Ausprobiert

Logitech H800 Headset schnurlos ausprobiert- Kabellos Bluetooth




Nachdem ich hier das YAMAY Bluetooth Headset vorgestellt habe, habe ich jetzt das Logitech H800 Headset gekauft. Im Rahmen der Amazon Cyber Monday Woche habe ich den Logitech Kopfhörer bei Amazon mit 50 % Nachlass gesehen und sofort gekauft. Mit dem Headset kann mit den Computer, Tablet-PC und Smartphone Kabellos per Bluetooth oder mit den mitgelieferten USB-Nano-Empfänger verbunden werden. Die Reichweite zwischen den Geräten kann bis zu 12 m betragen.



Logitech H800 Headset Eigenschaften:

  • Marke: Logitech
  • Modell/Serie: H800
  • Gewicht: 322 g
  • Produktabmessungen: 27,1 x 21,9 x 8,3 cm
  • Modellnummer: 981-000338
  • Farbe: Schwarz
  • Akku: Akkulaufzeit von bis zu sechs Stunden, verstellbarer gepolsterter Kopfbügel mit weichen Ohrpolstern
  • Besonderheit: Klappbar

Lieferumfang

In Lieferumfang des Logitech H800 Headset befinden folgendes:

  • Wireless Headset H800
  • USB-Nano-Empfänger
  • USB-Ladekabel
  • Bedienungsanleitung

Logitech-H800

Der Logitech H800 Headset

Mit dem Logitech H800 Headset alles richtigmachen. Das Logitech H800 Headset ist ein gutes Beispiel dafür, dass Qualität und einfache Bedienung zusammenpassen müssen, damit ein Headset gern verwendet wird. Datenübertragung ist ein weiteres Kriterium, welches beim Kauf beachtet werden sollte. Fakt ist, dass es die kabellose Datenübertragung ist, die bei einem Headset zum Einsatz kommt. Die hierfür verwendete Technologie nennt sich Bluetooth. Diese Bluetooth-Technologie ist aber nur dann möglich, wenn vorher der Computer, oder auch das Smartphone darauf eingestellt wurde.

Ein Leichtgewicht, welches für mehr Bewegungsfreiheit sorgt

Dank der hochwertigen Technik, die hierbei verwendet wird, ist es jederzeit möglich, zwischen zwei, oder mehreren Geräten zu wechseln. Und das vollkommen ohne großen Aufwand. Das Headset ist zudem klappbar. Wenn es nicht mehr gebraucht wird, lässt es sich platzsparend verstauen. Schnurlos Musik hören zu können, ermöglicht vollkommen neue Möglichkeiten, wie etwa mehr Bewegungsfreiheit. Wenn dann auch mal der Kopf zum Beat geschwungen kann, würde ein Kabel stören. Das Logitech H800 Headset überzeugt vom ersten Moment an. Es ist aber nicht nur ein Kopfhörer, der kabellos ist, sondern auch leicht. Noch nicht einmal 400 Gramm müssen hierbei in Kauf genommen werden. Damit das Headset auch schneller erkannt wird, gibt es eine passende Software mit dazu. So ist es auch möglich, die Eigenschaften sofort und ohne Umwege nutzen zu können.

41,00 EUR
Logitech H800 Headset schnurlos schwarz
460 Bewertungen
Logitech H800 Headset schnurlos schwarz
  • Dank der umfangreichen Bedienelemente am Headset können Sie Geräte wie PC, Tablet-PC und Smartphone ganz einfach verbinden und zwischen ihnen wechseln
  • Voller, digitaler Stereoklang für Ihre Musik und Gespräche, Hintergrundgeräusche werden unterdrückt
  • Kabellose Verbindung mit einer Reichweite von bis zu zwölf Metern von Ihrem Computer, Verbindung über Bluetooth mit Smartphone oder Tablet-PC

Heute funktioniert beinahe alles schnurlos, wieso dann nicht auch der eigene Kopfhörer. Gerade im Alltag kann sich das besonders auszahlen, wenn nicht erst ein Kabel aus der Tasche gezogen werden muss und dies zerknüllt ist. Damit auch jeder weiß, dass es sich um ein Markengerät handelt, steht der Markenname auf dem Kopfhörer. Gerade Videodienste wie Skype können mit solch einem Headset noch besser benutzt werden.

