Software - TippsVideos

Windows 10 Systeminformationen auslesen




Sie wollen Ihren PC verkaufen und brauchen die genauen Daten was dieser alles kann, welche Hardware hier verbaut ist? Oder Sie sind auf der Suche nach Treiber und wissen nicht welche Grafikkarte verbaut ist? Normalerweise sieht man wenn man auf dieser PC klickt die Grundinformationen, jedoch nicht alles. Jetzt gibt es 2 Möglichkeiten: Entweder man Installiert sich eine Software wie zb Everest oder wie Sisoft Sandra die alles für einen erledigt, oder man bedient sich der eigenen Windows Software. Und wie das geht, das möchte wir hier zeigen.

Man muss nicht immer eine Software Downloaden

Man muss nicht immer eine Software Downloaden, Microsoft hat bei seinem Betriebssystem Windows 10 mitgedacht und einige nützliche Funktionen implementiert. Eine davon ist eben die Möglichkeit sich alles anzeigen zu lassen, bis ins kleinste Detail. Dafür muss man nur auf das Start Symbol klicken und Systeminformationen eintippen. Schon bekommt man eine detaillierte Übersicht über die verbauten Komponenten.

unbenannt 1

 



Das könnte auch interessant sein...


Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close