AnleitungenSoftware - TippsWindows 10

Windows 10 Automatische Installation von Apps verhindern




Microsoft hat unter anderem in Windows 10 die Funktion für eine automatische Installation von Apps eingeführt. Auch bei einigen Windows 10 Updates werden oft automatisch weitere neue Apps/Programme einfach mitinstalliert.

Automatische Installation

Das geschieht ohne Nachfrage. Dadurch hat man als Nutzer gar nicht die Möglichkeit zu entscheiden, ob man diese Apps überhaupt installiert haben möchte oder nicht, weil man sie evtl. gar nicht gebrauchen kann.

Beispiele für diese automatische Installation von Apps sind die Netflix-Streaming-App oder Spiele wie Candy Crush und noch einige andere mehr.

Natürlich lassen sich die Apps nachträglich wieder deinstallieren. Trotzdem gefällt es vielen Windows 10 Nutzern nicht, dass Microsoft einfach ungefragt automatisch Apps auf dem eigenen System installiert.



Wenn man nun gerne diese automatische Installation von Apps verhindern möchte, dann muss man dazu nur einen Wert in der Registry ändern bzw. anpassen.

Und so ändert man die entsprechenden Werte unter Windows 10 in der Registry.

Als erstes ruft man dazu mit der Tastenkombination Windows + R das Ausführenfenster auf.

In dieses Popup trägt man dann diesen Text ein:

regedit

 

Und klickt dann auf OK, und bestätigt auch die dann vorhandene Warnmeldung der Benutzerkontensteuerung, diesmal aber mit Ja.

 

 

Dann öffnet sich diese Seite:

Dann sucht man auf der linken Seite unter Computer nach dem Eintrag:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ContentDeliveryManager

(Dazu am besten den Namen des Eintrages kopieren und oben in die Leiste wieder einfügen)

Dann mit der Taste Enter bestätigen und man erreicht sofort den gesuchten Eintrag.

Nun muss man im rechten Fenster nach diesem vorhandenen Wert suchen.

SilentInstalledAppsEnabled

 

Dann muss man einfach einen Doppelklick auf den Eintrag SilentInstalledAppsEnabled machen, und den vorhandenen Wert von 1 auf 0 ändern.

 

Die Zahlen bedeuten:

0 Apps werden nicht automatisch installiert.
1 Apps werden automatisch installiert.

Zum Abschluß dann noch die Nachfrage zur Bestätigung der Änderung mit OK bestätigen.

Nachdem nun alles eingetragen wurde kann man die Registry wieder schließen.

Die Änderung des Wertes SilentInstalledAppsEnabled in der Registry  werden erst nach einem Neustart vom PC übernommen.

Automatische Installation

Möchte man das aber später doch mal wieder ändern, dann muss man den selbst geänderten Wert SilentInstalledAppsEnabled einfach wieder auf 1 setzen. Dazu einen Doppelklick auf den Wert machen und wieder die 1 eintragen, und die dann erscheinende Nachfrage noch mit Ok bestätigen.

Zur Übernahme der Änderung muss der PC ebenfalls wieder neu gestartet werden.

Hinweis:
Die bereits installierten Apps werden dadurch aber nicht automatisch wieder deinstalliert bzw. entfernt. Zur Deinstallation muss man die Windows-Einstellungen öffnen, und dort unter „Apps“ die gewünschte App auswählen und auf „Deinstallieren“ klicken, was bei vielen Apps (nicht allen) möglich ist.

Hier noch mal ein pers. Tipp von mir.

Jegliche Änderungen in der Registry sollten immer mit allergrößter Vorsicht gemacht werden. Es könnten bei Löschung wichtiger Einträge auch irreparable Schäden am PC bzw. der vorhandenen Software entstehen.

Am besten sichert man vorher einmal komplett die gesammte Registry, und speichert sich diese Sicherungs .reg Datei dann an einem sicheren Ort auf seinen PC für den Notfall.

Dazu klickt man in der Registry einfach oben links auf den Button Datei, und dann auf Exportieren,

und vergibt dann einen aussagefähigen Namen für diese .reg Datei, ein Beispiel wäre: Sicherungs.reg, damit man später noch weiß wozu diese Sicherung mal war.

Jabra Supreme+ Bluetooth Mono-Headset (Deutsche Sprachsteuerung, Doppelmikrofontechnologie, Geräuschunterdrückung, Audiostreaming, On-Ear Design) schwarz
248 Bewertungen
Jabra Supreme+ Bluetooth Mono-Headset (Deutsche Sprachsteuerung, Doppelmikrofontechnologie, Geräuschunterdrückung, Audiostreaming, On-Ear Design) schwarz*
von GN Store Nord A/S
  • Premium-Headset- gekoppelt mit HD Voice für High-Definition-Klangqualität
  • Zwei Mikrofone sorgen für hervorragende Geräuschunterdrückung und blockieren Hintergrundgeräusche
  • Smartphone-Sprachsteuerung mit Taste für Siri/Google Assistant
  • Bester Tragekomfort mit Auf-dem-Ohr-Design und flexiblen Materialien, die sich Ihrem Ohr anschmiegen
  • Bis zu 6 Stunden Gesprächsdauer 15 Tage Standby-Dauer
Unverb. Preisempf.: € 99,99 Du sparst: € 21,25 (21%) Prime Preis: € 78,74 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Tags
Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.