Anleitungen

Screenshot vom BIOS erstellen – so geht’s

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Sie einen Screenshot vom BIOS erstellen (UEFI Bios) könnt? Bei vielen bzw. neuere Mainboards ist die Funktion vorhanden. Wie Sie Screenshots vom BIOS erstellen können und auf einem USB-Stick speichert, zeigen wir Ihnen auf diese Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Screenshot vom BIOS erstellen

Es gibt Situationen, dass Sie von BIOS, UEFI Ihren Computer z. B. die Einstellung abfotografieren möchten. Der erste Gedanke ist, man kann doch die Bildschirmaufnahme mit einem Smartphone machen.

Wenn Sie das schon probiert haben, werden Sie feststellen, dass die Aufnahmen nicht gut sind oder eine Spiegelung drauf zu sehen ist.

Das gut ist, dass viele Mainboard-Hersteller wie ASUS, MSI, ASRock oder Gigabyte schon eine Screenshot-Funktion eingebaut haben.

Was wird benötigt, um von BIOS Screenshots zu erstellen?

Sie brauchen auf jeden Fall ein USB-Stick. Die erstellten Bilder werden darauf hin dort in BMP Format gespeichert. Der USB braucht nicht so groß zu sein, denn die Bilder werden so ca. 2–3 MB pro Bild groß sein.

USB-Stick vorbereiten

  1. Verbinden Sie den USB-Stick mit Ihrem Computer.
  2. Öffnen Sie den Explorer und klicken Sie auf dem USB-Stick mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Weitere Optionen Anzeigen > Formatieren…“.

    usb stick formatieren
  3. Unter Date Typ wählen Sie „FAT32“ auf.

    usb stick fat 32
  4. Klicken Sie auf OK, damit der USB-Stick formatiert wird.

Das brauchen Sie, um von BIOS Screenshots zu erstellen?

Nachdem Sie den USB-Stick formatiert haben, lassen Sie den angesteckt und starten Sie den Computer neu.
Starten Sie jetzt das BIOS, meisten mit derEntf-Taste oder F1, F2, F10 etc. je nach Hersteller.

Wenn Sie eine Aufnahme von BIOS machen möchten, drücken Sie die Funktionstaste F12.

Tipp: Bei unserer Anleitung haben wir eine ASUS Mainboard verwendet. Mainboard bzw. BIOS/UEFI ein anderes Herstellen haben, kann es sein, dass Sie eine andere Taste verwenden müssen, z. B. die Druck-Taste.

Daraufhin wird der Screenshot erstellen und UEFI fragt Sie, wohin der Aufnahme gespeichert soll.

Screenshot vom BIOS erstellen

Der eingestellte USB-Stick wird automatisch als Speicherort vorgeschlagen.

Sollten Sie mehrere USB-Speicher an Ihren Computer angeschossen haben, wählen Sie Ihren Speicherstick aus.
Der erstellten Screenshots wird auf den USB-Stick im BMP-Format gespeichert.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU2NyZWVuc2hvdCB2b20gQklPUyBlcnN0ZWxsZW4iIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL212RFNyMGFYTWVvP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"