Werbung ist eine neue Funktion in Microsoft Windows 11, mit der Sie Werbung in Ihrem Betriebssystem deaktivieren können. Dies ist eine Möglichkeit sein, Ihre Privatsphäre und Sicherheit (Datenschutz) zu verbessern. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Werbung in Windows 11 dauerhaft abschalten bzw. deaktivieren können.

Warum sollten Sie Werbung in Windows 11 deaktivieren?

Werbung in Windows 11 kann eine Belastung sein. Sie stört beim Arbeiten und Surfen und ist manchmal sogar gefährlich. Deshalb sollten Sie Werbung Benachrichtigungen in Windows 11 deaktivieren. Hier sind einige Gründe, warum Sie das tun sollten:

  • Werbung stört beim Arbeiten: Wenn Sie arbeiten oder surfen, wollen Sie keine Werbung sehen. Die meisten Menschen hassen Werbung, weil sie nervt und ihre Aufmerksamkeit fordert. Deshalb sollten Sie Werbung in Windows 11 deaktivieren, um sich zu entspannen und konzentrieren zu können.
  • Werbung ist manchmal gefährlich: Viele Websites nutzen Werbung, um Menschen auszuspähen und ihre Daten zu stehlen. Diese Webseiten können also sehr gefährlich sein. Deshalb sollten Sie Werbung in Windows 11 deaktivieren, um sich vor der Gefahr zu schützen.
  • Werbung verlangsamt Ihren Computer: Viele Programme laden die Werbeanzeigen langsam herunter und verlangsamen damit Ihren Computer. Deshalb sollten Sie Werbung in Windows 11 deaktivieren, um Ihren Computer schneller machen zu können.

Werbung bei Windows 11 ausschalten

Die Werbung in Microsoft Windows 11 oder Windows 10 kann störend sein. Deshalb gibt es verschiedene Möglichkeiten, sie zu deaktivieren. Welche Methode für Sie am besten funktioniert, hängt davon ab, wie stark Sie von Werbung gestört werden.

Benachrichtigungen ausschalten

  1. Starten Sie die Windows 11 Einstellung. Am besten mit der Tastenkombination Windows + i.
  2. Sobald die App „Einstellungen“ geöffnet ist, klicken Sie auf die Kategorie „Benachrichtigungen“.
  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Zusätzlichen Einstelligen“.
  4. Entfernen Sie folgende Punkte: „Möglichkeiten vorschlagen, um Windows optimal zu nutzen und Einrichtung dieses Geräts abschließen“ und „Tipps und Vorschläge erhalten, wenn Windows verwendet wird„.
werbung Benachrichtigungen ausschalten

Nun werden keine Anzeigen mehr im angezeigt. Sie werden jedoch weiterhin auf dem Sperrbildschirm und an anderen Stellen angezeigt. Um die Werbung in Windows 11 vollständig zu deaktivieren, müssen Sie noch ein paar weitere Schritte unternehmen.

Werbung über die „Datenschutz & Sicherheit“ ausblenden

  1. Starten Sie die Windows 11 Einstellungen. Am besten mit der Tastenkombination Windows + i.
  2. Klicken Sie links auf „Datenschutz & Sicherheit“
  3. Wählen Sie „Allgemein“.
  4. Die Option „Apps die Anzeige personalisierter Werbung mithilfe meiner Werbe-ID gestatten“ und  „Vorgeschlagene Inhalte in der Einstellungs-App anzeigen“ deaktivieren.

    werbung ueber die datenschutz sicherheit
  5. Klicken Sie wieder auf „Datenschutz & Sicherheit“ und weiter auf „Diagnose & Feedback
  6. Klicken Sie und „Individuelle Benutzererfahrung“ und entfernen Sie die Option „Erlauben Sie Microsoft, Ihre Diagnosedaten zu verwenden, ausgenommen Informationen zu den von Ihnen besuchten Websites, um Ihre Produkterfahrung mit personalisierten Tipps, Werbung und Empfehlungen zu verbessern„.
Diagnose Feedback
Werbung in Microsoft Windows 11 deaktiviert ausschalten 6

Windows 11 Werbung ausschalten in Sperrbildschirm

Wenn Sie Werbung in Sperrbildschirm von Windows 11 erscheint, können Sie die deaktivieren. Dazu müssen Sie zunächst die Einstellungen-App öffnen.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I auf Ihrer Tastatur.
  2. Klicken Sie links auf „Personalisierung“.
  3. Wählen Sie jetzt „Sperrbildschirm“ aus.
  4. Bei „Unterhaltung, Tipps, Tricks und mehr auf dem Sperrbildschirm anzeigen“ das Häkchen Entfernen.
Windows 11 Werbung ausschalten in Sperrbildschirm

Werbung bei Windows Explorer deaktivieren

  1. Öffnen Sie der Windows Explorer.
  2. Klicken Sie oben auf die drei Punkte und wählen Sie „Optionen“
  3. im geöffneten Ordneroptionen Fenster, klicken Sie auf „Ansicht
  4. Entfernen Sie das Häkchen bei „Benachrichtigungen des Synchronisierungsanbieters anzeigen„.
Werbung bei Windows Explorer deaktivieren

Was ist, wenn Sie die Werbung in Windows 11 nicht deaktivieren können?

Wenn Sie die Werbung in Windows 11 nicht deaktivieren können, gibt es mehrere Möglichkeiten, mit den Anzeigen umzugehen:

  • Schieben Sie die Werbung einfach weg, wenn sie erscheint.
  • Warten Sie, bis die Werbung vorbeigegangen ist.
  • Ignorieren Sie die Werbung und konzentrieren Sie sich auf das, was Sie tun müssen.

Fazit

So schalten Sie alle Werbung in Microsoft Windows 11 auf die bestmögliche Weise ab. Erhaltern Sie auch Benachteiligungen bei Ihrem Gerät? Die Empfehlung ist, die abzuschalten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Windows 11 eine Reihe von Optionen zum Deaktivieren von Werbung bietet. Für die meisten Benutzer ist die Verwendung des Gruppenrichtlinien-Editors zur Deaktivierung von Werbung die beste Option. Benutzer, die nicht Mitglied der Administratorgruppe sind, können die Werbung jedoch auch mit dem Registrierungseditor deaktivieren.

Weitere Tipps und Tricks über Windows 11, finden Sie hier

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Share.

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.