Startseite / Windows XP / Windows XP schneller Herunterfahren

Windows XP schneller Herunterfahren

118

 So verkürzen das Herunterfahren ihres Computer mit Windows XP


Rufen Sie den Registrierungs-Editor RegEdit in dem Sie auf 1
dann auf 2 klicken
und geben Sie regedit.exe  ein, dann auf OK

3

In der Registrierdatenbank klicken Sie nacheinander auf:

 

HKEY_HKEY LOCAL_MACHINE > SYSTEM > ControlSet001 > Control

 

2. und klicken im rechten Teilfenster doppelt auf den Wert „WaitToKillServiceTimeOut
3. Es wird die Zahl „20000„zu finden sein.  ändern sie nun die vorhandene Zahl zu einer 1 um.
In seltenen Fällen aber kommt Windows nicht mit diesem zu niedrigen Wert zurecht.
Setzen sie hier den Wert auf max. „2000“ hoch!
4. Gehen sie  jetzt auf
HKEY_CURRENT_USER > Control Panel > Desktop
5. Im rechten Teilfenster sehen sie nun den Eintrag „AutoEndTask“ auf den sie nun doppelklicken müssen. Es erscheint eine Zeile in der sie „1„eintragen.
6. Gehen sie wie oben beschrieben in das Programm „regedit“ und navigieren sie sich durch den Pfad
HKEY_CURRENT_USER > Control Panel > Desktop
7. Im rechten Teilfenster sehen sie nun den Eintrag „Wait to Kill App Timeout auf den sie nun doppelklicken müssen. Es erscheint eine Zeile in der sie „1“ eintragen.
Nach einem Neustart wird ihr Windows sekundenschnell herunterfahren.
Danke an Micha
Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.