Anleitungen

Fritz!Box Einstellungen sichern und wiederherstellen

So erstellen Sie ein Backup von FritzBox

Sollten Sie Änderungen an der Fritz!Box vornehmen, ist es ratsam, vorher eine Sicherung zu machen. Das Backup der Einstellungen können Sie bei Bedarf mit wenigem Klicks wiederherstellen. So erstellen Sie eine Sicherungsdatei.

Fritz!Box

Die bietet jede Menge an Einstellung Möglichkeiten. Wenn Sie was Testen und Änderung an die Einstellungen vornehmen, sollten Sie eine Sicherung von den Einstellungen machen.

Diese Sicherung kann der Fritzbox in den Zustand wiederherstellen, bevor sie die Änderung vornehmen. Sollten Sie große Änderungen vornehmen und es funktioniert nicht so wie Sie es gerne haben wollten, ist es gut, eine Sicherungsdatei zu haben, um alles wieder rückgängig zu machen.

Fritz!Box Einstellungen sichern

Um eine Sicherung von den Fritz!Box Router zu erstellen und die Datei zu exportieren, machen Sie Folgendes:

Starten Sie Ihren Browser und geben Sie http://fritz.box in der Adresse leiste. Als alternative können Sie die IP des Routers eingeben. Die lautet meisten http://192.168.0.1

benutzeroberflaeche-der-fritzbox-aufrufen
benutzeroberflaeche-der-fritzbox-aufrufen

Geben Sie die das Passwort, so dass Sie in der Benutzeroberfläche ankommen.

  • Klicken Sie Links auf System
  • Wählen Sie den Menüpunkt Sicherung
  • Hier Sichern auswählen.
  • Geben Sie ein Kennwort
  • Klicken Sie auch Button Sichern.

Hier können Sie alle Einstellungen der FRITZlBox in einer Sicherungsdatei speichern. Mit dieser Datei können Sie die Einstellungen in dieser FRITZlBox oder in demselben FRITZlBox-Modell vollständig wiederherstellen. In ein anderes FRITZlBox-Modell können Sie aus der Datei nur ausgewählte Einstellungen wiederherstellen.
Fritz!Box Einstellungen sichern

Das Backup wird erstellt und auf den Computer gespeichert.

Fritz!Box Einstellungen aus einer Sicherungsdatei wiederherstellen.

Fritz!Box Einstellungen aus einer Sicherungsdatei wiederherstellen

Sie können die gesicherten Einstellungen wiederherstellen. Dazu ist es nötig, wieder die Benutzeroberfläche von Friztbox aufzurufen.

  1. Klicken Sie links auf “System”.
  2. Wählen Sie Menüpunkt “Sicherung”.
  3. Klicken Sie weiter auf “Wiederherstellen”.

Suchen Sie bei Ihrem Computer die Sicherung aus. Mit einer klicken auf OK wird das Backup eingespielt.

Das kann einige Minuten Dauer.

Tipp: Sie könne Sie so eine Sicherung auch bei einem gleichen anderen Router einspielen, wenn der alte Defekt ist. Damit sparen Sie viel Zeit bei der Einrichtung.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Noch keine Antwort

Loading new replies...

windowspower.de

Administrator

36 messages 1 likes

Fritz!Box Einstellungen sichern und wiederherstellen

Sollten Sie Änderungen an der Fritz!Box vornehmen, ist es ratsam, vorher eine Sicherung zu machen. Das Backup der Einstellungen können Sie bei Bedarf mit wenigem Klicks wiederherstellen. So erstellen Sie eine Sicherungsdatei. Fritz!Box Die bietet jede Menge an Einstellung Möglichkeiten. Wenn Sie was Testen und Änderung an die Einstellungen vornehmen, sollten Sie eine Sicherung von …

(Kompletten Artikel lesen...)

Reply Like

weiterzulesen...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"