„.

Ab sofort ist das alte Verhalten der Drucktaste wiederhergestellt

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Share.

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.