iPhone

Apple Watch: Eigenes Foto als Zifferblatt erstellen – so geht’s



Nach Einrichtung der Apple Watch stehen Ihnen einige Zifferblätter zu Verfügung. Sie können Sie nach Ihren wünschen anpassen und verwenden. Zum Beispiel können Sie an der vier Ecken ihre eigenen Apps einrichten z. B. Kalender, Atmen, Aktivitäten, Herzfrequenz u.v.m . Nun ab iOS 11 bzw. watchOS 4 könnt ihr jedes beliebige Foto aus der Fotos-App als Zifferblatt erstellen. Wie das geht, zeigen wir ihnen auf diese Anleitung:


Eigene Fotos als Zifferblätter

Eine schöne Funktion bei der Apple Watch ist, seine eigene Bilder als Zifferblätter zu benutzen. Voraussetzungen ist das eurer Apple Watch auf dem aktuellen Stand ist (watchOS 4) und iPhone auf iOS 11 ist.

IPhone-Fotos in Zifferblätter für die Apple Watch verwandeln

In der Fotos-App können Sie bis zu 10 Fotos auswählen und die als Zifferblatt benutzen. So geht’s:

Starten Sie bei eurem iPhone die Fotos-App und tippen Sie auf das Foto denn Sie als Zifferblatt benutzen möchten.

Tippen Sie jetzt links unten auf das Teilen-Symbol (Pfeil nach oben)

iphone bilder teilen iphone-bilder-teilen
Tippen Sie auf Zifferblatt erstellen

Zifferblatt erstellen zifferblatt-erstellen
Nun könnt zwischen Fotos-Zifferblatt und Kaleidoskop-Zifferblatt wählen.

Fotos-zifferblatt fotos-zifferblattHier können Sie weitere Einstellungen vornehmen. Ob Sie die Zeitanzeige oben oder unten gezeigt werden soll.
Weiter unten könne Sie wählen welche Apps über sie Urzeit oder unter der Urzeit heben möchten.

Tippen Sie auf Hinzufügen.

Fotos Hinzufügen fotos-hinzufuegen
Das neue Foto wird auf die Apple Watch gesendet. Haben Sie mehrere Bilder ausgewählt, erscheint jedes Mal ein neues Foto wenn Sie Ihren Arm hebst oder auf das Display tippt.

Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.