Wenn Sie Ihren PC oder Laptop verkaufen möchten, ist es wichtig, Windows 11 zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, um alle Ihre persönlichen Daten und Einstellungen zu entfernen. Dies stellt sicher, dass der neue Besitzer nicht auf Ihre Dateien zugreifen kann und der Computer so funktioniert, als wäre er brandneu. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie Probleme mit Ihrem PC beheben möchten oder wenn Sie Ihren Computer verkaufen und sicherstellen möchten, dass alle persönlichen Daten gelöscht werden.

Warum Windows 11 auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

Das Zurücksetzen von Windows 11 kann in vielen Situationen hilfreich sein. Es kann helfen, Probleme zu beheben, die durch fehlerhafte Softwareinstallationen oder Viren verursacht wurden. Außerdem kann es die Leistung Ihres Computers verbessern, indem alte Dateien und unnötige Programme entfernt werden.

Unterschied zwischen Windows 10 und 11 beim Zurücksetzen

Während sich Windows 10 und 11 in vielen Aspekten ähneln, gibt es einige Unterschiede beim Zurücksetzen. Windows 11 bietet beispielsweise verbesserte Wiederherstellungsoptionen und eine einfachere Benutzeroberfläche für den Vorgang.

29,80 EUR
Microsoft Windows 11 Pro
424 Bewertungen
Microsoft Windows 11 Pro
  • Einfachere, intuitive Benutzeroberfläche. Mithilfe neuer Funktionen wie Snap-Layouts können Sie Ihre Bildschirmfläche optimal ausnutzen

Was sollten Sie vor dem Zurücksetzen beachten?

Es ist wichtig, ein Backup aller wichtigen Dateien zu erstellen, bevor Sie den Vorgang starten. Obwohl es Optionen gibt, Ihre Dateien zu behalten, besteht immer das Risiko eines Datenverlusts.

Wie behalte ich meine Dateien beim Windows 11 zurücksetzen?

Während des Zurücksetzvorgangs werden Sie gefragt, ob Sie Ihre Dateien behalten möchten. Wählen Sie „Eigene Dateien beibehalten„, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten nicht gelöscht werden.

Wie lange dauert der Vorgang des Zurücksetzens?

Der Vorgang kann je nach Größe Ihrer Festplatte und der Menge an Daten mehrere Stunden dauern. Es ist wichtig, den Computer während des Vorgangs nicht auszuschalten.

Was passiert mit installierten Programmen und Apps?

Alle installierten Programme und Apps werden entfernt, wenn Sie Microsoft Windows 11 zurücksetzen. Sie müssen diese Programme und Apps nach dem Vorgang erneut installieren.

Wichtige Daten sichern

Bevor Sie mit dem Zurücksetzen beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie alle wichtigen Dateien und Daten gesichert haben. Verwenden Sie ein externes Laufwerk, eine Cloud-Lösung oder eine andere Backup-Methode, um sicherzustellen, dass keine wichtigen Informationen verloren gehen.

Alle Benutzerkonten entfernen

  • Öffnen Sie die Einstellungen.
  • Gehen Sie zu Konten und dann zu Familie & andere Benutzer.
  • Entfernen Sie hier alle zusätzlichen Benutzerkonten.

Windows 11 auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Schritt 1: Einstellungen öffnen

tastenkombination einstellungen windows 11

Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen.

Schritt 2: System und Wiederherstellungsoptionen aufrufen

Windows 11 zurücksetzen auf Werkseinstellungen

Klicken Sie links auf „System“ und rechts auf „Wiederherstellung“.

Schritt 3: PC zurücksetzen

pc zurücksetzen

Wählen Sie bei „Diesen PC zurücksetzen“ die Schaltfläche „PC zurücksetzen“.

Schritt 4: Optionen für den Reset auswählen

Daten entfernen

Wählen Sie die Option „Alles entfernen“. Dies wird alle Ihre persönlichen Dateien, Apps und Einstellungen entfernen. Anschließend werden Sie gefragt, ob Sie nur Ihre Dateien entfernen oder die Laufwerke vollständig löschen möchten. Da Sie den PC verkaufen möchten, wählen Sie Laufwerke vollständig löschen. Dies stellt sicher, dass Ihre Daten sicher gelöscht und nicht wiederhergestellt werden können. 

Schritt 5: Cloud herunterladen oder Lokale Neuinstallation

Windows 11 zurücksetzen für Verkauf Werkseinstellungen

Entscheidet, ob ihr Windows für eine Neuinstallation aus der Cloud herunterladen („Cloud-Download“) oder von („Lokale Neuinstallation„) neu installieren möchtet.

