Anleitungen

USB-Stick formatieren unter Windows – so geht’s

Der USB-Stick ist heutzutage das beliebteste Speichermedium. Der kleine Datenspeicher wird in verschiedene GB angeboten. Es kann vorkommen das der USB-Stick unter Windows nicht richtig funktioniert oder  nicht erkannt wird. Dafür ist es ratsam denn Stick unter Windows zu formatieren. Bei dieser Anleitung werden wir Euch Zeihen wie das funktioniert.

Wie kann man ein USB-Stick unter Windows formatieren?

Bei einem USB-Stick können Sie Ihre Daten wie Musik, Videos und Dateien darauf speichern. Auf den Markt werden von viele verschiedene Hersteller verschiedenen Größen angeboten. Natürlich spielt bei Kauf von einem USB-Stick die Geschwindigkeit eine Rolle. Aktuell ist Standard USB 3.0.

Was machen Sie, wenn Windows mit den verbundenen Stick Probleme hat! Sie möchten gerne Daten darauf speicher und funktioniert nicht oder in schlimmsten fall, wird der USB-Stick unter Windows nicht erkannt. Es bleibt nichts anders übrig, als den zu formatieren.

Wir werden hier einige Möglichkeiten vorstellen wie Sie unter Windows Ihrer Speicherstick formatieren könnt.

Formatierung unter der Explorer durchführen

Um einen USB-Stick unter Windows zu formatieren, öffnen Sie den Explorer am schnellsten geht das mit der Tastenkombination Windows + E.

6,00 EUR
SanDisk Ultra 64GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s
32.971 Bewertungen
SanDisk Ultra 64GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 bis zu 130MB/s
  • USB-3.0-fähig (USB-2.0-kompatibel)- Bis zu 10 Mal schneller als Standard USB 2.0
  • Übertragen von Spielfilmen in voller Länge in weniger als 40 Sekunden
  • Mit der rechten Maustaste auf den USB-Stick klicken.
  • Wählen Sie die Option Formatieren.
  • Bestätigen Sie die Auswahl.
  • Der Speicherstick wird formatiert.

usb stick formatieren

Daraufhin wird der USB-Stick formatiert.




USB-Stick unter Datenträgerverwaltung formatieren

Die Datenträgerverwaltung unter Windows, verwalten alle angeschlossenen Laufwerke wie SSD-Festplatten und USB-Sticks. Hier können Sie die Laufwerke Formatieren oder ein Laufwerkbuchstabe zuweisen.

Die schnellste Option den die Datenträgerverwaltung unter Windows 10 zu Start ist, wenn Sie die Tastenkombination Windows + X drücken.
Im geöffneten Menü findet Ihr die Datenträgerverwaltung.

datentraegerverwaltung

Sie können auch Datenträgerverwaltung in der Suchleiste eingeben.

Sobald die Datenträgerverwaltung geöffnet wurden, suchen Sie sich Ihren angeschlossenen Stick und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

Bei dem kleinen geöffneten Menü wählen Sie „Formatieren“ aus.

usb stick unter datantraegerverwaltung formatieren



Stick mit Eingabeaufforderung formatieren

Sie haben die Möglichkeiten den Stick auch über die Eingabeaufforderung zu formatieren. Dazu machen Sie Folgendes:

Starten Sie die Eingabeaufforderung in dem Sie folgendes machen:

  1. Drücken Sie [Windows] + [R] und geben Sie cmd ein.
  2. Geben Sie  diskpart ein.
  3. Nach eingabe- von list disk werden alle Datenträger aufgelistet.
  4. Geben Sie select disk x ein, wobei das x für den USB-Stick steht.
  5. Mit clean wird der USB-Stick formatiert.
  6. create partition primary erstellt eine neue Partition.
  7. Mit exit verlassen Sie das Diskpart.

USB Stick bootfähig erstellen mit eigenen Bordmittel

Wenn die Formatierung nicht funktioniert

Es kann vorkommen das die Formatierung Ihres Sticks nicht durchgeführt werden. Das kann viele Ursachen haben. Ist das Formatieren des Stückknechtes möglich, kann das daran liegen, dass der USBStick gelockt ist.

Schreibschutz entfernen

Sollte der Stick mit einem Schreibschutz versehen sein, können Sie wie folgt vorgehen:

  • Verbinden Sie den Stick mit dem Computer.
  • Öffnen Sie den Windows-Explorer mit der Tastenkombination Windows-Taste + E.
  • Mit der rechten Maustaste auf den USB-Stick klicken.
  • Unter Allgemein, dort wo die Speicherbelegung angezeigt wird, entfernen Sie den Haken bei Schreibgeschützt und bestätigen dies per Klick auf OK.

Mechanischen Schreibschutz am USB-Stick entfernen

usb mechanischen schreibschutzschalterViele USB-Sticks auf dem Markt besitzen einen Schreibschutzschalter. Dieser befindet sich meistens an der Seite. Mit diesem mechanischen Schiebeschalter können Sie den Schreibschutz aktivieren oder deaktivieren. Sollte der Schreibschutz bei Ihrem USB-Stick aktiviert sein, deaktivieren Sie ihn manuell. Erst dann können Sie den Stick formatieren.

 

Windows 10 Pro Lizenzschlüssel 32 / 64 Bit von Handyladen-Leinfelde Deutsche Vollversion mit Anleitung innerhalb 1-2 Stunden per Mail und Post
932 Bewertungen
Windows 10 Pro Lizenzschlüssel 32 / 64 Bit von Handyladen-Leinfelde Deutsche Vollversion mit Anleitung innerhalb 1-2 Stunden per Mail und Post
  • Produktschlüssel für Windows 10 Pro 32 bit und 64 bit
  • Lizenzschlüssel wird innerhalb 1-2 Stunden per E-Mail versendet und am nächsten Werktag per Post

Das könnte auch interessant sein...




Tags
Haben Sie Fragen zum diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.
Back to top button
Close