Erfahren Sie, wie Sie die nützliche Fenstertitelleiste schütteln, Funktion unter Windows 11 aktivieren können, um schnell die geöffneten Fenster zu minimieren. Dieser Artikel enthält eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Aktivierung der Aero-Shake-Funktion sowie Tipps zur Anpassung an Ihre Bedürfnisse. Optimieren Sie Ihre Arbeit mit Windows und sparen Sie Zeit beim Multitasking mit der Fenstertitelleiste schütteln Funktion unter Windows 11.

Fenstertitelleiste schütteln aktivieren

Die Fenstertitelleiste schütteln Funktion unter Windows ermöglicht es Ihnen, schnell Fenster zu minimieren.

Wenn Sie ein aktives Fenster schütteln, werden alle anderen geöffneten Fenster außer dem aktiven auf dem Desktop minimiert und nur das geschüttelte Fenster bleibt sichtbar.

Dies ist eine nützliche Funktion für das Multitasking und kann Ihnen Zeit sparen, wenn Sie versuchen, ein bestimmtes Fenster unter vielen geöffneten Fenstern zu finden.

So aktivieren Sie das Fenster-Schüttel Funktion unter Windows

  1. Starten Sie die Windows 11 Einstellungen mit der Tastenkombination Windows + i
  2. Im Fenster „System“ klicken Sie auf „Multitasking“.

    multitasking
  3. Aktivieren Sie die Option „Fenstertitelleiste schütteln“ indem Sie mit der Maustaste auf den Regler klicken.

    fenstertitelleiste schuetteln aktivieren bei windows 11
  4. Die Änderungen ist sofort gespeichert.
Wenn Sie Funktion nicht benutzen möchte, können Sie das ganze auf diesen Fenstern wieder deaktivieren.

Sobald Sie das Fenster-Schüttel-Funktion aktiviert haben, können Sie es verwenden, indem Sie auf die Titelleiste eines Fensters klicken und es dann schnell hin und her schütteln.

Alle anderen geöffneten Fenster auf dem Desktop werden minimiert und nur das geschüttelte Fenster bleibt sichtbar.

Um die anderen Fenster zurückzubringen, schütteln Sie das Fenster einfach erneut oder klicken Sie auf die Titelleiste des Fensters.

Windows 11 verfügt außerdem über eine Reihe weiterer nützlicher Funktionen, die die Verwaltung mehrerer Fenster erleichtern, wie z. B. das Einrasten von Fenstern zur besseren Organisation, das schnelle Verschieben von Fenstern per Drag&Drop und vieles mehr.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Fazit – Aero Shake unter Windows 11

Die Aero-Shake-Funktion in Windows 11 (auch bei Windows 7 und Windows 10) ist ein nützliches Tool zum schnellen Anordnen von Fenstern. Mit einem kurzen Schütteln des Fensters werden alle anderen Fenster minimiert und das Fenster, auf das Sie sich konzentrieren, bleibt geöffnet.

Auf diese Weise können Sie Ihren Arbeitsbereich übersichtlich halten, sodass Sie schnell auf das zugreifen können, was Sie brauchen, ohne die Fenster manuell minimieren oder anordnen zu müssen.

Die Aero Shake-Funktion funktioniert mit jedem Fenstertyp, d. h. egal, welche Art von Programm Sie verwenden, es ist eine großartige Möglichkeit, Zeit zu sparen und sich auf die aktuelle Aufgabe zu konzentrieren. Mit Aero Shake unter Windows 11 war es noch nie so einfach, mehrere Fenster gleichzeitig zu verwalten.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Share.

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.