VideosWindows 10

Windows 10 herunterladen & installieren – ohne Media Creation Tool

Wer von euch hat nicht nach einer Windows Version im Netz gesucht, weil er seinen PC neu aufsetzen wollte? Früher ging das relativ einfach, da man auf verschiedenen Seiten eine Image Datei Downloaden konnte. Seit Windows 10 ist das aber viel komplizierter geworden, man findet fast keine Seiten mehr, wo man legale Windows Versionen Downloaden kann als Image Datei. Man muss auf die Microsoft Homepage gehen, dann dort mit dem Media Creation Tool arbeiten und erst dann kann man die Version aussuchen die man Downloaden möchte. Und hier schafft eben Rufus Abhilfe! Wir haben euch in einem anderen Video  gezeigt wie Ihr einen USB-Stick Bootfähig machen könnt, heute wollen wir euch zeigen wie ihr auch ältere Versionen Downloaden könnt.

Rufus das geniale Tool:

Mit Rufus geht das sehr einfach! Ihr müsst dafür nur die Portable Version dafür herunteladen und doppelt klicken. Mit der normalen Version funktioniert das nicht, daher bitte ganz wichtig die Portable Version verwenden! Dann auf Auswahl und Download. Mehr müsst ihr nicht mehr machen! Jetzt müsst ihr nur noch auswählen welche Version, welche Sprache, wie viel Bit Version und welche Edition. Windows wird anschließend heruntergeladen. Jetzt könnt ihr wie gewohnt einen Bootfähigen USB Stick erstellen.

 

youtube-windowspowerde

 

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.

Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"