Software

Ashampoo UnInstaller 10 – Deinstalliert jegliche Programme

Die Firma Ashampoo hat ihr neues Programm Ashampoo UnInstaller 10 veröffentlicht. Es handelt sich dabei um ein erstklassiges Tool um kompromisslos und gründlich jegliche Programme vom PC ohne Rückstände zu deinstallieren.

Ashampoo UnInstaller 10

Ashampoo UnInstaller 10

Der UnInstaller entfernt jede Software restlos

Das Programm überwacht jede Installation von Programmen umfassend, damit sie bequem und ohne Rückstände wieder entfernt werden können. Selbst Programme ohne Protokollierung werden durch die vierfache Deinstallation inklusive Tiefenreinigung komplett beseitigt. Selbst ungewollte Software, Browser-Erweiterungen und Toolbars lassen sich ohne Rückstände wieder entfernen.

installation wird ueberwacht

In der aktuellen Version 10 wird erstmals über einen neuen Algorithmus errechnet, welche Auswirkung ein Programm auf das Betriebssystem hat. Der neue Unlocker entsperrt vom System geschützte Daten, zum ersten Mal wird MS Edge auf Chromium Basis unterstützt, während Treiber und Cleaner erneut verbessert wurden.

Welche Auswirkungen hat ein installiertes Programm?

Mit dem Programm UnInstaller 10 lässt sich auch sehr leicht überprüfen, wie eine installierte Software das System belastet. Es wird damit zum Beispiel angezeigt, wie viel CPU-Power und Arbeitsspeicher ein installiertes Programm verbraucht. Wie stark verzögert es den Systemstart und welche Prozesse sind involviert. Stets aktuelle Werte und eine aussagekräftige Balken-Anzeige zeigen alles ganz genau an. Belastet eine Software das System zu sehr, lohnt sich vielleicht eine Deinstallation.

leistungsueberwachung

Das neue Unlocker-Modul

Windows blockiert jeden Zugriff, weil z. B. eine Deinstallation nicht richtig beendet wurde, und das Objekt bleibt gesperrt. In diesem Fall hilft die Funktion Unlocker. Diese Funktion zwingt das System die Datei freizugeben, um sie anschließend entfernen zu können. Der Unlocker zeigt alle geöffneten Objekte an, hat eine leistungsstarke Suche und praktische Filter-Funktionen.

reste entfernen

Ashampoo UnInstaller 10

Wer möchte, der kann sich von hier eine kostenlos Testversion downloaden:

Kostenlose Testversion – Ashampoo UnInstaller 10

Trial Zeitraum: 30 Tage (10 Tage + 20 Tage nach E-Mail Registrierung)

Microsoft-Edge Chromium wird jetzt voll unterstützt

Microsoft Edge-Browser auf Chromium Basis hat viele Nutzer überzeugen können und konnte in seiner Verbreitung weltweit schon Firefox überholen. Ashampoo Uninstaller 10 bietet auch für diesen neuen Browser eine Fülle von Funktionen. Die Bandbreite reicht von der Deinstallation unerwünschter Browser-Erweiterungen (Plug-ins) über das Entfernen überflüssiger Surfspuren bis hin zur Deinstallation der Software selbst. Es können sogar die alte und die neue Edge-Versionen parallel auf dem Rechner nutzen und beide separat verwalten.

Detailverbesserungen mit großem Effekt

Der neue Deinstallationsalgorithmus arbeitet spürbar gründlicher als noch die Version 9, und findet so mehr unnötigen Ballast. Es wurde die Tiefenreinigung, Installationsüberwachung und die Deinstallation per Datenbank weiter deutlich verbessert. Die beiden Cleaner Module wie der Internet Cleaner und Drive Cleaner sind selbstverständlich auf neuestem Stand.

drive cleaner

Programme deinstallieren, ohne dass Rückstände bleiben

Wenn man mit Windows eigenen Möglichkeiten ein Programm deinstallieren möchte, dann wird nur das entfernt, was in den installiertem Programm als Löschroutine freigegeben ist, und das ist oft nicht genug. Entweder durch mangelnde Sorgfalt oder ganz bewusst bleiben auf der Festplatte zahlreiche Einträge in der Registry, falsche Zuordnungen oder Datei-Reste auf dem System zurück. Die Überreste sorgen häufig für Fehler, vermüllen die Festplatte, blähen die Registry auf und bremsen unter Umständen sogar den ganzen PC aus. Ashampoo UnInstaller 10 macht Schluss damit, und entfernt unerwünschte Software restlos bis zum letzten Byte vom PC.

Software deinstallieren ganz einfach

Mit der intelligent gestalteten Oberfläche sind alle Funktionen nur einen Mausklick entfernt, selbst technisch komplexe Vorgänge bleiben selbsterklärend. Es lässt sich jedes Programm bequem und ohne Reste deinstallieren. Die Automatik erkennt und protokolliert alle Installationen auf dem PC.

installierte programme

Unerwünschte Programme entfernen

Der UnInstaller entfernt auch unerwünschte Software, die einem versteckt untergejubelt wurden. Besonders bei Installern von Downloadseiten kommen häufig Programme „huckepack“, die einfach unerwünschte Software sind und zum Teil Spyware und Malware zugeordnet werden können. Ashampoo UnInstaller 10 erkennt diese Programme, selbst wenn sie in komplizierten, verschachtelten Installern versteckt sind, und kann sie dann auf Wunsch wieder entfernen.

