Windows Vista

Windows Vista schneller herunterfahren



 

Wenn Sie mit Windows Vista arbeiten, haben Sie sicherlich bemerkt, dass Vista viel Zeit benötigt zum Herunterfahren. Dafür ist ein Dienst verantwortlich, der nicht richtig beenden werden kann. Mit einer Änderung an der Registry wird Windows Vista schneller heruntergefahren.

Klicken Sie unten links auf  vista icon vista-icon-button Gehen Sie weiter auf Ausführen (oder drücken Sie gleichzeitig auf die Windows und R Taste) und geben Sie regedit ein.
regedit regedit
Im Folgenden klicken Sie:HKEY_LOCAL_MACHINE > SYSTEM > CurrentControlSet > Control > Control
Klicken Sie doppelt rechts auf WaitToKillServiceTimeoutun
 Registrierungs Editor control
und geben Sie unter dem Wert 5000 ein.

WaitToKillServiceTimeoutun  waittokillservicetimeout

Hinweis: man könnte hier auch einen Wert von 2000 eingeben, aber es könnte dann Probleme vorkommen.
Damit die Änderung wirksam wird starten Sie Ihren Computer neu. Danach wird Windows Vista schneller herunterfahren.
Tags
Bestseller Nr. 1

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.