Ein Windows-Update ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Betriebssystem auf dem neuesten Stand ist und alle wichtigen Sicherheitsupdates enthält. Allerdings kann es vorkommen, dass nach einem Windows-Update das Internet nicht mehr funktioniert. Dies kann sehr frustrierend sein, insbesondere wenn Sie dringend auf das Internet angewiesen sind. In diesem Artikel werden wir die häufigsten Ursachen für das Problem untersuchen und Ihnen Lösungen anbieten, um das Problem schnell zu beheben.

Warum funktioniert das Internet nach einem Windows-Update nicht mehr?

Es gibt mehrere Gründe, warum das Internet nach einem Windows-Update nicht mehr funktionieren kann. Einer der häufigsten Gründe ist, dass das Update die Netzwerkkonfiguration des Computers geändert hat. Eine andere Möglichkeit ist, dass das Update fehlerhaft ist und Probleme verursacht hat.

Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung

Eine häufige Ursache für das Problem ist eine fehlerhafte Netzwerkverbindung. Wenn Ihr Computer keine Verbindung zum Internet herstellen kann, kann dies daran liegen, dass das Netzwerk deaktiviert ist oder dass Ihr Computer nicht mit dem Netzwerk verbunden ist. Folgen Sie diesen Schritten, um Ihre Netzwerkverbindung zu überprüfen:

  • Überprüfen Sie, ob Ihr Computer mit dem richtigen Netzwerk verbunden ist.
  • Überprüfen Sie, ob Ihr Netzwerk aktiviert ist.
  • Überprüfen Sie, ob Ihre Netzwerkkabel richtig angeschlossen sind.
  • Starten Sie Ihren Router neu und prüfen Sie, ob dies das Problem löst.

Überprüfen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen

Eine weitere mögliche Ursache für das Problem ist eine fehlerhafte Netzwerkkonfiguration. Wenn Ihre Netzwerkeinstellungen nicht richtig konfiguriert sind, kann dies dazu führen, dass Ihr Computer keine Verbindung zum Internet herstellen kann. Hier sind einige Schritte, die Sie ausführen können, um Ihre Netzwerkeinstellungen zu überprüfen:

  • Überprüfen Sie Ihre IP-Adresse und stellen Sie sicher, dass sie korrekt ist.
  • Überprüfen Sie Ihre Netzwerkadapter und stellen Sie sicher, dass sie richtig konfiguriert sind.
  • Überprüfen Sie Ihre DNS-Einstellungen und stellen Sie sicher, dass sie korrekt sind.

Deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Firewall

Manchmal kann Ihre Firewall das Problem verursachen. Wenn Ihre Firewall falsch konfiguriert ist, kann sie verhindern, dass Ihr Computer eine Verbindung zum Internet herstellt. In diesem Fall können Sie versuchen, Ihre Firewall vorübergehend zu deaktivieren, um zu sehen, ob dies das Problem löst. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Firewall zu deaktivieren:

  • Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach „Windows Defender Firewall„.
  • Klicken Sie auf „Windows Defender Firewall mit erweiterter ein oder ausschalten„.
  • Klicken Sie auf „Windows Defender Firewall deaktivieren“
Internet funktioniert nicht Windows Defender deaktivieren

Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Ein weiteres mögliches Problem sind veraltete oder fehlerhafte Treiber. Wenn Ihre Netzwerkadapter-Treiber nicht auf dem neuesten Stand sind, können sie Probleme beim Herstellen einer Verbindung zum Internet verursachen. In diesem Fall können Sie versuchen, Ihre Treiber zu aktualisieren. Folgen Sie diesen Schritten, um Ihre Netzwerkadapter-Treiber zu aktualisieren:

  • Klicken Sie auf das Startmenü und geben Sie „Geräte-Manager“ ein.
  • Klicken Sie auf „Netzwerkadapter“, um die Liste der Netzwerkadapter anzuzeigen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkadapter und wählen Sie „Treiber aktualisieren“.
  • Wählen Sie „Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen“ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Führen Sie eine Netzwerkdiagnose durch

Wenn alle anderen Lösungen fehlschlagen, können Sie eine Netzwerkdiagnose durchführen. Eine Netzwerkdiagnose kann Ihnen helfen, das Problem zu identifizieren und eine Lösung zu finden. Folgen Sie diesen Schritten, um eine Netzwerkdiagnose durchzuführen:

  • Klicken Sie auf das Startmenü und geben Sie „Netzwerkprobleme“ ein.
  • Wählen Sie „Netzwerkprobleme beheben“ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
Netzwerkprobleme

Netzwerkadapter zurücksetzen

Ein erster Schritt besteht darin, den Netzwerkadapter zurückzusetzen. Gehen Sie dazu wie folgt vor.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ und geben Sie „cmd“ ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“ und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.
  • Geben Sie den Befehl „netsh winsock reset“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Geben Sie den Befehl „netsh int ip reset“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Netzwerkprobleme beheben

Es ist möglich, dass es ein Problem mit Ihrem Netzwerk gibt. Versuchen Sie, Ihre Netzwerkprobleme zu beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ und geben Sie „cmd“ ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“ und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.
  • Geben Sie den Befehl „ipconfig /release“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Geben Sie den Befehl „ipconfig /renew“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Deinstallieren Sie das Windows-Update

Wenn die oben genannten Schritte das Problem nicht lösen, können Sie versuchen, das Windows-Update zu deinstallieren. Gehen Sie dazu zu den Einstellungen und wählen Sie „Update und Sicherheit“. Klicken Sie auf „Updateverlauf anzeigen“ und wählen Sie „Updates deinstallieren„. Wählen Sie das betreffende Update aus und klicken Sie auf „Deinstallieren“. Starten Sie dann Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

FAQs

Was kann ich tun, wenn ich nach einem Windows-Update keine Internetverbindung mehr habe?

Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung, Netzwerkeinstellungen und Treiber, deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Firewall und führen Sie eine Netzwerkdiagnose durch.

Warum funktioniert mein Internet nicht nach einem Windows-Update?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Ihr Internet nicht funktioniert. Möglicherweise liegt das Problem an einer fehlerhaften Netzwerkverbindung, fehlerhaften Netzwerkeinstellungen, einer falsch konfigurierten Firewall oder veralteten Treibern.

Wie kann ich meine Treiber aktualisieren?

Klicken Sie auf das Startmenü, geben Sie „Geräte-Manager“ ein, klicken Sie auf „Netzwerkadapter“, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkadapter und wählen Sie „Treiber aktualisieren“.

Was ist eine Netzwerkdiagnose?

Eine Netzwerkdiagnose ist ein Tool, das Ihnen bei der Identifizierung von Netzwerkproblemen und deren Behebung hilft.

Fazit

Ein Windows-Update ist eine wichtige Maßnahme, um sicherzustellen, dass Ihr Computer auf dem neuesten Stand ist und wichtige Sicherheitsupdates enthält. Wenn nach einem Windows-Update Ihr Internet nicht mehr funktioniert, kann dies sehr frustrierend sein. Durch das Überprüfen Ihrer Netzwerkverbindung, Netzwerkeinstellungen und Treiber, das vorübergehende Deaktivieren Ihrer Firewall und das Durchführen einer Netzwerkdiagnose können Sie das Problem jedoch schnell beheben und wieder online gehen. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an einen professionellen IT-Techniker, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Share.

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.