Um einen Computer optimal zu nutzen und Einstellungen vorzunehmen, ist es manchmal erforderlich, auf das BIOS (Basic Input/Output System) oder das UEFI (Unified Extensible Firmware Interface) zuzugreifen. Diese beiden Systeme ermöglichen es Benutzern, auf eine Vielzahl von Funktionen und Einstellungen zuzugreifen, um ihren Computer anzupassen und zu optimieren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das BIOS oder UEFI mithilfe einer Desktop-Verknüpfung starten können.

BIOS und UEFI

Das BIOS und das UEFI sind grundlegende Software-Schnittstellen, die auf Computern ausgeführt werden, um die Kommunikation zwischen der Hardware und der Betriebssystemsoftware zu ermöglichen. Sie stellen grundlegende Funktionen bereit, die für den Start und den Betrieb eines Computers erforderlich sind. Das BIOS wurde in den 1970er-Jahren entwickelt und wurde später durch das modernere UEFI ersetzt.

Vorteile des Zugriffs auf das BIOS/UEFI per Desktop-Verknüpfung

Der Zugriff auf das BIOS/UEFI über eine Desktop-Verknüpfung bietet mehrere Vorteile. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile:

  • Schneller Zugriff
    Durch das Erstellen einer Desktop-Verknüpfung können Sie direkt auf das BIOS/UEFI zugreifen, ohne den Computer neu starten oder spezielle Tastenkombinationen drücken zu müssen.
  • Bequemlichkeit
    Eine Desktop-Verknüpfung macht es einfach, das BIOS/UEFI aufzurufen, da Sie einfach nur auf das Symbol auf Ihrem Desktop klicken müssen.
  • Einfache Anpassung
    Mit einer Desktop-Verknüpfung können Sie das BIOS/UEFI nach Ihren eigenen Bedürfnissen anpassen. Sie können unter anderem Boot-Einstellungen ändern, Hardware-Konfigurationen überprüfen oder BIOS-Updates durchführen, ohne zusätzliche Schritte unternehmen zu müssen.
  • Fehlerbehebung
    Wenn Ihr Computer Probleme hat oder nicht ordnungsgemäß startet, kann der Zugriff auf das BIOS/UEFI per Desktop-Verknüpfung Ihnen helfen, mögliche Lösungen zu finden und Fehler zu beheben.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Erstellung einer Desktop-Verknüpfung

Um eine Desktop-Verknüpfung zu erstellen, mit der Sie direkt auf das BIOS/UEFI zugreifen können, folgen Sie diesen einfachen Schritten:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie „Neu“ aus dem Kontextmenü und wählen Sie „Verknüpfung“ aus dem Untermenü.

    Windows 11 neue Desktop Verknüpfung
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein: shutdown /r /fw /t 0

    BIOS UEFI starten per Desktop Verknüpfung
  3. Klicken Sie auf „Weiter„.
  4. Geben Sie einen Namen für die Verknüpfung ein, zum Beispiel „UEFI-BIOS starten„.

    Bios per Doppelklick starten
  5. Klicken Sie auf „Fertig stellen„.
  6. Klicken Sie jetzt mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und wählen Sie „Eigenschaften„.
  7. Klicken Sie jetzt auf „Erweitert…

    verknüpfung
  8. Setzen Sie ein Häkchen bei „Als Administrator ausführen

    verknüpfung als Administrator ausführen
  9.  Klicken Sie auf OK, Übernehmen und OK.

Verwendung der erstellten Desktop-Verknüpfung

Sobald Sie die Desktop-Verknüpfung erstellt haben, können Sie auf das BIOS/UEFI zugreifen, indem Sie einfach auf das Verknüpfungssymbol auf Ihrem Desktop doppelklicken. Dadurch wird der Computer neu gestarteten und fährt in BIOS/UEFI hoch.  Menü geöffnet, und Sie können die gewünschten Einstellungen und Anpassungen vornehmen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das Ändern von Einstellungen im BIOS/UEFI möglicherweise Auswirkungen auf die Leistung oder Funktionalität Ihres Computers haben kann. Es wird empfohlen, vorsichtig zu sein und nur Änderungen vorzunehmen, von denen Sie wissen, dass sie sicher sind oder die von Ihrem Computerhersteller empfohlen wurden.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Was ist der Unterschied zwischen BIOS und UEFI?

Das BIOS und das UEFI sind beide Firmware-Schnittstellen, die den Startvorgang des Computers steuern. Der Hauptunterschied besteht darin, dass UEFI moderner und flexibler ist als das traditionelle BIOS. UEFI bietet erweiterte Funktionen wie Unterstützung für größere Festplatten, schnellere Start.

Kann ich mein BIOS/UEFI durch eine Desktop-Verknüpfung beschädigen?

Nein, das Erstellen einer Desktop-Verknüpfung zum BIOS/UEFI beeinträchtigt nicht die Integrität oder Funktionalität Ihres Systems. Es ist lediglich ein schnellerer Zugriffspunkt, um auf die BIOS/UEFI-Einstellungen zuzugreifen.

Funktioniert diese Methode auf jedem Computer?

Die Möglichkeit, das BIOS/UEFI über eine Desktop-Verknüpfung zu starten, hängt von Ihrem Computermodell und der unterstützten Firmware ab. Die meisten modernen Computer unterstützen diese Methode, aber es ist ratsam, die Dokumentation Ihres Computers zu überprüfen oder den Hersteller zu kontaktieren, um sicherzustellen, dass diese Option verfügbar ist.

Besteht eine alternative Möglichkeit, auf das BIOS/UEFI zuzugreifen?

Ja, es gibt alternative Möglichkeiten, auf das BIOS/UEFI zuzugreifen. Dies kann durch Drücken einer bestimmten Taste während des Startvorgangs erfolgen, z. B. die Entf-Taste oder die F2-Taste. Die genaue Taste kann je nach Hersteller und Modell variieren. Sie können auch die Systemeinstellungen über das Betriebssystem aufrufen und von dort aus auf das BIOS/UEFI zugreifen.

Warum sollte ich das BIOS UEFI-Setup per Desktop-Verknüpfung starten?

Das Starten des BIOS UEFI-Setups per Desktop-Verknüpfung bietet eine bequeme Möglichkeit, auf die Firmware-Einstellungen Ihres Computers zuzugreifen. Anstatt den Computer neu zu starten und eine bestimmte Taste während des Bootvorgangs zu drücken, können Sie einfach auf die Verknüpfung klicken und direkt ins BIOS UEFI-Setup gelangen. Dies spart Zeit und erleichtert den Zugriff auf die Firmware-Einstellungen viel.

Fazit

Das Erstellen einer Desktop-Verknüpfung zum BIOS/UEFI ist eine praktische Methode, um schnellen Zugriff auf die Einstellungen und Funktionen Ihres Computers zu erhalten. Durch einfaches Klicken auf das Verknüpfungssymbol auf Ihrem Desktop können Sie das BIOS/UEFI öffnen und Anpassungen vornehmen. Es ist wichtig, vorsichtig zu sein und nur Änderungen vorzunehmen, von denen Sie wissen, dass sie sicher sind. Überprüfen Sie immer die Dokumentation Ihres Computers oder kontaktieren Sie den Hersteller, um genaue Informationen und Anweisungen zu erhalten.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Share.

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.