WhatsApp Tipps Tricks

Broadcast Listen verwenden mit WhatsApp – iPhone Android



Broadcast bei WhatsApp ist eine Funktion wo Sie eine Nachricht an mehreren Personen senden können, ohne extra dafür eine Gruppe zu erstellen. Das bedeutet, sobald Sie eine Broadcast-Liste erstellt haben, können Sie eine Nachricht an mehrere Kontakte gleichzeitig senden. Wie das bei iPhone und Android funktioniert, zeigen wir Euch auf diese Anleitung.

 

Broadcast Listen verwenden

Egal ob Sie WhatsApp mit einem iPhone oder Android verwenden, können Sie eine Liste erstellen und benutzen. Bei Broadcast-Listen handelt sich um Listen mit Empfänger von Ihren Kontakten, wo Sie immer wieder Broadcast-Nachrichten senden können, ohne sie jedes Mal neu auswählen zu müssen.

Wenn Sie eine Nachricht an die erstellte Broadcast-Liste senden, bekommen diese Nachricht alle Empfänger auf der Liste.

Bei dem Empfänger kommt die Nachricht als eine normale WhatsApp-Nachricht. Wenn die antworten, wird die als normale Nachricht unter dem Chats erscheinen. Die Antworten kommen nun an ihnen an und nicht an die anderen Empfänger der Broadcast-Liste.

Broadcast-Liste erstellen mit iPhone

So erstellen Sie eine Broadcast-Liste mit Ihren iPhone:

  1.  Starten Sie WhatsApp bei Ihren iPhone.
  2.  Unter Chats finden Sie Broadcast im oberen Bereich. Tippen Sie darauf.
  3. Tippen Sie auf Neue Liste
  4. Es wird Eure Kontaktliste angezeigt.
  5. Tippen Sie auf den jeden Kontakt, den Sie die Nachricht senden möchten.
  6. Tippen Sie  auf Erstellen.

Nun können Sie die Nachricht erstellen und senden
Nur kontakten von Ihrem Adressbuch erden die Broadcast-Nachricht empfangen.

Broadcast Listen verwenden mit WhatsApp – iPhone Android 0

iPhone Broadcast-Liste bearbeiten

Sie haben die Möglichkeit, die erstellten Broadcast-Listen zu bearbeiten

1. Tippen Sie oben auf den Broadcast.
2. Tippe auf die Broadcast-Listen Info auf das (i) Symbol
3. Tippen Sie auf Listen bearbeiten
4. Hier können Sie den Namen der Broadcast-Liste ändern.
5. Fügen oder entferne Sie Empfänger aus der Liste.

Listen bearbeiten iphone

iPhone Broadcast-Liste löschen

Sollten Sie den Broadcast nicht mehr brauchen, haben Sie die Möglichkeit bei Ihren iPhone die Liste zu löschen
• Starten Sie WhatsApp
• Tippen Sie oben auf Broadcast
• wische Sie nach links, um die gewünschte Broadcast-Liste zu löschen.
• tippe Sie auf Löschen.

Broadcast Listen verwenden mit WhatsApp – iPhone Android 2





Broadcast Broadcast-Liste mit Android erstellen

Sollten Sie WhatsApp mit ein Android Smartphone verwenden, können Sie so eine Liste erstellen

  1. Öffnen Sie WhatsApp.
  2. Tippen Sie oben auf die Menütaste mit den drei Punkten und wählen Sie Neuer Broadcast.
  3. Tippen Sie auf  die Kontakte
  4.  Tippe auf Fertig.

Broadcast Listen verwenden mit WhatsApp – iPhone Android 3

Broadcast-Liste bei Android bearbeiten

Sie können auch bei Ihren Android Smartphone die Broadcast-Liste bearbeiten.
1. Öffnen Sie WhatsApp
2. Öffne deine Broadcast-Liste.
3. Tippe auf die Menütaste > Broadcast-Listen Info.
4. Hier können Sie folgendes bearbeiten

  •  Namen der Broadcast-Liste bearbeiten
  • Teilnehmer zu der Liste hinzufügen
  • Teilnehmer von der Liste entfernen



Eine Broadcast-Liste bei Android löschen

Auch bei Android können Sie die vorhandene Broadcast Liste löschen, wenn Sie die nicht mehr brauchen.

1. Tippe und halte die Broadcast-Liste auf Chats-Bildschirm, die Sie löschen möchten
2. Wähle Broadcast-Liste löschen.
3. Tippe auf Löschen.

Broadcast Listen verwenden mit WhatsApp – iPhone Android 4

Fazit

Mit der Broadcast-Funktion ist es, sehr einfach eine Nachricht an mehrere Empfänger gleichzeitig zu versenden. Dazu brauchen Sie nicht extra eine Gruppe zu erstellen. Sehr praktisch.



Das könnte auch interessant sein...


Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button