Startseite / Windows XP / XP Schließen in 20 sec. öffnen in 30sec.

XP Schließen in 20 sec. öffnen in 30sec.

windows_logo

Normalerweise werden in XP alle Programme geschlossen und danach XP komplett runtergefahren

Es gibt aber ein Einstellung wo der aktuelle Zustand von XP gespeichert wird und der Rechner abschatet. (ca 10-20 sec)

Nach dem einschalten wird der Zustand wieder Hergestellt. (20-30 sec.)

 

Auch offene Anwendungen (Word, Excel, Spiel ect) werden komplett in dem Zustand geöffnet in dem sie beendet wurden!

Was ich noch nicht ausprobiert habe ist den Rechner zwischdurch mit einem anderem Bertriebssytem zu starten?

Die Einstellungen dazu werden in den Eigenschaften der Anzeige (Rechte Maustaste auf dem Desktop) im Blatt Bildschirmschoner/Energieverwaltung eingestellt. In den „Eigenschaften von Energieoptionen“ auf dem Blatt Erweitert muß  die Option „In den Ruhezustand wechslen“ ausgewählt werden.

Jezt wird bei einem kurzem Druck auf den Ein / Ausschaltknopf am Rechner XP Gespeicher und der Rechner abgeschlatet. Bei dem Neustart wird der Gespeicherte Zustand wieder hergestellt!

Danke an wolfgang-herne

 

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.