Internet

Squoosh: Google-Tool zum Bilder komprimieren online

Squoosh in das neue Google-Tool zum Optimieren von Bildern. Mit Squoosh ist es möglich Bilder direkt im Browser hochzuladen und zu optimieren. Damit wird Dateigröße von den Bildern reduzieren und in verschieden bevorrate ausgegeben.

Squoosh Bilder optimieren

Eine schnelle Webseite ist heute ein sehr wichtig SEO Faktor. Bilder sind eine der Grund wise eine Webseite lange dauert bis die geladen wird. Der neun Google-Tool Squoosh ist ein sehr gutes Tool für Webmaster Bilder zu optimieren. Die Bilder werden verkleinert und fast ohne Qualitätsverluste ausgegeben.

squoosh

Squoosh

Sobald Sie ein Bild hochladen oder per Drag & Drop in den Browser ziehen, wird das Bild komprimiert. Unten rechts, kann man mithilfe eines Schiebereglers die gewünschte Bildqualität wählen. Standard ist das auf 75 % eingestellt.

In den erweiterten Einstellungsmöglichkeiten ist es möglich Progressive Rendering zu aktivieren/deaktivieren und als Ausgabeformat können Sie ihren Bildern in JPG, PNG oder WebP speichern.

squoosh-bilder-online-komprimieren

Fazit zu squoosh.app

Google mochte mit Squoosh alle Webmaster helfen durch der Optimierung von Bilder die Webseiten schneller zu machen. In Sache SEO PageSpeed ist das ein wichtiger Punkt. Wir finden den Google-Tool sehr gut und benutzen das auch hier auf windowspower.de. Als alternative könne wie auch tinypng.com sehr empfehlen.

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"