Windows 10

Bildschirmauflösung ändern unter Windows 10

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.


Nach der Installation von Windows 10 kann es vorkommen, dass die Bildschirmauflösung nicht stimmt. Die Bildschirmelemente (Ordner, Verknüpfungen) erscheinen ganz groß oder zu klein. Unter Windows 10 haben Sie die Möglichkeit, die Bildschirmauflösung selber anzupassen. Folgen Sie einfach unserer Anleitung:

Bildschirmauflösung ändern

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf dem Desktop und wählen Sie „Anzeigeeinstellungen“.

Anzeigeeinstellungen

Klicken Sie jetzt auf Erweiterte Anzeigeeinstellungen

Erweiterte Anzeigeeinstellungen

Unter Auflösung können Sie die Bildschirmauflösung ändern

Erweiterte Anzeigeeinstellungen

 

Sollte die Bildschirmauflösung noch nicht ganz stimmen, kann eine Installation eines neuen Grafikkarten-Treibers für Abhilfe sorgen.



Das könnte auch interessant sein...


Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

4 Comments

  1. Win10 war bereits auf meinem PC vorinstalliert und ist auch gut gelaufen, auch die Bildschirmdarstellung war ok. Allerdings hat sich das urplötzlich geändert (ohne dass ich irgendetwas verändert habe): Win10 zeigt nur noch 800 x 600 an, die alte Einstellung 1440 x 900 gibt es nicht (mehr?). Alle vorgegebenen Einstellungen bieten nur ein verzerrtes Bild. Wie komme ich an meine alte Einstellung zurück?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button