Aufladen leicht gemacht, dank USB-Kabel

Um möglichst viel von solch einem Bluethoot-Headset zu haben, lohnt es sich, dies vorher aufzuladen. Dabei hilft ein USB-Ladekabel. Der Nutzer von diesem Headset muss sich keine Gedanken über die Reichweite machen. Eine Reichweite, die mehr als Zwölf Meter ausmacht, kann sich gerade bei der PC Arbeit, oder auch bei Spielen lohnen. Doch, auch wenn einfach nur Musik gehört werden möchte, kann ein solches Headset mit Stereoklang überzeugen. Geht es dann um die Akkulaufzeit, müssen ebenso keine Kompromisse eingegangen werden. Bis zu sechs Stunden können dann genutzt werden. Selbst wenn es dann um die Hintergrundgeräusche geht, werden diese einfach unterdrückt. Beim Aussehen überzeugt das Headset ebenso. Denn hierbei wird die Farbe Schwarz verwendet. Der Kopfbügel ist aber auch ein wichtiges Detail, welches nicht außer Acht gelassen werden sollte. Denn häufig werden diese Headset Kopfhörer länger getragen. So müssen diese auch für ausreichend Komfort sorgen können. Aus diesem Grund sind die Kopfhörer gepolstert und flexibel, was die Handhabung angeht. Wenn noch nie solch ein Headset verwendet wurde, ist das auch nicht weiter schlimm. Dafür gibt es eine Gebrauchsanweisung.


logitech h800 headset klappbar
Bild Amazon

Die Übertragung kann unterschiedlich stark sein

Ein drahtloses Kopfhörer Teil zu besitzen, sorgt auch dafür, dass dies unterwegs genutzt werden kann. Gerade wenn dann noch ein Mp3 Player oder ähnliche Abspielgeräte verwendet werden, lohnt es sich, ein drahtloses Kopfhörer Teil zu verwenden. Für die Bluetooth Funktion wird außerdem eine Batterie benötigt. Diese ist bereits im Lieferumfang enthalten. Wie gut die Übertragungsweite ist, hängt auch von der Umgebung ab. Auch das sollte vor dem Kauf berücksichtigt werden. Wenn die Wände etwas dicker sind, kann sich auch die Reichweite reduzieren. Da es sich um einen Markenhersteller handelt, können einzelne Teile, wie Ladekabel jederzeit nachbestellt werden, falls dies verloren gegangen ist.



Installation Bedienung Koppeln

kabellos-bluetoothDie Installation des Logitech H800 Headset gekauft kinderleicht. Man braucht nur den USB-Nano-Empfänger in USB-Anschluss zu stecken und das Headset einzuschalten. Auf der linke Seite befinden sich folgende Einstellungsmöglichkeiten:
Mit den Ein/Aus Schalter können Sie bestimmen, wie sie den Logitech H800 Headset betreiben wollen. Sie könne zwischen Bluetooth und USB-Nano-Empfänger wählen.

das Headset können Sie mit den mitgelieferten USB-Nano-Empfänger benutzen oder Film zu gierig.

Weitere Einstellmöglichkeiten sind: Vorherige, nächster Titel/Zurückspule: Lautstärke laut und leise; stumm schalten oder Anruf entgegennehmen.

Bluetooth Geräte müssen erst gesucht werden

Damit der kabellose Kopfhörer auch die Geräte finden kann, muss der Logitech H800 Headset eingeschaltet sein.
Ich habe Logitech H800 mit mein iPhone X verbunden. Dabei habe bei den Kopfhörer die Einstellung eingestellt.
Beim iPhone unter Einstellung Bluetooth konnte ich den Kopfhörer auswählen.

Logitech H800 Headset mit iphone verninden

Bei anderen Empfängern ist eine Kleinigkeit zu beachten so. So muss eine Tastenkombination am Bluetooth Headset gedrückt werden, damit der Suchmodus aktiviert wird. Wenn dann die LED schneller blinkt, ist das ein gutes Zeichen dafür, dass der Kopfhörer bereits auf der Suche ist.

41,00 EUR
Logitech H800 Headset schnurlos schwarz
460 Bewertungen
Logitech H800 Headset schnurlos schwarz
  • Dank der umfangreichen Bedienelemente am Headset können Sie Geräte wie PC, Tablet-PC und Smartphone ganz einfach verbinden und zwischen ihnen wechseln
  • Voller, digitaler Stereoklang für Ihre Musik und Gespräche, Hintergrundgeräusche werden unterdrückt
  • Kabellose Verbindung mit einer Reichweite von bis zu zwölf Metern von Ihrem Computer, Verbindung über Bluetooth mit Smartphone oder Tablet-PC

Fazit

Preis-Leistungs-Verhältnis - 95%
Material-Qualität - 95%
Tonqualität - 99%
Weiterempfehlung - 100%

97%

100

Fazit. Nach meinem mehreren Tests des Logitech H800 Headset überzeugt das Produkt durch eine ansprechende Optik und eine gute Funktionalität mit den USB-Nano-Empfänger oder Bluetooth und Sprachqualität. Was mir persönlich gut gefallen hat, ist die Separate Kopplung von Smartphone via Bluetooth und PC mit dem USB-Nano-Empfänger. Ich kann zwischen der zwei Geräten hin und her schalten. Das Logitech H800 Headset ist sehr leicht und so sehr angenehm zu tragen. Der Akku könnte länger halten.

Logitech H800 Headset Kaufen
User Rating: 5 ( 1 votes)
Tags
Mehr anzeigen

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close