Diese Arbeitsmappe enthält Verknüpfungen zu mindestens einer externen Quelle, die möglicherweise nicht sicher sind ist die Fehlermeldung die Sie erhalten wenn Sie eine Excel Datei öffnen möchten.

Was sind externe Quellen bei Excel?

Externe Quellen sind Programme, Dateien, Websites oder andere Arten von digitalen Inhalten, die nicht auf demselben Computer gespeichert sind wie die Arbeitsmappe in Microsoft Excel. Externe Quellen können Dateien oder Datenbanken sein, die auf demselben lokalen Netzwerk oder auf einem externen Server im Internet gespeichert sind. Sie können auch aus anderen Anwendungen oder Diensten stammen, die nicht direkt mit Microsoft Excel verbunden sind.

Wenn sie in einer Arbeitsmappe verwendet werden, können externe Quellen ein leistungsfähiges Werkzeug sein, das es dem Anwender ermöglicht, Daten aus verschiedenen Quellen zu verknüpfen und zu verarbeiten. Allerdings können externe Quellen auch ein Sicherheitsrisiko darstellen.

Es ist daher wichtig, dass Benutzer vor der Verwendung externer Quellen besondere Vorsicht walten lassen. Zum Beispiel sollten die Quellen auf ihre Richtigkeit und Integrität überprüft werden. Nicht alle externen Quellen werden regelmäßig gepflegt, können daher veraltet und möglicherweise sogar unsicher sein.

29,00 EUR

Warum sind Verknüpfungen zu externen Quellen nicht sicher?

Verknüpfungen zu externen Quellen in einer Excel-Arbeitsmappe sind nicht sicher, da sie externe Ressourcen nutzen, die eine mögliche Sicherheitslücke in der Arbeitsmappe aufweisen können. Obwohl Microsoft die Sicherheit seiner Produkte wie Excel ständig verbessert, können Verknüpfungen zu externen Quellen, die auf einem entfernten Server gespeichert sind, jederzeit das Risiko einer Sicherheitslücke bergen.

Verknüpfungen zu externen Quellen können das Risiko von Malware und Viren bergen. Da Verknüpfungen die Verbindung zu externen Quellen herstellen, können Hacker darauf zugreifen und Malware und Viren einbringen. Sogar unerwünschte und schädliche Code-Snippets können enthalten sein. Dies kann in Form von Makros, Skripts oder JavaScript-Code erfolgen, der die Sicherheit der Arbeitsmappe gefährdet.

Darüber hinaus besteht das Risiko einer Datenlücke. Externe Verknüpfungen können dazu führen, dass Daten und Informationen unbefugten Personen zugänglich gemacht werden. Daher ist es ratsam, die Sicherheitsfunktionen von Excel zu nutzen, um sicherzustellen, dass externe Verknüpfungen nur autorisierten Benutzern zugänglich sind.

Wie erkennt man eine Verknüpfung zu externen Quellen in Excel?

Um festzustellen, ob eine Arbeitsmappe Verknüpfungen zu externen Quellen enthält, können Sie die Registerkarte „Überprüfen“ in Excel verwenden. Um zu überprüfen, ob eine Datei externe Verknüpfungen enthält, gehen Sie wie folgt vor:

1. Gehen Sie zur Registerkarte „Daten“.

2. Klicken Sie auf „Verknüpfungen bearbeiten“

3. Falls eine Liste von externen Verknüpfungen angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Arbeitsmappe externe Verknüpfungen enthält.

Sie können dann einzelne Verknüpfungen überprüfen, indem Sie die rechte Maustaste auf jede Verknüpfungen der Liste klicken und die Option „Ändern“ auswählen. Wenn der entsprechende Speicherort einer externen Verknüpfung nicht vertrauenswürdig ist, wird Microsoft Office eine Warnung zur Bestätigung anzeigen, bevor Sie den Speicherort ändern. Sie können auch zuerst eine Sicherheitsüberprüfung durchführen, indem Sie die Option „Externe Verknüpfungen prüfen“ auswählen. Dadurch werden mögliche externe Verknüpfungen automatisch erkannt und angezeigt.

Wie finden ich die Verknüpfungen in ein Excel-Dokument?

  • Öffnen Sie das Excel-Dokument.
  • Drücken Sie [Strg] + [F], um „Suchen und Ersetzen“ zu öffnen.
  • Geben Sie „.xl“ in das Suchfeld ein
  • Wählen Sie „Arbeitsmappe“ für „Durchsuchen“ und „Formel“ für „Suchen“, und klicken Sie dann auf „Alle suchen“, um die Verknüpfungen anzuzeigen.

Wie kann ich nicht mehr benötigte Verknüpfungen zu externen Quellen in Excel löschen?

Falls Sie in Excel Verknüpfungen zu externen Quellen haben, die nicht mehr benötigt werden, können Sie diese leicht löschen. Zuerst sollten Sie sicherstellen, dass die jeweilige Verknüpfung nicht mehr gebraucht wird, bevor Sie sie löschen. Denn wenn Sie die Verknüpfung löschen, werden alle damit verbundenen Daten und Formeln verloren gehen.

  1. Um eine Verknüpfung zu löschen, öffnen Sie zuerst die Arbeitsmappe in Excel, die die externe Quelle enthält.
  2. Auf der Registerkarte „Daten“ finden Sie die Option „Verknüpfungen bearbeiten“.
  3. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche „Aktualisieren„, um alle aktuellen externen Daten zu aktualisieren.
  4. Anschließend können Sie auf „Abrufen“ klicken und die Option „Verbindungen bearbeiten“ auswählen.
Diese-Arbeitsmappe-enthaelt-Verknuepfungen-zu-mindestens-einer-externen-Quelle-die-moeglicherweise-nicht-sicher-sind

Es wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem alle Verbindungen angezeigt werden, die sich in Ihrer Arbeitsmappe befinden. Wenn Sie eine unerwünschte Verknüpfung entdecken, klicken Sie einfach auf „Löschen“ und die Verknüpfung wird dann aus der Arbeitsmappe entfernt.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass alle Verknüpfungen in Ihrem Arbeitsblatt vollständig entfernt wurden, können Sie die Option „Verbindungen anzeigen“ auswählen. Diese Option öffnet ein Dialogfeld, in dem alle Verbindungen aufgelistet sind. Wenn die Liste leer ist, haben Sie alle Verknüpfungen aus Ihrer Arbeitsmappe gelöscht.

Fazit

Excel ist ein mächtiges und professionelles Tool. Es ist ein unverzichtbares Werkzeug für eine Vielzahl von Anwendungen und es ist normalerweise sicher, wenn man es richtig einsetzt.

Allerdings ist es möglich, dass Excel auf externe Datenquellen verweist, die möglicherweise nicht sicher sindso das die Fehlermeldung „Diese Arbeitsmappe enthält Verknüpfungen zu mindestens einer externen Quelle, die möglicherweise nicht sicher sind

Daher ist es wichtig, dass Anwender ihre Arbeitsmappen sorgfältig überprüfen, um sicherzustellen, dass zurückgegebene Daten auf einer sicheren Quelle basieren.

Außerdem müssen Anwender bestimmte Einstellungen konfigurieren, um die Sicherheit beim Öffnen von Excel-Arbeitsmappen zu gewährleisten.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Share.

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.