InternetNews

Youtube startet womöglich eigenen Musikdienst

Laut verschiedenen Quellen will Youtube, angeblich noch diese Jahr, einen eignen Musikdienst starten.

Der Service wird, ähnlich wie Spotify, kostenlos angeboten, aber durch Werbung finanziert werden.

Ein Premium-Dienst (voraussichtlich für ca. 10 $ pro Monat) soll zusätzlich die Möglichkeit bieten Musik offline zu hören und auf Werbung wird hierbei verzichtet.

Wann und ob dieser Dienst auch in Deutschland angeboten wird steht momentan noch nicht fest.

Gerade in Deutschland haben es solche Streaming-Dienste, auf Grund der sehr hohen GEMA-Gebühren, sehr schwer.

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zum diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Roli

Mein Name ist Roland und ich bin sehr an mobiler Technik und kostenloser Software interessiert. Ich bin ein langjähriger Windows-User und werde Sie mit aktuellen News auf dem Laufenden halten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"