Anleitungen

YouTube funktioniert nicht mehr – Lösungen für PC und Smartphone



Jedem ist es sicherlich schon passiert: Sie möchten sich gerne YouTube-Videos anschauen und leider wird keines abgespielt. Sie starten den Browser, öffnen YouTube und keine Videowiedergabe funktioniert. Das ausgewählte Video lädt nicht oder wird gar nicht erst angezeigt. Wir werden Ihnen hier einige Lösungen vorstellen, wie Sie das Problem beheben können.

YouTube funktioniert nicht

Sie erhalten eine Benachrichtigung, dass ein neues Video von einem abonnierten Kanal online ist oder Sie möchten sich einfach Ihre Zeit vertreiben und Videos auf YouTube  anschauen, aber leider wird Ihnen der Zugriff auf die ausgewählten Dateien verwehrt.

Entweder lädt das ausgewählte Video sehr lange oder der Bildschirm bleibt schwarz. Ihr erster Gedanke ist,  dass die Internetverbindung nicht aktiv oder sogar vielleicht YouTube nicht erreichbar ist. Selbstverständlich prüfen Sie sofort Ihre Internetverbindung und stellen fest das alles okay ist. Doch dann beginnt die Suche nach dem Fehler.

Nachfolgend stellen wir Ihnen einige Lösungsvorschläge vor, mit denen Sie das Problem beheben können.

Youtube videos funktionieren nicht
Youtube Videos funktionieren nicht

YouTube-Video lässt sich aufrufen, startet aber nicht

Wenn Sie YouTube-Video aufrufen und sich die Videos nicht abspielen lassen, kann das verschiedene Gründe haben.

Versuchen Sie YouTube mit einem anderen Browser zu öffnen. Ein Browser Wechsel kann manchmal Wunder bewirken. Starten Sie YouTube mit einem anderen Browser und starten Sie ein Video. Sollte es funktionieren, dann können Sie davon ausgehen, dass Ihr Standardbrowser ein Problem hat. Gehen Sie wie folgt vor:

Starten Sie Windows neu.

  • Überprüfen Sie, ob es eine neue Version von Ihrem Browser gibt.

Grundsätzlich ist die automatische Aktualisierung automatisch aktiviert. Sollte das bei Ihnen nicht der Fall sein, so können Sie bei Chrome überprüfen, ob ein Update zur Verfügung steht.



Google Chrome aktualisieren

1. Öffnen Sie Chrome.
2. Klicken Sie oben rechts auf das Dreipunkt-Menü.
3. Wenn ein Update verfügbar ist, wird das Symbol farbig angezeigt:

  • Grün: Ein Update steht seit zwei Tagen zur Verfügung.
  • Orange: Ein Update steht seit vier Tagen zur Verfügung.
  • Rot: Ein Update steht seit sieben Tagen zur Verfügung.

So aktualisieren Sie Google Chrome

1. Öffnen Sie Chrome
2. Klicken Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü.
3. Klicken Sie auf Google Chrome aktualisieren. Wenn diese Schaltfläche nicht angezeigt wird, verfügen Sie schon über die neueste Version.
4. Klicken Sie auf neu starten.

Firefox-Browser aktualisieren

1. Starte Firefox
2. Klicken Sie oben rechts auf die drei übereinander stehenden Balken
3. Klicken auf das Fragezeichen-Symbol (Hilfe)
4. Klicken Sie auf über Mozilla Firefox.
Wenn Updates verfügbar sind, werden sie automatisch heruntergeladen.

YouTube funktioniert nicht mehr – Lösungen für PC und Smartphone 1

Cookies und Cache vom Browser löschen

Cookies und Cache können Probleme beim Abspielen der Videos verursachen. Daher als Erstes die Cookies und Cache von Ihrem Browser entfernen, egal ob Sie Google Chrome oder Firefox als Browser verwenden.

Aktualisieren Sie die Treiber der Grafikkarten

Ein weiterer Punkt sind die alten Treiber der Grafikkarten. Besuchen Sie die Webseite der Hersteller Ihre Grafikkarte und prüfen Sie, ob es möglicherweise neue Treiber gibt. Wenn ja, installieren Sie diese.

Ist HTML5-Videoplayer aktiviert?

Es ist nicht lange her, seitdem YouTube seine Videos mit Flash-Player zum Abspielen geladen hat. Mittlerweile hat YouTube auf HTML5-Videoplayer umgestellt.  Überprüfen Sie, ob bei Ihrem Browser der HTML5-Videoplayer aktiviert ist. Für die Aktivierung des HTML5-Video Players gehen Sie wie folgt vor:

1. Rufen Sie diese Supporte Seite von YouTube auf.
2. Unter Was wird durch diesen Browser unterstützt?  können Sie überprüfen, ob der HTML5-Player aktiviert ist.

HTML5-Video Player
HTML5-Video Player

YouTube funktioniert auf iPhone und Android nicht

Die meisten Menschen sind heutzutage mehr mit Ihren Smartphones online statt mit dem klassischen Computer. Daher ist es natürlich auch möglich, dass die YouTube-APP auf Ihrem Smartphone nicht funktioniert und keine Videos abgespielt werden.

Die häufigsten Ursachen:

  • Prüfen Sie an Ihrem iPhone oder Android den Empfang Ihres Gerätes. LTE ist optimal um Videos abspielen zu lassen.
  • Steht Ihnen ausreichend mobiles Datenvolumen zur Verfügung? Haben Sie vielleicht alles aufgebraucht?
  • Ist die App noch aktuell? Überprüfen Sie, ob Sie die neueste Version der YouTube App nutzen.
  • Liegen Störungen bei YouTube selbst vor?
  • Kommen Sie trotz Prüfung der möglichen Fehlerursachen nicht zum Erfolg, können Sie notfalls die YouTube APP neu installieren.

YouTube funktioniert nicht mehr – Lösungen für PC und Smartphone 3

Fazit
Trotz hochmoderner Techniken und Angeboten, kann es auch mal zu Störungen kommen. Nicht verzagen und verzweifeln, es gibt immer Lösungen zur Fehlerbehebung. Mit ein wenig Geduld und unseren Lösungsvorschlägen kommt Ihr sicherlich ans Ziel und könnt zukünftig wieder das YouTube Angebot in vollen Zügen genießen!



Das könnte auch interessant sein...


Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button