Windows 10

Administrator hinzufügen bearbeiten löschen – so geht’s

Ein Administrator hat alle rechte um ein Computer mit Windows 10 zu verwalten. Arbeiten bei Ihren Computer mehrere Personen und Sie würden gerne ein Admin bearbeiten, hinzufügen oder löschen? Kein Problem, mit Administratorrechte können Sie die anderen Benutzer bearbeiten. Wie das Ganze funktioniert, zeigen wir auf diese Anleitung.

Windows 10 Administrator

Ein Administrator ist so zusagen der Chef. Der kann alles bearbeiten und hat überall Zugriff. In weiter kann der vorhandenen Benutzer bearbeiten, löschen oder die Administratorrechte vergeben.

Starten Sie die Windows 10 Einstellungen in dem Sie Tastenkombination Windows + i drucken oder Sie klicken auf das Windows Logo auf der Taskleiste und klicken weiter auf Einstellungen.

Im geöffneten Fenster, klicken Sie auf Konto.

Sie erhalten Übersicht aller Benutzerkonten. Wähen Sie das User Konto an deren Sie bearbeiten möchten.

Sie können auch die Tastenkombination Windows + R drücken und control.exe userpasswords eingeben.

Klickt auf „Anderes Konto verwalten“ und wählt das Konto aus, das Administrator-Rechte erhalten soll.

Administrator hinzuführen

Klicken Sie auf von Standard auf Administrator“ aus.

windows 10 administrator 1

Sie die Administratorrechte anzupassen auch über die Systemsteuerung erledigen.
1. Starten Sie die Systemsteuerung
2. Wählen Sie die Kategorie „Benutzerkonten“ aus
3. Klicken Sie hier auf „Anderes Konto verwalten“ und wählen Sie das gewünschte Konto aus den Sie bearbeiten möchten.
4. Im geöffneten Fenster änder Sie es von „Standard“ auf „Administrator“
5. Damit die Änderungen gespeichert werden, klicken Sie auf “Kontotyp ändern“.




Von Microsoft:

Was ist ein Benutzerkonto?

Bei einem Benutzerkonto handelt es sich um eine Sammlung von Informationen, mit denen für Windows festgelegt wird, auf welche Dateien und Ordner Sie zugreifen können, welche Änderungen Sie am Computer vornehmen können und welche persönlichen Einstellungen (Desktophintergrund, Bildschirmschoner…) Sie bevorzugen. Dank der Benutzerkonten können Sie einen Computer gemeinsam mit anderen Personen verwenden und dennoch über Ihre eigenen Dateien und Einstellungen verfügen. Jede Person greift auf Ihr Benutzerkonto mit einem Benutzernamen und einem Kennwort zu.
Es gibt drei Kontotypen. Jeder Typ weist den Benutzern eine andere Stufe an Steuerungsmöglichkeiten für den Computer zu:
Standardkonten sind für alltägliche Aufgaben konzipiert.
Administratorkonten bieten die meisten Steuerungsmöglichkeiten für einen Computer und sollten nur verwendet werden, wenn dies erforderlich ist.
Gastkonten sind in erster Linie auf Personen ausgelegt, die einen Computer nur vorübergehend verwenden.

 

Windows 10 Super Administrator Konto aktivieren

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"