Archiv

Versteckte Autostartprogramme abschalten

Bei jedem Start von Windows werden im Hintergrund unsichtbare Prozesse gestartet.

 

So können Sie das verhindern :

 

1. Klicken Sie auf  Start > Ausführen  und geben Sie „msconfig“ ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
2. Nun öffnet sich ein Fenster mit dem Namen Systemkonfigurationsprogramm. Wechseln Sie nun in das Register Systemstart. Hier werden Ihnen nun alle Programme aufgelistet, die automatisch beim Systemstart aufgerufen werden.

 

 

3. Einige dieser Programme können Sie einfach löschen damit die nicht bei jedem System Start mit gestartet werden, indem Sie den Haken aus dem Kästchen davor entfernen. Hier ist aber ein wenig Vorsicht geboten, da einige Prozesse wirklich wichtig sind. Bedenkenlos löschen können Sie z. B. Virenscanner oder Sound-Mixer.
Nachdem Sie in diesem Fenster das eine oder andere Programm deaktiviert haben, wird Sie Windows in jedem Fall zu einem Neustart auffordern.
Anleitung wurde mit Windows XP erstellt, es geht auch mit Windows 98/ME
Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"