AnleitungenWindows 10

Es konnten nicht alle Netzlaufwerke wiederhergestellt werden




Sollten Sie Ihren Computer mit einen oder mehrere Netzlaufwerke verbunden haben, kann es vorkommen, dass Sie die Meldung Es konnten nicht alle Netzlaufwerke wiederhergestellt werden erscheint erhalten, wenn Sie den Computer starten. Der Netzwerktreiber braucht zu lange, bis der gestartet ist, nachdem Sie sich bei Windows 10 angemeldet haben. Dafür kommt diese Meldung. Mit der Zeit kann diese Meldung nerven und Sie können die loswerden, wenn Sie Folgendes machen:


Es konnten nicht alle Netzlaufwerke wiederhergestellt werden

Die Meldung Es konnten nicht alle Netzlaufwerke wiederhergestellt werden erscheint nach dem Systemstart unten rechts auf den Bildschirm. Sie können die Meldung deaktivieren, wenn Sie eine kleine Änderung an der Registry vornehmen.

Um die Meldung zu deaktivieren Starten Sie dir Registry.
Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R und geben Sie regedit ein. Mit einem Klick auf OK wird die Regisry gestartet.

regedit - Möchten Sie alle Tabs schließen? Edge Meldung deaktivieren

Registry sichern

Vor jede Änderung an der Registry, immer eine Backup erstellen.

Klicken Sie nacheinander auf:

HKEY_LOCAL_MACHINE > SYSTEM > CurrentControlSet > Control > NetworkProvider

Mit der rechten Maustaste klicken Sie auf der rechte Fester hälfte und wählen Sie DWORD-Wert (32-Bit) aus.

RestoreConnection

Klicken Sie doppelt auf den Eintrag RestoreConnection

Geben Sie unter Wert ein 0 ein

RestoreConnection - Es konnten nicht alle Netzlaufwerke wiederhergestellt werden

Speichern Sie das Ganze und starten sie Windows 10 neu.

Nachdem Sie den Computer neu gestartet haben, sollte nun die Meldung Es konnten nicht alle Netzlaufwerke wiederhergestellt werden nicht erscheinen.

 

Mehr anzeigen

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.