Windows 10

Suchleiste Suchfeld ein- und ausblenden bei Windows 10

Seit Windows 10 gibt es die Suchleiste Suchfeld in der Taskleiste. Damit können Anwendungen, Programme, Datei gesucht werden die sich auf den Computer befinden. Mithilfe von Cortana kann auch direkt online gesucht werden. Sie möchten dieses Suchfeld ausblenden? Kein Problem. Bei unserer Anleitung zeigen wir Euch wie das geht.

Suchleiste Suchfeld ausblenden

Die Suchleiste befindet sich automatisch und standardmäßig in der Taskleiste bei Windows 10. Sie geben einem Suchbegriff in das Suchfeld und die Ergebnisse werden aufgelistet. Viele finden diese Features genial und einige bemängelt, dass die zu viel Platz in der Taskleiste in Anspruch nimmt.

Microsoft hat die Möglichkeit eingebaut, die Suchleiste ausblenden bzw. wieder einblenden.
Suchleiste in der Taskleiste unter Windows 10 ausblenden.

  1. Um die Suchleiste von der Taskleiste zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste in dem Suchfenster oder auf der Taskleiste.
  2. Wählen Sie auf „Suchen“ und wählen Sie in Auswahl Menü „Ausgeblendet“.
  3. Sofort wird die Suchleiste nicht mehr angezeigt.

suchleiste suchfeld nicht anzeigen

Info:

Microsoft hat noch eine weitere Möglichkeit eingebaut, wenn Sie auf der Suche  in der Taskleiste  nicht Komplet verzichten möchten. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken  und weiter „Taschensteinstellungen“  und aktivieren die Option „Kleine Schaltflächen der Taskleiste verwenden“.

suche lupe

So wird nur eine Lupe Icon angezeigt. Klicken Sie darauf und geben Sie den Suchbegriff ein.



TippSuchfeldtext bearbeite

Standard wird in Suchfeld der Text „Suchbegriff hier eingeben“ angezeigt. Sie können mit wenigen Klicks Ihrem eigenen Text eingeben.

Registry sichern – Backup erstellen

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R und geben Sie regedit ein. Klicken Sie auf OK

regedit

Es öffnet der Registrierungs-Editor.

Klicken Sie oben auf „Datei“ und weiter auf „Exportieren…“.

Speichern Sie die „Registry Sicherung“.

registry exportieren

Somit haben Sie eine Sicherung von der „Registry“ erstellt.

Sollte bei der Änderung etwas schieflaufen, können Sie problemlos die abgesicherte Version der Registry wieder einspielen.

Text ändern

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R und geben Sie „regedit“ ein. Klicken Sie auf OK

regedit

Es öffnet der Registrierungs-Editor.

Klicken Sie nacheinander auf:

HKEY_CURRENT_USER > Software > Microsoft > Windows > CurrentVersion >Search > Flighting > 0 > SearchBoxText

Klicken Sie doppelt im rechten Fenster auf Value und geben Sie unter Wert Ihren eigenen Text ein.

Suchfeld
Starten Sie Ihren Computer damit die Änderung gespeichert wird.

Das Ergebnis:

Suchwort

Das könnte auch interessant sein...




Haben Sie Fragen zum diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.
Back to top button
Close