Anleitungen

Windows Aktivierung Sichern mit Advanced Tokens Manager



Sicherlich kennen Sie die Situation, wenn Sie Windows neu installieren. Sie müssen spätestens nach 30 Tage Windows Aktivieren. Die Aktivierung ist auch dann nötig wenn Sie Hardware gewechselt haben. Es gibt ein kleines Tool wo der die komplette Aktivierung sichert. Das heißt, der macht einen kompletten Backup von der Aktivierung von eurem Windows. Bei eine neuen Installation brauchen Sie die Sicherung wieder einzuspielen und Windows ist aktiviert. So sparen Sie die online oder Telefon Aktivierung. Wie das kleine und kostenloser Programm funktioniert zeigen hier:

Windows neu Installieren und nicht mehr Aktivieren

  • Downloaden Sie Advanced Tokens Manager
  • Entpacken Sie es in einen Ordner (auf diesen Ordner wird die Sicherung gespeichert, am besten eine Externe medium)
  • Keine Installation nötig, klicken Doppelt auf Advanced Tokens Manager.exe
  • Sobald der gestartet ist, klicken Sie auf Activation Backup
  • Ein Backup wird im Ordner gespeichert.

Windows Aktivierung Sichern mit Advanced Tokens Manager atmv3

Advanced Tokens Manager

Hinweis: Achten Sie bitte dass die Sicherung nicht auf der Festplatte C: liegt. Bei eine neue Installation und Formatierung der Festplatte wird die gelöscht. Wir empfählen eine andere Partition oder USB Stick.
Wenn Sie die Sicherung wieder einspielen möchten, Starten Sie das Programm Advanced Tokens Manager  und klicken Sie auf  Aktivation Restore (Wichtig: das Programm und die Sicherung müssen in den gleichen Ordner liegen).

Sie können die  sichern und wiederherstellen so oft Sie möchten solange Sie keine Änderungen an der Hardware vorgenommen haben.

Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.