In der modernen Arbeitswelt ist das Drucken von Dokumenten ein wesentlicher Bestandteil des täglichen Lebens. Obwohl die Welt immer digitaler wird, gibt es immer noch viele Situationen, in denen ein physisches Dokument erforderlich ist. In solchen Fällen ist es wichtig, einen benutzerfreundlichen und effizienten Druckprozess zu gewährleisten. In Windows 11 ist das Festlegen eines Standarddruckers eine praktische Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre bevorzugte Druckoption immer verfügbar ist. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie in Windows 11 Ihren Standarddrucker festlegen können.

Festlegen eines Standarddruckers in Windows 11

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen 

  1. Klicken Sie auf das Startmenü in der unteren linken Ecke Ihres Desktops.
  2. Wählen Sie das Einstellungssymbol (ein Zahnrad) aus, um das Einstellungsfenster zu öffnen.

Schritt 2: Navigieren Sie zu den Druckereinstellungen

  1. Scrollen Sie im Einstellungsfenster nach unten, bis Sie den Bereich „Geräte“ finden.
  2. Klicken Sie auf „Geräte„, um die Geräteeinstellungen zu öffnen.
  3. Wählen Sie im linken Bereich „Drucker & Scanner“ aus.

Schritt 3: Standarddrucker auswählen

  1. Prüfen Sie, ob die Option „Windows verwaltet meinen Standarddrucker“ aktiviert ist, deaktivieren Sie diese, indem Sie auf das Schieberegler-Symbol klicken.

    Standarddrucker
  2. Klicken Sie nun auf den Drucker, den Sie als Standarddrucker einrichten möchten.
  3. Wählen Sie jetzt oben „Als Strandart“ aus.
Standarddrucker in Windows 11 festlegen
Standarddrucker in Windows 11 festlegen 3

Schritt 4: Überprüfen Sie Ihre Auswahl

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr gewählter Drucker jetzt als Standarddrucker angezeigt wird. Es sollte „Standard“ neben dem Druckernamen erscheinen.

Schritt 5: Testen Sie Ihren Standarddrucker

  1. Öffnen Sie ein Dokument, das Sie drucken möchten.
  2. Klicken Sie auf „Datei“ und dann auf „Drucken“.
  3. Ihr Standarddrucker sollte nun automatisch als erste Option im Drucker-Auswahlfenster angezeigt werden.

Windows 11 Standarddrucker ändern

Um den Standarddrucker in Windows 11 zu ändern, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie auf das Startmenü (Windows-Symbol) in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Zahnradsymbol klicken oder „Einstellungen“ in das Suchfeld eingeben und die App auswählen.
  3. Wählen Sie in den Einstellungen die Option „Geräte“.
  4. Klicken Sie im Abschnitt „Geräte“ auf „Drucker & Scanner“.
  5. In der Liste der verfügbaren Drucker finden Sie den Drucker, den Sie als Standarddrucker festlegen möchten. Wenn der gewünschte Drucker nicht in der Liste aufgeführt ist, klicken Sie auf „Drucker oder Scanner hinzufügen“ und befolgen Sie die Anweisungen, um ihn hinzuzufügen.
  6. Klicken Sie auf den Drucker, den Sie als Standarddrucker festlegen möchten, und wählen Sie „Als Standard festlegen“. Das ausgewählte Gerät wird nun als Standarddrucker für Ihren Computer verwendet.

Nachdem Sie diese Schritte abgeschlossen haben, wird der gewählte Drucker automatisch als Standarddrucker für alle Druckaufgaben verwendet, die Sie von Ihrem Windows 11 Computer aus durchführen. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie die oben genannten Schritte wiederholen und einen anderen Drucker auswählen.

Fazit

Das Festlegen eines Standarddruckers in Windows 11 genau wie auch bei Windows 10 ist ein einfacher Prozess, der Ihnen Zeit und Aufwand spart, wenn Sie regelmäßig Dokumente drucken müssen. Indem Sie Ihren bevorzugten Drucker als Standard festlegen, stellen Sie sicher, dass dieser immer sofort verfügbar ist, wenn Sie ihn benötigen. Befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihren Standarddrucker in Windows 11 einzurichten und Ihren Druckprozess zu optimieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Share.

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.