Anleitungen

Gelöschte Word-Dokumente auf Windows wiederherstellen

So stellen Sie gelöschte Word-Dokumente auf Windows wieder her



Sie haben aus verschiedenen Gründen ein Word Dokument nicht gespeichert oder gelöscht? Jetzt ist es möglich die Wiederherstellung auf Ihrem Windows-PC vorzunehmen. Für den Fall, dass Sie im Microsoft Word kein integriertem AutoRevover haben, dann sollten Sie eine Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um den ersten Schritt zu versuchen, das gewünschte Word-Dokument wiederherzustellen.

Wiederherstellung nicht gespeicherter Word Dokumenten auf Windows:

  1. Öffnen Sie das Programm „Microsoft Word, mit denen Sie zuletzt Ihr Word Dokument erstellt haben. Im Allgemeinen erkennen Sie das Programm mit dem Icon eines „W“ und einem dunkelblauen Hintergrund.
  2.  Klicken Sie anschließend entweder auf „weitere Dokumente öffnen“, welches Sie auf der linken Fensterseite entdecken können oder unter Datei > Zuletzt benutzte Dokumente.
  3.  Wenn Sie sich auf der linken Seite des Fensters auf „weitere Dokumente öffnen“ geklickt haben, erscheint nun „nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen“. Nun erreichen Sie den Word-Wiederherstellung-Ordner, in denen Sie eine Übersicht über alle kürzlich verwendeten Word Dokumenten angezeigt bekommen. Falls Sie mithilfe von Datei > Zuletzt benutzte Dokumente gefolgt sind, dann zeigt ein Pfeil nach rechts. Gehen Sie nunmehr auf den rechten Pfeil und schon bekommen Sie einen Überblick über Ihre letzten erstellten Word Dokumenten.
  4. In der jeweiligen Übersicht können Sie Ihr Word Dokument auswählen und wiederherstellen. Dazu klicken Sie auf „Öffnen“.
  5. Als Nächstes speichern Sie Ihr Word Dokument ab. Dazu gehen Sie auDatei > Speichern unter. Wählen Sie unter „Speichern unter“ ein Ort, an denen Sie Ihre Datei wiederfinden können. Wenn Sie sicher sind, wohin Sie Ihr Word Dokument speichern und wie Sie es benennen möchten, dann klicken Sie einfach auf „Speichern“.

Geschafft. Sie haben Ihr Word Dokument erfolgreich wiederhergestellt.

Nicht gespeicherte Änderungen auf einem Word Dokument vornehmen

Es kann immer wieder einmal vorkommen, dass Sie an einem Word Dokument arbeiten, allerdings die Änderungen, die Sie vorgenommen haben, nicht gespeichert wurden. Sie denken nun, dass Sie keine Möglichkeit mehr haben, diese Änderungen an Ihrem Word Dokument vorzunehmen? Vergessen Sie das. Hier haben Sie eine Anleitung, wie Sie nicht gespeicherte Änderungen an einem Windows-Computer wieder herstellen können:

  1.  Öffnen Sie das Programm „Microsoft Word“. Für den Fall, dass Sie gerade an einem Word Dokument gearbeitet haben und der Computer ist aus irgendwelchen Gründen ausgegangen, dann speichert Microsoft Word für einige Zeit eine vorübergehende Kopie von Ihrem Word Dokumenten. Word - Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen

2.  Auf der linken Word-Startseite können Sie „wiederhergestellte Dateien anzeigen“ lesen. Hier können Sie Ihre Word Datei auswählen. Dafür klicken Sie auf der linken Seite des Fensters im detaillierten Ausschnitt den Namen Ihres Word Dokuments aus, welches Sie wiederherstellen möchten. Nach einem Klick öffnet sich die Datei im Word Hauptfenster.

word dokument wiederherstellen - Word - Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen

3. Jetzt können Sie Ihr Word Dokument normal abspeichern, wie gewohnt und dann auf „Speichern“ klicken. Bezeichnen Sie Ihre Datei so, dass Sie diese auch wiederfinden können.

4. Denken Sie immer daran, wenn Sie in Ihrem Word Dokument arbeiten, dass Sie immer wieder zwischendurch auf „Speichern“ gehen, um sicherzustellen, dass wirklich alles jederzeit gespeichert wurde.

Gelöschte Word Datei wiederherstellen mit Recoverit

Recoverit von der Firma Wondershare kann Ihnen helfen ein gelöschtes Word Dokument wiederherstellen.  Neben  DOC/DOCX Formate , kann die Wiederherstellung Software auch andere Dokumente  wie  XLS/XLSX, PPT/PPTX, PDF, CWK, HTML/HTM, INDD, EPS wiederherstellen.

Recoverit kann mehr als Dokumente wiederherstellen.  auch Grafik (PG, TIFF/TIF, PNG, BMP, GIF, PSD u.v.m), Video (AVI, MOV, MP4, M4V u.v.me.), Audio (AIF/AIFF, M4A, MP3, WAV u.v.m.) E-Mail und andere Dateien.

Dieses Datenrettungs-Tool Recoverit können Sie kostenlos herunterladen und Testen.  Aber nur die registrierte Version verfügt über zahllose Vorteile.

Wenn Sie eine Word Datei gelöscht haben, stellen Sie sie mit Recoverit einfach wieder her.

Word Datei wiederherstellen

Laden Sie Recoverit herunter und installieren Sie das Programm.

Nach der Installation  wählen Sie den Speicherort aus, an dem Ihr Word-Dokument verloren gegangen ist. Zur Verfügung stehen lokale Festplatten, externe Festplatten und einem Speicherorte direkt auswählen.

word wiederherstellungs tool

Nachdem Sie die Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf Start.

Das Programm fängt sofort mit der Suche an. Nachdem die Suche beendet worden ist, werden alle gefundenen Dateien aufgelistet.

gefunden geloeschte dateien

Am besten Sie klicken links auf das Laufwerk (RAW). Es werden alle Dateiformate angezeigt. Wählen Sie den Ordner docx Klicken Sie auf Wiederherstellung. Daraufhin will sie Speicherort aus wo die Dateien wiederhergestellt werden. Klicken Sie dann auf Start

geloeschtes word dokument wiederherzustellen mit recoverit

Die Wiederherstellung dauert wenige Sekunden. In unserem Test hat Recoverit  100 Word Dateien wiederhergestellt.

geloeschtes word dateien retten

Fazit zu Word Datei wiederherstellen

Sie haben Ihre Word Dokumente gelöscht? Dann helfen in diesem Fall keine Autorecover-Funktionen mehr. Interessant wären die nachfolgenden Lösungen:

1. Papierkorb durchzusuchen und die Word Datei wiederherstellen
2. Ihre gelöschte Datei durch eine Datenrettungssoftware wiederherstellen
3. In Microsoft nach der richtigen Sicherungsdatei suchen
4. Suchen Sie im ursprünglichen Dokument
5. Suchen Sie nach den Auto-Wiederherstellung-Dateien



Das könnte auch interessant sein...


Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button