Windows 10

Windows Explorer öffnen starten – 12 Möglichkeiten

Bei den Windows-Explorer handelt sich um den Dateimanager des Betriebssystems. Damit ist es einfach zu den Ordner und Festplatte zu navigieren. Auf diese Anleitung werden Euch 12 Möglichkeiten vorstellen, wie Sie den Datei-Explorer starten könnt.

Was ist der Windows Explorer

Der Windows Explorer auch Datei-Explorer (Explorer bedeutet auf Englisch „Entdecken“) genannt ist seit Jahren fester Bestandteil von Windows. Sie bekommen einen Überblick was alles so auf dem PC zu finden ist.  Sie können einfach in den verschiedenen Ordner und angeschlossen Laufwerke navigieren.

windows explorer datei explorer

Auf der linken Seite finden Sie die Verzeichnisstruktur. Vielen Benutzer sagen auch Inhaltsverzeichnis von Windows. Im Explorer ist es möglich Dateien zu öffnen, Kopieren, löschen und per Drag&Drop Daten zu verschieben.

Bei Explorer können Sie eingeschlossene Laufwerke sehen und darauf Zugreifen. Z. B. die Windows Partition (C:) und weitere Festplatten (D:) usw.

Wir zeigen Ihnen 12 schritten wie Sie an den Windows-Explorer bzw. den Dateimanager des Betriebssystems.

Gesamtzeit: 5 Minuten

  1. Taskleiste

    Über die Taskleiste ist Standard der Explorer vorhanden. Der ist nach der Installation von Windows 10 fest angeheftet. Ein Klick auf den ansprechenden Ordner und schon öffnet sich der Datei-Explorer.

    taskleiste windows explorer

  2. Suchleiste

    Windows Explorer können Sie auch über die Suchleiste finden und öffnen. Geben Sie einfach „Explorer“ in der Suchleiste ein. Klicken Sie auf das Ergebnis.

    Windows explorer

  3. Tastenkombination

    Eine einfache und leichte Möglichkeit geht es über die Tastenkombination. Drücken Sie einfach die Tasten “Windows + E“.

    tastenkombination

  4. Ziffernblock

    Sie können den Ziffernblock nach wünschen anpassen. Die entsprechen Software finden Sie bei dem Hersteller Ihre Tastatur.
    Drücken Sie dann die Windows Taste + ALT + die Nummer an welcher Stelle Explorer positioniert ist
    ziffernblock

  5. Startmenü

    Eine weitere Möglichkeit geht es über das Startmenü. Klicken Sie auf das Windows Logo und navigieren Sie auf den Buchstabe W. Unter Windows-System, erscheinen alle Programme und Anwendungen unter anderem den Windows Explorer.
    startmenue

  6. Versteckter Startmenü

    Windows 10 hat ein Verstecken Startmenü integriert. Dazu drücken Sie die Tastenkombination Windows + X. In dem kleinen geöffneten Menü klicken Sie auf „Explorer“.
    versteckter startmenue

  7. Verknüpfung

    Mit einer Verknüpfung auf dem Desktop lässt sich der Explorer starten. Drücken Sie auf das Windows Logo und suchen Sie unter das Menü den Explorer aus. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Explorer, halten sie fest und ziehen Sie die auf dem Desktop.
    verknuepfung auf dem desktop

  8. Task-Manager

    Bei den Taskmanager lässt sich der Explorer auch öffnen. Am einfachsten ist es, wenn Sie ein rechts Mausklick auf die Taskleiste machen und dort Task-Manager wählen. In geöffnetes Menü klicken Sie oben auf Datei und wählen Sie „Neuen Task Ausführen“. Geben Sie jetzt Explorer ein. Der Windows Explorer startet darauf hin.
    task manager

  9. Cortana

    Wenn ihr Cortana aktiviert hat dir den Windows Explorer auch öffnen. Voraussetzung ist ein vorhandenes Mikrofon.cortana

  10. Ausführen Befehl

    Starten Sie den Explorer über den „Ausführen“ Befehl. Drücken Sie die Tastenkombination „Windows R“ und geben Sie „Explorer“ und mit einem Klick auf o. k. startet der Windows Datei-Manager.
    windows datei manager explorer oeffnen

  11. Eingabeaufforderung

    Auch über die Eingabeaufforderung lässt sich der Manager. Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R
    Geben Sie cmd ein Klicken Sie auf O.K. Geben Sie auch hier „Explorer“ ein und mit Druck auf die Enter-Taste startet unser Explorer.
    eingabeaufforderung

  12. Powershell

    Auch über Powershell es möglich, den Explorer zu starten. Die einfachste Methode PowerShell zu starten, geht über die Suche von Windows 10. Dazu geben Sie unten in der Suchleiste PowerShell ein.
    Klicken Sie dann auf das Ergebnis. Wenn Sie PowerShell mit Adminrechte ausführen möchten klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählen Sie „Als Administrator starten“.
    Sobald Powershell gestattet ist, geben Sie Explorer ein Drücken Sie dabei die Enter-Taste.

    powershell datei manager

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"