Software - Tipps

Google Chrome Add-ons löschen Erweiterungen deinstallieren entfernen




Wenn Sie den Browser Google Chrome eine längere Zeit benutzen, dann haben Sie sicherlich viele Add-ons auch Erweiterungen genannt installiert. Sollte Sie die nicht brauchen, können Sie die wieder deinstallieren. Wie das geht, zeigen wir euch hier auf diese Anleitung:


Google Chrome Add-ons löschen entfernen

Die Erweiterungen bieten mehr Funktionen, um den Google Chrome Browser besser zu nutzen. Um die wieder zu löschen, machen Sie folgendes:

Im geöffnet Fenster geben Sie in der Adressleiste chrome://extensions/ ein und drücken Sie die Enter Taste.

Google Chrome

Eine Möglichkeit die Chrome Add-ons zu löschen ist, in dem Sie oben rechts auf die drei Punkte  klicken.Klicken Sie auf Weitere Tools und weiter auf Erweiterungen.

Hier werden alle Erweiterungen gelistet.
Deinstallieren Sie die Add-ons, indem Sie auf Entfernen klicken.

Add-ons löschen deinstallieren

Das war’s schon. So leicht ist es von Google Chrome Add-ons zu löschen.

Mehr anzeigen

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.