Einer der besten und vertrauenswürdigsten VPNs ist CyberGhost VPN, wenn es um den Schutz Ihrer Privatsphäre im Internet geht. Der VPN-Dienst genießt das Vertrauen von über 38 Millionen Kunden weltweit – nicht zuletzt durch seine strikte No-Logs-Richtlinie, die einfache Verfügbarkeit seiner speziellen Apps für alle Plattformen und einer optionalen vollumfänglichen Security-Suite.

Doch auch Streaming-Fans kommen nicht zu kurz: Das umfangreiche globale Netzwerk von über 9000 reinen RAM-Servern ermöglicht bedingungslosen Zugriff auf alle Ihre Lieblingsinhalte. GyberGhost VPN ist einer der wenigen Dienste, der speziell auf Streaming ausgelegte Server anbietet.

Es gibt kaum ein VPN in dieser Leistungsklasse, das zu einem solchen Preis mit Premium-Features vollgepackt ist.

Aktion: Erhalten Sie 83% Rabatt, wenn Sie ein 2-Jahres-Abonnement abschließen plus 2 weitere Monate kostenlos. Das entspricht gerade einmal 2,03 Euro pro Monat. Übrigens profitieren Sie beim Abschluss eines Abos von der 45 tägigen Geld-zurück-Garantie, also alles ohne Risiko.

Was CyberGhost sonst noch zu bieten hat, erfahren Sie in unserem CyberGhost VPN Test.

Warum überhaupt ein VPN benutzen?

Abgesehen von Cybercrime ist Ihre Internetverbindung sehr anfällig für (legale und illegale) Überwachung, d. h. jedes Mal, wenn Sie eine Verbindung herstellen, könnte Sie jemand im Auge haben: Ihr Internetanbieter, E-Commerce-Plattformen, Regierungen. Wenn Sie sich mit einem VPN verbinden, weist dieser Ihnen eine neue IP-Adresse zu und verschlüsselt Ihren Datenverkehr. Auf diese Weise können Sie online privat bleiben. Diese 2 simplen Punkte eröffnen eine Vielzahl an Vorteilen für Sie:

  • Schutz in ungesicherten öffentlichen WLANs
  • Schutz vor DNS-Domänen, die für Werbung, Tracker und Malware verwendet werden
  • Zugriff auf IP-gesperrte Ressourcen
  • Zugang zu Ihren Lieblingsinhalten, egal wo Sie sich befinden
  • Geoblockaden beim Streaming umgehen
  • absichtlichen Datendrosselungen durch Ihren Internetdienstanbieter entgehen
  • Identität und Informationen auf all Ihren bevorzugten Betriebssystemen und Geräten verbergen
  • sicheres Torrenting und P2P-Filesharing
  • geografische Preisgestaltung umgehen

Von CyberGhost VPN unterstützte Geräte und Betriebssysteme

Ein wesentliches Kriterium für jeden guten VPN-Dienst ist seine leichte Verfügbarkeit für alle gängigen Geräte und Betriebssysteme und die einfache Bedienbarkeit. CyberGhost VPN sticht hierbei heraus, denn mit einem Abonnement sind bis zu 7 Geräte gleichzeitig abgedeckt; Rechner, Konsole und weitere Geräte wie Smartphones und Tablets bleiben geschützt. Die Installation ist denkbar simpel: einfach die App auf dem Gerät installieren, Abonnement abschließen und sicher mit unbegrenztem VPN-Datenvolumen lossurfen. Unterstützte Plattformen von CyberGhost VPN sind:

Desktop

Mobil

Browser

TV

Konsolen

Windows

Apple iOS

Chrome

Samsung Smart TV

Xbox Series X, One, 360

macOS

Android

Firefox

Amazon Fire Stick

PlayStation 3 & 4 & 5

Linux

   

Android TV

Nintendo Switch

     

Smart TVs

 
     

Apple TV

 
         

Installation auf Router über benutzerdefinierte Verbindung möglich

CyberGhost VPN downloaden und unter Windows installieren

Der VPN-Download und die Installation von CyberGhost sind sehr unkompliziert. Über die Downloadseite des Anbieters wird die Windows-App heruntergeladen. Nachdem Sie ein Konto angelegt haben, installieren Sie die Software. Die Benutzeroberfläche der VPN-App ist so gut wie selbsterklärend und mit nur einem Klick bietet Ihnen CyberGhost die Privatsphäre und Sicherheit, die Sie brauchen. Außerdem haben Sie unbegrenzten Zugang zu über 9.000 Servern rund um den Globus! Wählen Sie einfach einen Server in dem Land Ihrer Wahl aus oder lassen Sie den besten Server automatisch bestimmen.

Sicherheit, Server und Datenschutz

CyberGhost VPN nimmt den Schutz seiner Nutzer ernst. Dieses Bestreben spiegelt sich nicht nur in den Top-Sicherheitsfunktionen seiner Apps wider, sondern auch in zusätzlichen Sicherheitsfunktionen des CyberGhost-Ökosystems und der strengen No-Logs-Richtlinie des Unternehmens.

