AnleitungenWindows 10

Bluetooth funktioniert nicht bei Windows 10 – Tipps



Bluetooth ist eine einfache Art zwischen den Windows 10 Computer & Laptop Bilder, Videos oder anderen Daten z. B. mit dem Smartphone oder andere Geräte zu übertragen. Es kann vorkommen das diese Kommunikation nicht  richtig oder überhabt  nicht funktioniert. Ein Defekt des Geräts liegt vor oder die Treiber sind beschäftigt. Das kann viele Ursachen haben. Wir werden euch zeigen, wie Sie bei Windows 10 PC die Bluetooth Verbindung überprüft und  weitere Lösungen vorstellen um das Problem zu beheben.

Windows 10 Bluetooth-Status kontrollieren

Wenn der Windows 10 Computer Bluetooth fähig ist, so kann das problemlos mit anderen Geräten kommunizieren. Sollte ein Konflikt vorliegen kann keine Bluetooth-Verbindung aufgebaut werden. Das kann ein Defekt an Hardware seine, ein Treiber Problem oder falsche Einstellung liegen. Gehen Sie folgender Punkte vor um die Bluetooth Probleme zu beseitigen.

Ist Bluetooth eingeschaltet?
Als Erstes sollten Sie überprüfen ob Bluetooth bei euren Windows 10 aktiviert ist. Dazu starten Sie die Einstellungen. Am einfachste Sie drücken die Tastenkombination Windows + I.

Klicken Sie die nacheinander auf Geräte > Bluetooth- oder andere Geräte. Hier wird der eingeschlossene Bluetooth aufgelistet und ob die aktiviert sind. Hier sollte Bluetooth eingeschaltet sein. Ist das nicht der Fall, klicken Sie auf einschalten. (Schieben Sie der Regler nach rechts).

Als Alternative klicken Sie nacheinander auf Systemsteuerung >Geräte-Manager. Überprüfen Sie ob das  Bluetooth Gerät  aktiviert ist.

Bluetooth aktivieren

Sollte das nicht klappen, machen Sie den folgenden Tipp weiter.



Windows 10 Problembehandlung starten

Mit dem integrierten Windows 10 Problembehandlungen können Sie prüfen, ob ein Problem bei Windows vorliegt. Das geht einfach und ist in weniger Sekunde durchgeführt.

Drucken Sie die Tastenkombination Windows + i und klicken Sie auf Update und Sicherheit
Klicken Sie Links auf Problembehandlung
In Bereich Weitere Probleme suchen und beheben klicken Sie auf Bluetooth.
Klicken sie auf Problembehandlung ausführen.

windows 10 problembehebung
Bluetooth:Erkennt und behebt Probleme mit Bluetooth- Geräten.

Drauf hier überprüft Windows 10 selbständig, ob es ein Problem vorliegt. Sollte ein Problem vorhanden sein, folgen Sie die Anweisungen.

Bluetooth-​Treiber aktualisieren

Ein weitere Maßnahme ist, den Bluetooth-Treiber zu aktualisieren bei Windows 10. Veraltete oder fehlerhafte Treiber kommen der Grund sein das es eine Konflikt vorliegt.

Bluetooth-​Treiber kontrollieren

Kontrollern Sie ob der Bluetooth-Treiber keine Konflikte hat. Dazu drucken Sie die Windows + X Taste und wählen Sie Geräte-Manager aus. Alternative klicke Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows Button und wählen Geräte-Manager aus.

Im geöffneten Fester scrollen Sie bis zu Bluetooth-Komponenten und überprüfen Sie, ob ein gelbes Warnsignal angezeigt wird. Wenn ja dann liegt ein Treiber Problem vor.

Bluetooth-​Treiber aktualisieren

Sie sollten den Bluetooth-Treiber aktualisieren. Dazu machen Sie folgendes:
Im geöffneten Geräte Manager-Fenster, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät von das gelbe Warnsignal angezeigt wird und wähle Treiber aktualisieren aus.


Im neuen Fenster klicken Sie auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen. Daraufhin Sucht Windows 10 den aktuellen Treibern.

Folgen Sie die Anweisungen. Windows 10 lädt den neuen Treiber Herunter und installiert es.
Nach einem Computer Neustart, sollte Bluetooth wieder funktionieren.

Hinweis: Sollte Windows 10 kein Treiber finden, dann schauen Sie bei dem Hersteller des Computers auf der Webseite nach. Dort finden Sie bestimmt den passenden und neusten Treiber.

Tipp: Wenn Sie nicht die Mühe machen möchten, um den Treiben zu suchen, dann benutzen Sie Programme die für Sie die Arbeit erledigen. Eins davon ist Ashampoo Driver Updater. Das Programm Such und installiert die aktuellen Treiber automatisch.



Entfernen und Neu installieren des Bluetooth-Gerätes

  • Eine weitere Lösung ist, den Bluetooth-Gerät Neu zu installieren.
  • Drucken Sie die Tastenkombination Windows 10 + i und klicken Sie weiter auf Geräte > Bluetooth & andere Gerät.
  • Klicken Sie auf Bluetooth-Gerät und weiter auf Gerät entfernen.
  • Klicke jetzt auf Bluetooth- oder anderes Gerät hinzufügen und weiter auf Bluetooth. Windows 10 sucht jetzt das eingebaute Bluetooth-Geräte und installiert dies.

Entfernen und Neu installieren des Bluetooth-Gerätes überdem Gerät Manager

Alternative können Sie bei Gerät Manager denn Bluetooth-Gerätes entfernen.

Starten Sie dem Geräte Manager, Hier eine Anleitung wie Sie bei Windows 10 die Systemsteuerung starten.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bluetooth-Gerät und wählen Sie Gerät deinstallieren
Nach einem Neustart, installiert Windows 10 das Bluetooth-Gerät neu.

Wenn Sie unsere Lösung befolgen wir das Bluetooth-Gerät wieder funktionieren uns wieder benutzen.

Kaspersky Internet Security 2019 Standard | 1 Gerät | 1 Jahr | Limitiert: + Android-Schutz | Windows/Mac/Android | FFP | Download
74 Bewertungen
Kaspersky Internet Security 2019 Standard | 1 Gerät | 1 Jahr | Limitiert: + Android-Schutz | Windows/Mac/Android | FFP | Download
  • Kaspersky Internet Security schützt Sie mit nur einer Lizenz auf PCs, Macs und Android-Geräten bei sämtlichen Online-Aktivitäten vor Malware, Webcam-Hacks, Betrugsversuchen und mehr
  • Ihr Code wird mit einer detailierten Installationsanleitung in einer Umverpackung per Post zugestellt. Der Hersteller produziert keine CD/DVD/Speichersticks für dieses Produkt



Das könnte auch interessant sein...


Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button