News

Windows Blue-Update installieren



Bei Windows-Blue handelt es sich um eine Auffrischung von Windows 8, welche Ihnen mehr Möglichkeiten in der Nutzung des Betriebssystems gibt. Bei Windows Blue handelt es sich also nicht um ein neues Betriebssystem, sondern um ein neues Gewand mit mehr Stabilität und Sicherheit, sowie individuellen neuen Funktionen für Windows 8. Der Startbildschirm wird neue Touchscreen-Steuerungsoptionen erhalten und Kacheln können nicht mehr ungewollt verschoben werden. Für den Windows-Touchscreen-Nutzer ist dieses Update eine bahnbrechende Neuerung mit enormen Vorteilen für eine umfassende und einfache Nutzung von Windows 8. Durch die neue Gestaltung der Windows-Oberfläche nähert sich der PC dem Windows Phone und wird sich ähnlich bedienen lassen.

 

So installieren Sie das Windows-Blue Update
Bisher können Sie Windows Blue ausschließlich über den Windows Store installieren. Halten Sie Ihre Windows-ID bereit und geben diese nach Aufforderung ein. Die Installation wurde bewusst einfach gehalten, sodass Sie Windows Blue auch ohne Kenntnisse in der Programmierung auf Ihrem PC anwenden können. Das Update sollte gezielt anhand der Anweisungen im Windows Store und somit vollständig mit allen Features und Faktoren installiert werden. Registrieren Sie sich mit Ihrer Windows-ID und starten Ihren PC neu. Der Download aus dem Windows Store, sowie die anschließend automatisch startende Installation beginnen direkt mit dem Neustart Ihres Computers. Dabei setzt das Update auf die vorhandene Windows-Version auf. Daher kann es nach der Installation zu Problemen kommen, die Sie im Vorfeld überlegen und abwägen sollten, ob eine Installation von Windows-Blue für Sie nützlich ist. Entscheiden Sie sich jetzt für den Betrieb und Download der Testversion, müssen Sie im Oktober alle Apps neu laden und so Ihre Windows-Version optimal konfigurieren.

 

Beachten Sie alle Hinweise des Herstellers
Neben dem eigentlichen Windows Blue-Update können Sie ISO Images installieren. Diese sind bisher aber noch nicht frei verfügbar und können nur von Technet- und MSDN-Abonnenten verfügt werden. Die ISO Images ermöglichen einen Dual Boot, sodass Sie im System die ursprüngliche Windows Version, aber auch Windows Blue nutzen können. Hier ist die Installation zeitaufwändiger und eine Übertragung der ISO Features auf DVD oder Datenstick ist notwendig. Bei beiden Optionen für den Download sollten Sie wissen, dass die Features nicht mit windows 7 kompatibel und nur für Windows 8 nutzbar sind. Durch ISO Images kann beim Hochfahren des Computers im Post-Screen des BIOS entschieden werden, mit welchem System Sie arbeiten möchten.

Bisher kann es nach der Installation noch zu Kompatibilitätsproblemen kommen, wie Windows informiert und Interessenten so warnt und aufmerksam macht.

 

Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 ÷ 1 =

Auch interessant

Close