Schritt 6: Optionen für den Reset auswählen

Windows 11 PC reset

Glichen Sie auf „Weiter“

Schritt 6: Zurücksetzen

Werkseinstellungen zurücksetzen

Im nächsten Schritt werden Sie gefragt, ob Sie nur Ihre Dateien oder auch die Dateien aller anderen Benutzer entfernen möchten. Folgen Sie den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

PC ausschalten

Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist und Windows 11 auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, schalten Sie den PC aus und nicht wieder ein. Der nächste Start wird so sein, als wäre der PC brandneu, und der neue Besitzer wird den Einrichtungsprozess durchlaufen.

Mögliche Probleme beim Zurücksetzen und wie man sie behebt

Manchmal kann es beim Zurücksetzen zu Problemen kommen, z.B. wenn der Vorgang nicht abgeschlossen wird oder der Computer nicht richtig startet. In solchen Fällen kann eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich sein.

Alternative Methoden zum Zurücksetzen von Windows 11

Es gibt auch andere Methoden, um Microsoft Windows 11 zurückzusetzen, z.B. durch Verwendung eines Wiederherstellungslaufwerks oder durch Neuinstallation des Betriebssystems von einer CD oder einem USB-Stick.

Windows 11 zuruecksetzen fuer Verkauf Werkseinstellungen

Wichtigste Punkte zum Merken bei pc zurücksetzen:

  • Backup erstellen: Immer ein Backup Ihrer wichtigen Dateien erstellen, bevor Sie den Vorgang starten.
  • Optionen wählen: Sie können wählen, ob Sie Ihre Dateien behalten oder löschen möchten.
  • Programme und Apps: Alle installierten Programme und Apps werden beim Zurücksetzen entfernt.
  • Verkauf: Wenn Sie Ihren PC verkaufen möchten, wählen Sie die Option „Alles löschen“, um alle Daten sicher zu entfernen.
  • Probleme: Bei Problemen kann eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich sein.

Zusätzliche Tipps

  • Wenn Sie einen Laptop verkaufen, stellen Sie sicher, dass Sie auch das Netzteil und alle anderen mitgelieferten Zubehörteile beifügen.
  • Es ist auch eine gute Idee, den PC physisch zu reinigen, insbesondere die Tastatur, das Touchpad und den Bildschirm.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, mehr über das Zurücksetzen von Windows 11 auf Werkseinstellungen zu erfahren und wie Sie es sicher und effizient durchführen können.

Lösungen finden, ohne das Betriebssystem neu installieren, ohne den Zurücksetzen des pcs

Bevor ihr darüber nachdenkt, Windows 11 komplett zurückzusetzen, um Schwierigkeiten zu beseitigen, schlagt einen alternativen Weg ein.

Wie kann ich die Problembehandlung starten?

  1. Windows 11 Einstellungen

    tastenkombination einstellungen windows 11

    Starten Sie die Windows 11 Einstellungen. Am besten mit der Tastenkombination Windows + I
  2. ProblembehandlungproblembehandlungKlicken Sie unter „System“ auf „Problembehandlung“.
  3. Andere Problembehandlungenandere problembehandlungenDie Problembehandlung startet, indem Sie auf „Andere Problembehandlungen“ klicken.

In den darauf geöffnet Fenster, können speziell nach dem Problem suchen. Zur Verfügung stehen:

  • Drucker
  • Internetverbindungen
  • Wiedergeben von Audiodateien
  • Windows Update
  • Aufzeichnen von Audiodateien
  • Bluetooth
  • Eingehende Verbindungen
  • Freigegebene Ordner
  • Kamera
  • Netzwerkadapter
  • Problembehandlung bei der Programmkompatibilität
  • Stromversorgung
  • Suche und Indizierung
  • Tastatur
  • Verbindung mit einem Arbeitsplatz über DirectAccess
  • Videowiedergabe
  • Windows Store-Apps

Sollten diese Ansätze euer Problem nicht beheben, besteht immer noch die Möglichkeit, Windows 11 vollständig zurückzusetzen.

Fazit

Das Zurücksetzen von Windows 11 auf die Werkseinstellungen 2023 ist ein wichtiger Schritt, bevor Sie Ihren PC verkaufen. Es schützt Ihre Privatsphäre und stellt sicher, dass der neue Besitzer einen frischen Start hat. Befolgen Sie diese Anleitung sorgfältig, um sicherzustellen, dass der Prozess reibungslos und sicher abläuft.

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Share.

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.