Snapshots vergleichen mit dem Snapshot-Assistenten

Mit jedem Snapshot erstellt das Programm eine komplette Inventarliste des Systems. Diese Liste umfasst alle Daten und auch Registry-Einstellungen von Windows. Kommen Dateien hinzu (z. B. durch eine Installation) kann man eine weitere Inventarliste erstellen. Beim Vergleich werden nun sämtliche Unterschiede gefunden, jede neue oder gelöschte Datei, jeder geränderte Registry-Eintrag.

 

Was ist neu bzw. was wurde in Ashampoo UnInstaller 10 verbessert:

✔ Neuer Edge-Browser (Chromium) voll unterstützt
✔ Gesperrte Dateien mit Unlocker verfügbar machen und löschen
✔ Cleaner Module auf aktuellem Stand
✔ Verbesserter, extrem stabiler Programmtreiber
✔ Tiefenreinigung mit noch mehr gefundenen Dateien
✔ Datenbank mit Deinstallationsprofilen besonders hartnäckiger Programme
✔ Neuer, besonders gründlicher Deinstallations-Algorithmus

Es besteht sogar die Möglichkeit den Hintergrund der Software in einem farblich anderen Theme darzustellen.

verschiedene hintergruendeAshampoo UnInstaller 10

Vier Lösch-Methoden für restlose Deinstallation

Ashampoo UnInstaller 10 nutzt gleich vier Techniken, damit kein unerwünschtes Byte mehr auf dem System bleibt. Am umfassendsten ist das Protokoll, welches bei der Installation jedes Programms angelegt wird. Hier werden alle Dateien und Registry-Werte verzeichnet, die eine Installation verursacht. Zusätzlich nutzt das Programm die Deinstallationsroutine der Software, die gelöscht werden soll. Abschließend sucht die Tiefenreinigung nach letzten Überresten, die möglicherweise noch auf der Festplatte zu finden sind.

reg optimieren

Vernichtung sensibler Daten

Viele Dateien, die bei einer Deinstallation gelöscht werden, enthalten sensible Daten. Es sind dabei auch Nutzerprofile, Kontodaten oder Kennworte, die gelöscht werden sollen. Windows allein kann dies aber nur ungenügend, Dritte könnten sie wiederherstellen. Mit dem Programm UnInstaller 10 werden diese Dateien beim Löschen gleich geschreddert, sodass sie selbst mit Spezialsoftware nicht mehr eingesehen werden können.

Windows Apps deinstallieren

Mit jeder Installation bzw. ihren Updates verteilt Microsoft diverse Apps und setzt sie als Standard. Nicht jeder möchte diese aber nutzen. Sie belegen oft unnötigen Speicherplatz, und sind gleich im Autostart vorhanden. Ab sofort können auch diese unerwünschten Apps deinstalliert werden.

zwischenbild

Produkt-Infos:

Name: Ashampoo UnInstaller 10

Version: 10.00.10

ID: 2203

Veröffentlichung: 02.11.2020

Preis:
EUR 39.99, USD 39.99, GBP 34.99, CAD 59.99, AUD 49.99, CNY 379.00, CHF 49.99, BRL 129.99, RUB 2199.00, PLN 159.99, TRY 249.00, SEK 389.00, NZD 59.99, MXN 599.00, ZAR 499.00, TWD 1399.00, HKD 339.00, HUF 12500.00, DKK 299.00, NOK 349.00

Kategorie: System-Software

Sprachen:
Britisches Englisch, Bulgarisch, Chinesisch (traditionell), Chinesisch (vereinfacht), Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Katalanisch, Niederländisch, Norwegisch, Norwegisch Nynorsk, Polnisch, Portugiesisch, Portugiesisch (Brasilianisch), Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Spanisch (Argentinien), Tschechisch, Türkisch, Ungarisch

Größe:
17,51 MB, 17.930 kB, 18.360.566 B

Betriebssystem::

Windows® 10, Windows® 8, Windows® 7

Computer:

Jeder Computer, der die oben aufgeführten Betriebssysteme unterstützt.

Sonstiges:

Zur Aktivierung des Programmes ist eine Internetverbindung erforderlich.

Es werden Administrationsrechte auf dem System benötigt, um das Programm einsetzen zu können.
Die Programm-Lizenz wird in regelmäßigen Abständen überprüft.

Ashampoo UnInstaller 10

Wer möchte, der kann sich von hier eine kostenlos Testversion downloaden:

Kostenlose Testversion – Ashampoo UnInstaller 10

Trial Zeitraum: 30 Tage (10 Tage + 20 Tage nach E-Mail Registrierung)

Fazit:
Mit dem Programm Ashampoo UnInstaller 10 verfügt der Nutzer über ein perfektes Tool zur Deinstallation von Programmen auf dem PC, ohne das Rückstände jeglicher Art davon übrig bleiben.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"