News

Windows und iOS: Die Business-Kombination




Vor allem in der Berufswelt der Gründer, Freelancer und Jungunternehmer besteht eine häufige Diskussion zu verschiedenen Betriebssystemen. Auch die Frage, ob ein Android oder ein iOS Gerät besser ist, ist eine von vielen Sichtweisen geprägte Frage, für die es keine pauschale Lösung geben kann. Betriebssysteme sind ein spannendes und berufsrelevantes Thema, mit welchem sich jedes Unternehmen beschäftigen muss. Während Windows eine bewährte Lösung für verschiedenste Tools und Features darstellt, möchten viele Unternehmer die Vorteile einer einfachen, intuitiven Handhabung der Apple Geräte in ihren beruflichen Alltag integrieren. Für eine übergreifende Arbeit und Kundenkommunikation hat sich Windows aus verschiedensten Gründen als die erste Wahl auf dem Markt etabliert. Alltägliche, einfache und doch sehr effiziente Anwendungen wie Microsoft Office sind in der Beliebtheit unschlagbar und werden von so gut wie von jedem Unternehmer genutzt. Die Herausforderung ist es, eine Kombination zu ermöglichen, um von allen Vorzügen der Windows-Programme auch auf einem Apple Endgerät zu profitieren.

Die Finanzierung der Apple Geräte

Die hochwertigen Geräte des berühmten Brands Apple sind effizient, einfach in der Handhabung und entsprechend kostenintensiv. Wer sich für ein höherklassiges iPhone ohne eine Vertragsbindung entscheidet, muss mit sofort fälligen Beiträgen im hohen dreistelligen bis vierstelligen Bereich rechnen. Vor allem, wenn am Anfang des Berufsweges das Budget knapp ausfällt, könnte ein Ratenkauf eine bequeme Lösung sein. Ein vielversprechendes Gerät ist beispielweise das Apple iPhone X, welches je nach Modell zwischen 900 und über 1000 Euro liegt. Eine Apple iPhone X Finanzierung auf Raten würde es ermöglichen, sofort das hochwertige Gerät zur Verfügung zu haben und den Betrag bequem abzubezahlen.

Für Unternehmer relevant ist auch die neue Regelung zur Absetzbarkeit der Smartphones. Bis zum Ende des vergangenen Jahres mussten Smartphones in einem Wert von über 410 Euro netto abgeschrieben werden. Seit 2018 hat sich die Grenze stark erhöht, ab jetzt können Smartphones in einem Wert bis zu 800,- € sofort abgesetzt werden.

Die Nutzung von Windows in Kombination mit Apple

Programme wie Microsoft Office können auf Apple Geräten ohne Tricks unkompliziert genutzt werden. Die MS Office 2016 Version ist für unter 40,- € im Verkauf erhältlich und ermöglicht alle Vorteile des Programms auf allen Apple Endgeräten: Ob ein Macbook, ein iPad oder ein iPhone. Auch Microsoft PowerPoint, Microsoft Excel oder Microsoft OneDrive lassen sich im App Store erwerben.

Ein interessantes Open-Source-Projekt ist die Windows-Brücke für iOS. Diese Brücke ermöglicht es, Objective-C in der iOS-App beizubehalten. Dadurch lassen sich diverse iOS-Frameworks mit Windows-spezifischen Funktionen verbinden.

 

Mehr anzeigen

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.