CyberGhost VPN wartet mit vollständig anonymen, tokenbasierten dedizierten IPs auf. Die Flotte von über 9.000 reinen RAM-Servern, die global über 15 Regionen für mehr Sicherheit verteilt sind, macht es möglich. AES 256-bit Verschlüsselung und modernste Protokolle, wie WireGuard®, garantieren sicheren Datenverkehr bei optimalen Geschwindigkeiten.

Sicherheitsfunktionen der VPN-Apps

In der VPN-App können Nutzer zusätzliche Einstellungen zum Schutz vor Werbung, bösartigen Websites und Online-Tracking vornehmen. Smart Rules bestimmen zudem, welche Netzwerke oder Programme von einer verschlüsselten Verbindung ausgeschlossen werden.

VPN Windows

Um die Sicherheit weiter zu erhöhen, hat CyberGhost VPN einen automatischen Kill-Switch integriert, der die Verbindung trennt, sobald Ihr Endgerät die VPN-Verbindung verliert. Dieser Schutz vor DNS- und IP-Leaks verhindert, dass Ihre IP-Adresse nicht plötzlich sichtbar wird.

CyberGhost VPN

Des Weiteren ist es möglich, durch sog. Split-Tunnneling nur ausgewählte Teile Ihres Datenverkehrs (Apps, Webseiten, etc.) über das VPN zu leiten. So kann eventuellen Geschwindigkeitseinbußen beim Surfen vorgebeugt werden.

CyberGhost Security Suite

CyberGhost VPN bietet seinen Nutzern nicht nur die Sicherheit seiner VPN-Apps für alle gängigen Geräte, nein, zu einem Aufpreis zusätzlich zum Abonnement erhalten Sie eine komplette Datenschutzlösung mit der CyberGhost Security Suite für Windows.

No-Logs-Richtlinie

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bukarest, Rumänien, und ist daher nicht gesetzlich verpflichtet, Protokolle über seine Nutzer zu führen. Dadurch kann es sich an eine strikte No-Logs-Politik halten: CyberGhost VPN speichert absolut keine Aufzeichnungen darüber, was Sie online tun, und kann diese Informationen nicht an Behörden weitergeben, wenn diese danach fragen. Es wird absolut nichts gespeichert, keine Browsing-Verläufe, IP-Adressen, übertragene Datenmengen und Verbindungszeiten – lediglich Ihre Registrierungs-E-Mail.

Außerdem veröffentlicht das Unternehmen vierteljährlich Transparenzberichte, die sein großes und kontinuierliches Engagement für den Datenschutz belegen.

Highlight: Streaming-Geschwindigkeit

Das umfangreiche Netzwerk verfügt über 9.000 hochmoderne VPN-Server in 91 Ländern. Ein absolutes Highlight sind die für Streaming optimierten Server, die alle wichtigen Streaming-Anbieter unterstützen, und dank der großen Server-Anzahl ist es ein Leichtes, wenig ausgelastete Server zu finden, die hohe Datenraten zulassen. Dedizierte Streaming-Server sind über einen Bereich in der App zu finden. Schauen Sie unbegrenzt und inkognito Netflix, Amazon Prime, HBO, Eurosport, Disney+ oder den ORF1 Livestream.

Für Streaming optimierte Server
CyberGhost VPN Windows

CyberGhost Preise

Auch wenn Sie CyberGhost VPN derzeit mit 83 Prozent Rabatt erhalten, können Sie den Dienst dank der Geld-zurück-Garantie 45 Tage lang kostenlos testen. Für den Fall, dass Sie auf Probleme stoßen oder Fragen haben, gibt es auch einen Live-Chat und E-Mail-Support für Kunden. Beide Dienste sind rund um die Uhr und sieben Tage die Woche erreichbar.

Je länger das Abo, desto besser das Preis-Leistungsverhältnis

  • Das 2-Jahres-Paket ist erhältlich für 2,03 € pro Monat. Das entspricht einem Rabatt von ca. 83%. Zusätzlich gibt es 2 Monate gratis dazu. Die Geld-zurück-Garantie gilt für 45 Tage.
  • Das 6-Monats-Paket ist für 6,99€ pro Monat erhältlich. Auch hier gilt die Geld-zurück-Garantie für 45 Tage.
  • Das monatliche Abo kostet 11,99€ und ist am teuersten, allerdings auch am flexibelsten.

Fazit

CyberGhost VPN besteht schon seit 15 Jahren auf dem Markt und kann sich sehen lassen: Mit einem polierten Produkt überzeugt der VPN-Dienst als überlegener Allrounder und sticht mit seinen Sicherheitsfeatures heraus. Vor allem Streaming-Fans kommen in den Genuss von Geschwindigkeit durch dedizierte Streaming-Server, ohne einen Kompromiss bei Sicherheit eingehen zu müssen. Überhaupt beeindruckt CyberGhost VPN mit moderner Server- und Verschlüsselungstechnologie. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass durch den Sitz des Unternehmens keine nutzerbezogenen Daten aufgezeichnet werden und so der persönliche Schutz der digitalen Identität und Privatsphäre der Nutzer eine Vorrangstellung einnimmt.

Mit der 45 Tage Geld-zurück-Garantie bleibt nichts weiter offen, als auszutesten.

Share.

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.