Anleitungen

PlayStation 4 Controller am PC verbinden mit Bluetooth




Den PlayStation 4 Controller ist es möglich mit dem Computer zu verbinden. Damit können Sie Ihre Spiele an PC spielen. Bei der Verbindung können Sie zwischen USB-Kabel und Bluetooth wählen. Bei unserem Anleitung werden wir Euch beider Möglichkeiten zeigen wie Sie den Ps4-Controller mit Windows 10 verbinden.


PlayStation 4 Dualshock Controller am PC verbinden

PlayStation 4 Dualshock Controller eignet sich auch zum Gaming am PC. Wenn Sie gerne an die Playstation spielen, können Sie die PC-Spiele an Computer Benutzen.

PlayStation 4 Controller mit Windows 10 verbinden

Sie könne den Controller mit Windows 10 verbinden der auch einen Bluetooth-Adapter verfügt.

Kicken Sie bei Windows 10 die Tastenkombination Windows + i.

Im geöffneten Fenster klicken Sie auf Geräte

Klicken und Bluetooth- und andere Geräte hinzufügen. Hier können Sie den Controller suchen und hinzufügen.

Bluetooth- und andere Geräte hinzufügen

Halten Sie für eine paar Sekunden die SHARE + PlayStation-Taste am Controller fest bis die Blau leuchtet.

Ps4 Controller

Damit Sie den Controller bei jeden Spiel benutzen könnt braucht ihr eine kleine DS4 Tool.

Der Link zum Tool: http://ds4windows.com

Starten Sie das Programm und klicken Sie dann auf Finish. Nach erfolgreicher Installation können Sie denn PS4 Controller benutzen.

PlayStation 4 Controller

PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller,CUH-ZCT2EX/E schwarz*
PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller,CUH-ZCT2EX/E schwarz
Preis: € 53,99 Prime
(644 Bewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Tags
Mehr anzeigen

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.